Schlag den Raab

meint:
Große Lizenz, mittlerer Spielspaß, geringer Umfang. Leider nur eine Minispielsammlung von der Stange. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

76

132 Bewertungen

91 - 99
(51)
81 - 90
(21)
71 - 80
(26)
51 - 70
(14)
1 - 50
(20)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.2
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 8 Meinungen Insgesamt

55

Peediesan

14. Oktober 2012Wii: Stefan, das geht besser!

Von (6):

"Schlag den Raab" ist ein Partyspiel von "bitComposer games".
Das Spiel beinhaltet viele der Spiele, die man auch aus dem TV kennt. Man kann es mit bis zu vier Spielern spielen und es existiert eine große Anzahl von Minispielen.

Die Grafik ist leider überhaupt nicht gut gelungen und es sieht zugegebener Weise grausam aus. Das Publikum ist nicht beleuchtet, damit man keine Zuschauer programmmieren muss und die Personen (z. B. Spieler) sind schlecht animiert und haben überdimensionale Köpfe. Das Spiel sieht im gesamten nicht gut aus.

Am Sound gibt es nichts zu loben und auch nichts zu meckern, bis darauf, dass die sich ständig wiederholenden Kommentare von Matthias auf dauer nerven.

Die Steuerung ist simpel, wie es von einem Partyspiel zu erwarten ist.

Von den Minispielen her macht das Spiel aber Spaß und ist gut für Partys, besonders wegen einem hohen Wiedererkennungswert aus den Sendungen. Man kann es auch mit ungeübten Freunden gut spielen. Die Spiele sind also im Großen und Ganzen gut gemacht und machen Spaß.

Ich finde "Schlag den Raab" hätte besser umgesetzt werden können und müssen. Doch Spielspaß kommt trotzdem auf, wenn man kein Grafik-Fanatiker ist. Auf Partys kommt es immer gut an.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

62

Sun_Shine_Master

07. August 2012Wii: Schwerer Schlag für Stefan Raab

Von (37):

Als ob Stefan Raab nicht schon genug Einnahmequellen hätte, versucht er sich jetzt auch noch als Videospiel-Entwickler. Meiner Meinung nach sollte er eher bei seinen Shows bleiben.

Schlag den Raab begeistert von der ersten Minute an - und macht einem bis zur fünften Minute Spaß. Nun ja, ganz so tragisch ist es zwar nicht, aber nach drei Runden wird es einfach zu langweilig. Wenn man ein paar Leute einlädt, macht es zwar mehr Spaß, aber wer will schon eineinhalb Stunden lang in merkwürdigen Spielen wie virtuelles Kuh-Melken gegeneinander antreten?
Mit Liebe, Witz und Detailtreue ist das Spiel aber auf jeden Fall gemacht. Die Charaktere sehen alle dermaßen freundlich aus, dass man schon fast wieder Angst bekommt. Natürlich sind auch schlagfertige Sprüche von Matthias Opdenhövel, der mittlerweile Pro Sieben bereits verlassen hat, dabei und auch Elton fehlt nicht.

Trotzdem: Nach zwei Wochen endet das Spiel als Staubfänger im Regal.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

KingLucas29

07. August 2012Wii: Sehr ausbaufähig!

Von (17):

Ich hatte mich sehr auf die Wii-Fassung von "Schlag den Raab" gefreut. Doch ich wurde etwas enttäuscht. Pro Abend werden höchstens 15 Spiele ausgetragen. Doch in diesem Spiel sind nur an die 20 Spiele enthalten! Bereits in der 2. Partie wiederholt sich mehr als die Hälfte!

Grafik: Teils gut, teils weniger gut. Während die Charaktere mit übergroßen Mündern dargestellt werden, ist die Darstellung der Bühne für Wii-Verhältnisse recht gut gelungen.

Sound: Sehr schön, dass alle original Soundtracks der Serie eingefügt wurden. Auch die Kommentare von Matthias Opdenhövel wurden eingefügt, teilweise sehr lustige, doch diese wiederholen sich sehr schnell. Auf Frank Buschmann wurde komplett verzichtet.

Steuerung: Klasse! Sehr präzise ausgerichtet, keine groben Fehler, nur bei manchen Spielen, z. B. "Wo liegt was? " ist sie nicht sehr gut gestaltet. Trotzdem recht gut!

Atmosphäre: In Ordnung, um ehrlich zu sein kommt bei uns keine wirkliche Stimmung auf, aber der Pult, das Publikum inkl. Applaus sowie recht witzige Kommentare vermitteln doch etwas Spielspaß.

Fazit: Im Gesamtpaket ist "Schlag den Raab" ein sehr ausbaufähiges Spiel. Während ich über die etwas eigenartige Grafik noch hinwegsehen kann, stört es mich sehr, dass sich die Spiele so oft wiederholen. Da diese aber recht witzig sind, habe ich große Erwartungen an den 2. Teil der Serie, den ich selber noch nicht angetestet habe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

soren12

04. Dezember 2011Wii: Gesellige Minispielsammlung!

Von :

Also, Schlag den Raab ist wirklich sehr witzig und toll gemacht worden. Elton, Stefan und auch Opdenhövel sehen super dämlich aus. Aber das sollten sie wohl auch. Für mehrere Spieler kann es ein paar tolle Partyspielabende abgeben, aber beim Einspielermodus dürfte der Reiz schon nach der dritten Show verpufft sein. Ich hätte es mir viel schlechter vorgestellt.

Grafik: Auch wenn die meisten sagen es wäre eine schlimme Grafik, ich finde sie witzig und relativ gelungen. Es gibt natürlich bessere, aber vor allen Dingen Stefan sieht einfach nur dämlich aus.

Sound: Die Originalmusik der Sendung, die ich super finde, wurde eingespielt. Die Kommentare von Opdenhövel sind cool und enorm witzig, auch wenn sie sich wiederholen.

Steuerung: Die Steuerung ist echt klasse! Bei den Actionspielen reagiert sie super und hat kaum Aussetzer. Sie ist sehr präzise und auch bei den Wissensspielen könnte sie schlimmer sein. So genau ist sie nicht bei jedem Spiel. Außerdem wurde sie zu tollen, neuen Konzepten verarbeitet.

Atmosphäre: Atmosphäre und Stimmung wie in der Sendung. Die Zuschauer klatschen nach jedem Spiel und das Pult und alle anderen Spiele sind wie in echt. Die Atmosphäre ist also echt gelungen.

Alles in allem ist Schlag den Raab eine klasse Minispielsammlung mit Partyfaktor und findet für jeden das passende Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

50

KingLucas18

01. Dezember 2011Wii: Also, nee!

Von gelöschter User:

Zugegeben. ich hatte mir schon viel erhofft! Und ich hatte mich auch gefreut, als ich von dem geplanten Release erfuhr! Aber ich wurde echt enttäuscht.

Grafik: Ja, wie in einem Comicbuch. Also Stefan Raab, Matthias Opphendövel und Elton sind schon sehr, naja, lustig gestaltet. Also von den Herstellern war das sicherlich keine grafische Meisterleistung. Aber für einen lustigen Abend ist es trotzdem ganz OK.

Sound: Nervtötend. Zumindest nicht am Anfang. Allerdings wiederholen sich die Kommentare schnell. Auf Frank Buschmann wurde in dem Spiel [leider] verzichtet. Musik gibt es auch teilweise im Hintergrund, die ist eigentlich auszuhalten.

Steuerung: Die ist eigentlich ganz OK, so gut das bei der WII halt möglich ist. Also, kann man eigentlich nicht meckern.

Atmosphäre: Ja, die ist im Studio ganz normal, es gibt auch immer mal Applaus im Publikum, aber sicher keine Gänsehautstimmung oder sowas.

FAZIT: Für ein paar Abende mit Freunden ist es eigentlich ganz nett, mehr nicht. Es gibt ich glaube nicht einmal 20 Spiele, und da es sowieso in jeder Show 15 geben kann, ist das nicht viel. Es gibt auch leider nur drinnen Spiele, also keine draußen, wie z. B. irgendwas mit den Autos oder ähnliches. Aber gut, jeder wie er mag, vielleicht gefällt's ja dem ein oder anderen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

Forad

28. November 2011Wii: Unterschätzt!

Von (19):

Schlag den Raab ist zunächst nicht so schlecht, wie man es auf den ersten Blick vermuten würde. Dafür sorgen vor allem die vielen Wissensspiele, die man aus dem TV kennt und nun auch zu Hause ausprobieren darf. Die Action-Minigames, die unter der teilweise ungenauen Steuerung via Wiimote leiden, sind weder sonderlich spannend noch besonders gut umgesetzt.

Für 3-4 gesellige Abende ist Schlag den Raab dennoch gut zu gebrauchen, obwohl sich die Fragen zu schnell wiederholen und somit die Motivation in zu kurzer Zeit abhanden kommt. Für den Spielspaß nicht gerade zuträglich ist zudem die lahme Präsentation und die völlig verkorkste Optik, die einfach nur in den Augen schmerzt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

64

Marco_TOT

21. März 2011PC: Atmosphäre fehlt

Von (2):

Meine Meinung zum Spiel: Es bringt nicht den erhofften Spielspaß, den ich mir eigentlich erwünscht hatte. Karikaturen sind zwar lustig, aber drei durchgrinsende Vollhonks, die das Gesicht nie bewegen, nerven das Spiel über "etwas".
Zudem kommt noch hinzu, dass die Spiele nicht wirklich sehr viel Spaß machen.
Ich finde es wirklich dreist, auf der Packung zu schreiben: "Mit Originalstimmen von Matthias Obdenhövel und Stefan Raab". Denn Raab sagt höchstens: "Nein! Ja! Schade!"

Ausserdem gibt es noch was zu bemängeln: Die Schwierigkeitsstufen. Der Gegner "Leicht" ist strohdumm und man gewinnt alles. Der Gegner "Normal" wird von Chuck Norris und der Glücksfee gleichzeitig gespielt.
Für mich hat sich dieser Kauf nicht gelohnt. 25 Euro sind einfach zu viel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Raqui1999

04. Oktober 2010Wii: Besser als erwartet

Von (10):

Pro :

- gut zusammengestellte Spielesammlung
- Originalstimmen der Darsteller
- großer Spielspaß für Fans der TV Show


Kontra :
- sehr schlechte Grafik
- Nur 8 spielbare Charakere ( eigenen Mii kann man leider nicht spielen )
- Eine Runde dauert bis zu einer Stunde ( nix für zwischendurch )


Wertung:
Ein schönes Spiel für einen regnerischen Nachmittag.
Wer jedoch Wert auf eine gute Grafik legt, ist bei diesem Spiel völlig an der falschen Stelle.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Namco Bandai Bit Composer
  • Genre: Geschicklichkeit
  • Release:
    10.09.2010 (PC, Wii)
    19.12.2013 (iPhone)
    22.12.2013 (Android)
  • Altersfreigabe:
    n/a(PC, Wii)
    ab (iPhone, Android)
  • EAN: 4014658406189, 4014658406172

Spielesammlung Schlag den Raab

Schlag den Raab-Serie


Schlag den Raab-Serie anzeigen

Schlag den Raab in den Charts

Schlag den Raab (Übersicht)