Rising Storm 2 - Vietnam

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

59

2 Bewertungen

91 - 99
(1)
81 - 90
(0)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 5.0
Steuerung: starstarstarstarstar 2.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

19

Mors

19. Juni 2017PC: Naja

Von :

postiv:

große, abwechslungsreiche Karten
abwechslungsreiche spielbare Klassen
realistisch

negativ

Tutorial gibt es keines, nur überflüssige Youtubevideos, die nicht hilfreich sind. Daher ist der Einstieg extrem verwirrend.
Der Truppführer-Rang wird willkürlich zugeteilt, was natürlich sehr sinnvoll ist wenn man Scharfschütze ist und das halbe Team bei dir spawnt, weil überhaupt nicht auffällig oder so.
Es gibt auch keine bessere Waffengattung für einen Truppführer als den Sniper.*Sarkasmus off*

Eine Möglichkeit das abzustellen habe ich weder in den Tutorials noch in der Steuerung gefunden. Also nein, eine eigene Squadleader-Klasse wie bei Red Orchestra gibt es (leider) nicht.
Das führt auch dazu, dass viele Anfänger die Rolle aufs Aug gedrückt bekommen ohne zu wissen wie man sie spielt.
Bzw kann sich keiner entscheiden ob er die Rolle überhaupt will. Du kriegst sie einfach.

Weiters haben die Zielfernrohre der Scharfschützengewehre einen bug: Zoom und Visierverstellung sind ein und dasselbe und nicht änderbar auf das Mausrad gelegt. Will man zoomen, verstellt man also automatisch auch das Visier auf zB 1km und der Schuss geht irgendwo hin, nur nicht ins Ziel.

Eine Hubschraubersteuerung sucht man in den Optionen vergeblich, die gibts nicht. Die Tasten sind fix belegt, lassen sich nicht ändern und bis man sie mal findet klopft man jede Taste seiner Tastatur ab und schaut was passiert.

Fazit:
Ja, es ist spielbar. Wenn man kein Problem mit aufgezwungenen Rollen hat, auf den Sniper verzichten und auch gerne selbst herausfindet wie man Fahrzeuge steuert, machts spaß.
Eine würdige Fortsetzung von Red Orchestra ist es nicht. Denn die genannten Probleme führen unweigerlich zu Chaos im Team bzw machen sie mit dem Sniper die rolle fast unspielbar; v.a. auf größere Distanzen ab 300m.
Ach ja, bots gibt es auch keine. Sind also nur 2 Leute auf einem Server, sucht man sich gegenseitig auf den teils gigantischen Maps.

Kaufempfehlung? Klares NEIN.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

Infos

Spielesammlung Rising Storm 2 - Vietnam

Rising Storm 2 - Vietnam in den Charts

Rising Storm 2 - Vietnam (Übersicht)