One Piece - Romance Dawn

meint:
Trostlose Grand-Line-Exkursion, die zwar als Rollenspiel durchgeht, technisch und erzählerisch aber auf unterstem Niveau versauert. Test lesen

Neue Videos

Tokyo Game Show 2013 Trailer
One Piece - Romance Dawn: Trailer

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

In "One Piece - Romance Dawn" für den Nintendo 3DS tretet ihr Ruffy und der Strohutbande bei um eure Feinde in rundenbasierten Kämpfen zur Strecke zu bringen. Eure Charaktere und Lieblingsmitglieder der Piratenbande wie Ruffy Zorro Lysop Nami Chopper oder Sanji könnt ihr allesamt spielen und individualisieren.Außerdem könnt ihr neue Gegenstände erschaffen in dem ihr verschiedene Komponente die ihr im Verlaufe der Geschichte finden könnt miteinander kombiniert. Damit kämpft ihr gegen bekannte Bösewichte wie Buggy oder Crocodile. Im Einzelhandel und im Nintendo e-Shop ab dem 22.11.2013 verfügbar.

Meinungen

66

99 Bewertungen

91 - 99
(36)
81 - 90
(10)
71 - 80
(16)
51 - 70
(8)
1 - 50
(29)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.4
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 3.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

71

Luffy94cos

09. März 20153DS: Mal ganz objektiv

Von :

Ein seeeehr später Beitrag... .Ich bin ein großer Fan von One Piece, und so habe ich mir natürlich auch dieses Spiel geholt. Als Fan habe ich es auch mit Begeisterung gespielt, jedem der aber die Serie nicht mit Leib und Seele liebt, rate ich vom Kauf eher ab.

Warum? Nun, dieses Spiel versucht die ganze Geschichte von One Piece wieder zu geben. Mir kam es vor, als hätte man dabei nur das im Auge gehabt, so quält man sich durch zahllose Sequenzen, welche nicht mal schön gemacht sind (Es gibt aber auch Animesequenzen. Z.b.: nach einem Endgegner).

Um den nächsten Endboss zu besiegen muss man ordentlich leveln, was für solche Spiele normal ist, aber es ist ein bisschen ermüdend, da man beim leveln eine Insel auswählt, auf der alles gleich aussieht... man geht quasi nur einen Gang/Weg entlang, der sich vom Design her an den bevorstehenden Gegner anpasst (z.b.: Crocodile=Wüste). Aufgepeppt wird das lediglich durch ein paar Fässer oder Kisten, die man kaputt hauen kann. (In Bossleveln kommt da auch Geld raus. Ansonsten nicht). Auf dem Weg zum Ziel könnt ihr Gegner kloppen, aber das war es dann auch schon.) Und dennoch, die Kämpfe machen trotzdem irgendwie Spaß. Ein Fan kann sich das also ruhig antun. Alles in Allem bereue ich die Anschaffung nicht, denn es hatte für mich doch einen kleinen Suchtfaktor und die Bosskämpfe haben bisher viel Spaß gemacht.

(Die Wertung ist eine ... ich nenne es mal Fanwertung, als nicht Fan würde ich dem Spiel ungefähr 50 geben, hab ich aber als Anhänger der Serie nicht übers Herz gebracht)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

NarutoFreakxDD

26. Mai 20143DS: Gut gelungenes Spiel, mit paar Defekte

Von gelöschter User:

Für mich ist dieses Spiel echt ein gelungenes Spiel. Gute Spezial-Attacken, mehrere Charaktere, gut animierten Szenen und eine lange Story.

Die Defekte sind das die Gebiete fast alle gleich aussehen und das die Gegner gleich heißen (Marinesoldat 1, 2..). Ich empfehle dieses Spiel an jeden der One Piece liebt! Die Dialoge sind lang und nervig, aber die kann man überspringen wenn man die Geschichte schon kennt. Ansonsten ist das Spiel echt gut gemacht auch wenn das die Version vom PSP ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

GaaraSabakunoKazekage

19. April 20143DS: Klare Worte, die leider sein müssen

Von (5):

One Piece Romance Dawn (3ds)

Gameplay:
In Romance Dawn bist du Hauptsächlich in Levels, die wie ein Labyrinth aufgebaut sind. Die sind aber sehr einfallslos und typisch, sogar der Schnee- oder Dschungelhintergrund bleibt immer identisch. Zwischendurch gibt es dann verschiedene Gegner, OK was heißt verschieden, einer heißt Marinesoldat 1 und der andere Marinesoldat 2. Die Gegner greifst du an, indem du eine verschiedene Kombination an Knöpfen drückst. Am Ende erhälst du Erfahrungspunkte und SP, womit du deine Fähigkeiten verbessern kannst. Damit man nicht beim Endboss verliert, gibt es kleine Zwischeninseln, wo man ein bisschen trainieren kann. Doch das ist manchmal wirklich nervig. Deswegen empfehle ich es mit Abständen zu spielen, damit man wenigsten ein bisschen Lust darauf hat.

Technik:
Die Grafik, ist wie bei der PSP, also nicht so gut, aber noch aktzeptabel. Weil die faulen Leute von Nintendo einfach nur die PSP Version reingepackt haben, gibt es keinen 3d Effekt. Manchmal stockt das Spiel, aber nur sehr selten. Die Steuerung ist nach mehreren Kämpfen eigentlich ganz simpel.

Fazit: Dieses Spiel ist für Fans einen Blick wert. Man kann es kaufen, weil es manchmal Spaß macht und auch die Story vom Anime enthält. Meine Empfehlung: Guckt euch noch ein paar andere Spiele an und wenn ihr noch immer nichts gefunden habt, dann kauft euch One Piece Romance Dawn.

Pro:
-Lange Story
-Gute Idee mit den Fähigkeiten
-Zwischensequenzen aus dem Anime
-Gemütliche Steuerung

Kontra:
-Einfallsloses Design
-Lange und nervige Dialoge
-Einfach nur von der PSP Version genommen
-Inseln sind zu groß

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Namco Bandai
  • Genre: Rollenspiel, Casual
  • Release:
    22.11.2013 (3DS)
    20.12.2012 (PSP)
  • Altersfreigabe:
    ab 12(3DS)
    ab (PSP)
  • EAN: 3391891974493, 4582224495177

Spielesammlung Romance Dawn

One Piece-Serie



One Piece-Serie anzeigen

Romance Dawn in den Charts

Romance Dawn (Übersicht)