Schiff-Simulator 2012 - Binnenschifffahrt

meint:
Im Schiff-Simulator 2012 - Binnenschifffahrt schippert ihr mit eurer Fracht über die Binnengewässer. Beim Verladen mit dem Kran kommt jedoch Langeweile auf.

Neue Videos

Meinungen

59

7 Bewertungen

91 - 99
(2)
81 - 90
(1)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

22

bavariadog

15. August 2012PC: Es geht besser

Von :

Ich bin total enttäuscht, sogar verärgert. Was titan geschrieben hat klingt gut, aber es sieht anders aus.
Sollte man zufälligerweise das Spiel geladen haben und es ist Nacht, kann man ewig warten bis es wieder Tag wird, die Tasten für Radar und GPS sind zwar angegeben, aber es gibt kein Radar. Nachts kann man also nicht fahren. Die Zeitbeschleunigung funktioniert beim Sportboot gar nicht, d. h. warten in Echtzeit auf den neuen Morgen. Bei den anderen Schiffen kann man um das 10fache die Zeit beschleunigen nur dumm wenn man das Spiel lädt und es ist 22: 00 Uhr, dann dauert es trotzdem lange.

Drehen lässt sich der Dampfer trotz Bugstrahl nicht, man muss den Bug ins Ufer rammen um drehen zu können.
Schön dass man das Ruderhaus auf und ab fahren kann, aber es bringt niemanden weiter.
Schön dass man die Beleuchtung ein und aus schalten kann, aber der Dampfer sieht dann aus wie ein Weihnachtsbaum, die Beleuchtung entspricht nicht der Realität.

Facit: Gute Idee aber sehr schlecht recheriert und umgesetzt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

titan007

07. August 2012PC: Ganz guter Simulator

Von gelöschter User:

Ich bin nur durch Zufall auf diesen neuen Simulator gestoßen, doch nun macht er mir wirklich eine ganze Menge Spaß. Die Schiffe sind alle sehr realistisch und der Sound der Schiffe ist auch ganz gut gelungen.

Manchmal kann man aber auch beim Andocken im Hafen ganz schön verzweifeln. Auch sehr schön ist das man neben den sechs Schiffen (Frachtschiff, Containerschiff, Fähre, Ausflugsschiff, Tankschiff und Schubschiff) auch die Geräte steuern kann mit denen man die Schiffe beläd, durunter: einen Hafenbagger zum beladen des Frachtschiffes, einen Kran zum beladen des Containerschiffes und einen Ladearm, dazu kommt noch das man später auch noch Mods einfügen kann. Sehr gur gemacht sind auch die Aktionen die man im Cockpit der Schiffe ausführen kann z. B. Lampen anschalten sowohl im Cockpit als auch außen am Schiff, das Steuerhaus heben und senken und vieles mehr. Am anfang können einen die vielen Schalter und Knöpfe etwas verwirren, da auch im Tutorial wenig darauf eingegangen wird.

Das Gebiet in dem man spielt ist schon so groß das wenn man mit normaler Geschwindigkeit spielt ca. 3-4 Stunden braucht um von einem zum anderen Ende zu gelangen.

Fazit:
Wer einen guten Schiffsimulator sucht und Freude am Schifffahren hat, sollte sich diesen Simulator auf jeden Fall anschaffen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: astragon
  • Genre: Simulation
  • Release:
    26.07.2012 (PC)
    06.09.2012 (Mac)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4041417314317, 4041417340101

Spielesammlung Schiff-Simulator 2012

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Schiff-Simulator 2012 in den Charts

Schiff-Simulator 2012 (Übersicht)