Scratches: Directors Cut

Beschreibung

Michael Arthate ist ein Schriftsteller der auf einem englischen Landsitz seinen zweiten Horror-Roman schreiben will. Allerdings ahnt er nicht, dass der vormalige Hausbesitzer, James T. Blackwood, seine Frau in diesem Haus umgebracht hat. Ehe er vor ein Gericht kam, starb er an Herzversagen. Und zu allem Überfluss ist auch der Erbe des Anwesens spurlos verschwunden.

Werden Sie zu Michael Arthate und versuchen Sie, das Geheimnis dieses düsteren Herrenhauses zu lüften. Extra für diesen Directors Cut wurden neue Episoden inszeniert. Es sind 6 Jahre vergangen, als ein Reporter versucht, viele noch ungeklärte Fragen zu lösen. Leider ahnt er nicht, welche unangenehmen Überraschungen ihn in Blackwood Manor erwarten...

Dieses Spiel, das schon seit einiger Zeit im Handel ist, wurde überarbeitet. Es wurden wesentliche Verbesserungen an der Grafik durchgeführt und der Sound mit Sourround-Sound-Qualität verbessert. Die Atmosphäre ist noch düsterer als im ersten Spiel.

Außerdem bietet Scratches: Directors Cut eine völlig neue Episode. Dadurch wird das Spiel um weitere 2 Stunden verlängert. Das Script wurde um weitere dramatische Ereignisse um den Schriftsteller Michael Arthate erweitert. Gleichzeitig wartet das Spiel mit einem alternativen Schluss auf und bietet dazu noch schockierende Effekte. Das gibt dem Spiel eine völlig neue Handlung.

Tauchen Sie ein, in diese neue und düstere Welt des Michael Arthate und versuchen Sie das schreckliche Geheimnis zu lüften.

Meinungen

76

1 Bewertungen

91 - 99
(0)
81 - 90
(0)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.0
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 5.0
Jetzt eigene Meinung abgeben Keine Meinungen Insgesamt

Infos

Spielesammlung Scratches: Directors Cut

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Scratches: Directors Cut in den Charts

Scratches: Directors Cut (Übersicht)