Die Simpsons - Springfield

meint:
EAs Umsonst-Spiel glänzt mit der tollen Lizenz und einigen witzigen Zoten, ansonsten gibt es spielerisch nicht viel Abwechslung. Schade für die Simpsons-Reihe.

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Im kostenlosen Strategiespiel Die Simpsons - Springfield von Electronic Arts verursacht Homer Simpson ausversehen eine Kernschmelze und zerstört damit seine Heimatstadt. Es liegt nun an euch Springfield nach euren eigenen Vorstellungen wieder aufzubauen.Feiert mit Duffman erledigt Aufgaben verdient euch Donuts oder besucht die Springfield-Versionen eurer Freunde.

Meinungen

82

289 Bewertungen

91 - 99
(142)
81 - 90
(72)
71 - 80
(31)
51 - 70
(17)
1 - 50
(27)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

81

ZockerModul

18. Dezember 2014iPhone: Gut gemachtes Spiel

Von (12):

Die Simpsons Springfield für iPhone ist ein wirklich super gut gelungenes Spiel. Ich habe damals angefangen es auf Android zu spielen, doch seit dem ich ein iPhone habe, spiele ich es seitdem nur noch auf dem iPhone. Es läuft super flüssig, außer man hat viele Häuser und sammelt viel Geld ein.

Die Steuerung ist super einfach, alles über den Touchscreen, was ein sehr angenehmes Spielerlebnis ausmacht.
Es ist super, dass das Spiel kostenlos ist, aber seitdem EA nun endgültig darauf fixiert ist, Profit zu machen, gibt es viele Missionen, bei denen der Spieler Donuts kaufen muss, um den Quest abzuschließen.

Das finde ich sehr schade. Auch sind manche Gebäude oder Dinge einfach viel zu teuer und man muss erst richtig viel sparen, bevor man das jeweilige Gebäude oder Haus dann endgültig bauen kann. Die Donuts sind meiner Meinung auch überteuert, man muss einfach nur einen Blick auf die Preise schauen, die im Store stehen. Andererseits gibt es tolle Premium-Sachen und man schaltet dadurch neue Charaktere frei und kann sein Springfield noch viel schöner gestalten als davor. Muss jeder für sich selbst wissen.

Auch die Funktion mit den Freunden ist richtig super, wobei ich mir aber mehr Freundschaftspunkte wünsche, wenn andere Springfielder mein Springfield besuchen. Momentan gibt es hierfür nur einen einzigen Freundschaftspunkt, was es wirklich sehr schwer macht, ein neues Freundschaftslevel zu erreichen.
Ich spiele die Simpsons Springfield aber immer noch sehr gerne, auch weil es immer wieder neue Missionen und tolle Updates gibt.

Das Team von EA sollte mal ein bisschen lockerer werden, was die Donuts angeht, immerhin ist das alles nur virtuell. Wenn EA aber wirklich weitermacht wie jetzt, wird bald der restliche vorhandene Spielspaß immer weniger.
Im Allgemeinen kann ich das Spiel aber schon empfehlen, weil es wirklich super viel Spaß und sogar süchtig macht. Umso höher das Level wird, umso mehr Spaß macht das Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

schreibenschreiben

19. März 2014iPhone: Ein Ziel setzen

Von :

Die Simpsons Springfield ist ein Spiel für Menschen mit Ausdauer, für Leute mit Ehrgeiz und für Leute die viel Zeit
In dieses Spiel investieren. Es macht Spaß zu versuchen sein eigenes Springfield so schön und detailgetreu wie möglich aufzubauen und sich dabei Gedanken zu machen was man baut und wo man es am besten hinhaut. Man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Zuerst ist es jedoch etwas langweilig weil man nicht so viel Geld und Erfahrungspunkte von seinen Springfieldern und den Häusern ernten kann. Nach einer Zeit werden die Häuser zwar teurer, aber dafür kriegt man auch mehr Geld. Das negative jedoch ist das die Updates mein Springfield zerstören indem meine Häuser verschwinden. Es ist ein gutes Gefühl sich das Ziel zu setzen etwas zu schaffen, indem man sein Springfield so groß wie möglich und so schön wie möglich gestaltet. Also meine Meinung ist, dass das Spiel sehr viel Spaß macht ich hoffe meine Meinung kann euch weiter helfen.

Ist diese Meinung hilfreich?

99

steffka73

19. Oktober 2013Android: Sehr vielfältig und sehr liebevoll gemacht

Von :

Simpsons-Springfield ist ein "Sucht-spiel" für Jung und Alt, ich spiele viel und bin niemals von einem "Gratis-Spiel" so besessen gewesen, ich freu mich echt auf alle verschiedenen Highlights die dieses Spiel noch zu bieten hat... ich empfehle es brennend weil ich nichts Schlechtes darüber zu berichten weiß. Ich empfehle: Sich ruhig Zeit lassen mit allem und das Spiel genießen, wenn denn geht hab auch schon Donuts gekauft und ich wollte das nie machen, aber das Spiel ist es wert und die Leute die das Spiel immer wieder umgestalten verdienen es ganz, ganz sicher.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

84

davidwilli

18. Oktober 2013iPhone: Empfehlung

Von (2):

Das Spiel ist Anfangs langweilig weil man nur wenige Spieler hat. Man muss ihnen Aufgaben geben die lange dauern. Oftmals dauern sie länger wie 3 Stunden. Das Warten ist halt scheiße, man kann nur mal in der Zwischenzeit Geld von den Häusern sammeln oder den Läden. Wenn man mehr hat wird es geil. Wenn der eine gerade was macht, kann man den anderen nehmen.
Die Grafik ist sau geil! Ich spiele das auf dem iPad weil es auf dem iPhone zu klein ist.
Ich kann es euch nur empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Deathraither

28. September 2013Android: Mehr Kundendienst für Simpsons Springfield

Von :

Ich finde das Spiel in großen und ganzen sehr gut die Charackter die Grafik und Gebäuden sind alle sehr gut getroffen nahezu perfekt zur Serie, man hat dazu eine sehr schöne große Auswahl an lustige Aufträge die man sogar teilweise sehen kann wenn sie ausgeführt werden und man kann jenachdem wie regelmäßig man selber spielt wählen wie lange jeweils die einzelnen Charackter die Aufträge erfüllen sollen.

dies finde ich persönlich sehr gut da man nicht an eine Mission gebunden ist. zudem finde ich es auch sehr gut, dass es immer wieder verschiedene neue Updates gibt und lustige Events und dazu verschiedene Skins. Was ich auch sehr toll finde ist das man einzelne Figuren andere Kostüme verpassen kann und sie auch so rumlaufen lassen kannst und die auch andere Aufträge als die gewöhnlichen machen lassen kann.

Die Größe des Spiels und ständigen erweiterungen finde ich einfach faszinierend wa sich aber leider ehr weniger schön finde ist das die Donut Preise also die Spielwährung so extrem hoch ist und man sehr sehr wenige Donuts im Spiel kostenlos ergattern kann dafür sind die Premium Items teilweise einfach zu teuer als das es was bringen würde die kostenlose Donuts im Spiel zu ergattern. Was ich leider auch schade finde das man nicht alle Items verkaufen oder löschen kann die man nicht haben möchte oder in sein Inventar doppelt hat und das man Quests nicht abbrechen kann und erneut annehmen kann z. b. wenn ein Spielfehler vorhanden ist oder von ein Event eine Quest hat aber sie nicht absolvieren kann und somit nicht mal abbrechen kann um in sein Questbuch ein bisschen für Ordnung zu sorgen.

Und zu Guter letzt an die Spielemacher von Simpsons Springfield haut bitte nen Schritt mehr in Thema Kundenservice und Support rein man kann verlangen wenn man schon soviel geld in das Spiel steckt für Donuts das auch innerhalb von 1-2 tagen eine Antwort erhält.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Aufbau
  • Release:
    26.07.2012 (iPhone)
    14.02.2013 (Android)
  • Altersfreigabe: ab
  • Auch bekannt als: Simpsons - Tapped Out

Spielesammlung Simpsons - Springfield

Simpsons - Springfield in den Charts

Simpsons - Springfield (Übersicht)