Die Sims 2

meint:
Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

"Die Sims" haben zu Beginn des neuen Jahrtausends in kürzester Zeit einen Boom ausgelöst und mit der Nachfolgeversion der erfolgreichsten Personen-Simulation "Die Sims 2" sollte dieser nicht vorbei sein. Jeder kennt sie und fast jeder hat mindestens eine Version der Sims im Schrank stehen. Mit den Sims stieg auch die Anzahl an Frauen die Computer spielten um satte 15%.Charaktere erstellen ein Häuschen dazu bauen Berufe erlernen und die Grundbedürfnisse des Menschen befriedigen. Auch ein Sim muss eben mal auf die Toilette.Der Nachfolger der Sims "Die Sims 2" bietet nun zum ersten Mal die Möglichkeit den virtuellen Menschen nicht nur zu kreiren sondern ihn von der Geburt bis zum Tod zu begleiten. Vorsicht sei z.B den Punkrockern geboten denn die physischen und charakterlichen Gene werden nun auch über Generationen weitervererbt und sorgen so für ein lebendigeres und aufregenderes oder eben auch chaotischeres Sims-Erlebnis. Man kann unzählige Generationen erschaffen einen richtigen Sim-Stammbaum entwickeln.Zudem werden neben den Grundbedürfnissen wie Hunger oder Müdigkeit auch verstärkt soziale- bzw. Sicherheitsbedürfnisse beachtet. Auch auf Möglichkeiten der Selbstverwirklichung wird in "Die Sims 2" ebenso Wert gelegt wie auf die Erfüllung der jeweiligen Lebensziele.Jede Entscheidung über Charakter oder auch den Beruf ist ab "Die Sims 2" somit bedeutender aber auch spannender geworden. Mit den zu erlernenden Fähigkeiten wie z.B. Kochen Mechanik oder sogar Sauberkeit entscheidet der Spieler über Glück Wissen Romantik und natürlich Familie des Sims. Die Fähigkeit und das Geschick soziale Beziehungen zu pflegen und Persönlichkeitsmuster zu entwickeln spielt hier ebenso eine präsente Rolle. Es liegt allein in der Gunst des Spielers ob sein Sim eher er ein feuriger Liebhaber ein Verlierer Prinz oder Bettler Trottel oder Genie wird.

Meinungen

86

2381 Bewertungen

91 - 99
(1388)
81 - 90
(492)
71 - 80
(277)
51 - 70
(67)
1 - 50
(157)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 71 Meinungen Insgesamt

91

Pa_ul123

01. März 2016PC: Tolles Spiel

Von :

Ich liebe Die Sims 2!

Ich mag die Grafik, die Sounds, die vielen Möglichkeiten die man hat um sich ein Virtuelles Leben zu erstellen, einfach toll!
Ich spiele neben Die Sims 2 auch noch Die Sims 3 und ich muss sagen, ich spiele Die Sims 2 lieber.
Leider gibt es das allseits bekannte Problem mit Windows 8, naja ich spiele Die Sims 2 auf meinem Windows 7 Laptop, Die Sims 3 auf meinem Windows 8 PC.

Auch wenn ich natürlich immer zwischen PC und Laptop wechseln kann, finde ich dies etwas nervig, weshalb auch der kleine Punktabzug zustande kommt. Ansonsten ist Die Sims 2 ein wundervolles Spiel.
Danke EA!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

Goombario

04. Mai 2015XBox: Begrenzter Spielspaß

Von (6):

Wie üblich bietet die Konsolenversion von die Sims nur einen Bruchteil des Umfangs und der Möglichkeiten der PC-Version. Der Bau-Modus ist im Vergleich lachhaft, da man nur einstöckig bauen kann und es gibt eine Begrenzung für die zu platzierenden Möbeln (was wahrscheinlich der Hardware zu schulden ist). Auch der Erstelle-einen-Sim-Modus ist im Vergleich zum PC ein Witz. Wenig Auswahl an Klamotten, Frisuren, Körperformen etc.

Zudem gibt es weniger Altersstufen, z.B. Kinder gibt es nicht. Die direkte Steuerung ist für Sims-Kenner auch erstmal ungewohnt, da man so keine Befehls-Ketten ausführen kann, sondern immer zu jedem Objekt selbst hinrennen muss. Was auf den Konsolenversionen auch üblich ist, ist der "Story-Modus", wenn man ihn so nennen kann. Dieser ist auch nicht besonders spannend.

Das Spiel ist also im Vergleich zur PC-Version sehr abgespeckt, aber für Spieler, die diese nicht gespielt haben lässt sich auch dieser Version sicherlich noch einige Stunden Spielspaß abgewinnen. Das bewerte Prinzip mit dem Bedürfnissen, Wünschen und Interaktionen mit anderen Sims wird auch hier gut umgesetzt. Der Umfang ist zwar im Vergleich zum PC mager, aber trotzdem ganz in Ordnung. Insgesamt würde ich wie oben gesagt das Spiel nur Sims-Neulingen empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

20

Gamer5001

11. August 2014PC: Konzept gut, Umsetzung furchtbar

Von (4):

Im Vergleich zum Vorgänger hatte ich mir viele Änderungen gewünscht, die das Spiel etwas realistischer machen. Leider Überzeugt mich das Ergebnis überhaupt nicht. Bereits zu Beginn wurde ich trotz spärlichen Tutorials mitten in der Welt ausgesetzt, ohne Ahnung von irgendetwas Ahnung gehabt zu haben.

Wohnung? Haus? Gemeinschaft? Wo, was, wie, warum kann ich dahin und da nicht? Allein das Lösen der Frage, worauf das Spiel hinauswollte, hat Stunden gekostet. Das erfolgreiche Einziehen ins Haus noch einmal einige Stunden. Abgesehen von Assassin's Creed habe ich wirklich noch niemals ein derart chaotisches und unübersichtliches Spiel gesehen. Nach dem Einzug wurde es aber nicht besser tausende und abertausende Leisten zu jedem Charakter-furchtbar.

Dafür ist es ein Abenteuer, simple Sachen wie das Inventar zu finden oder herauszufinden, wie man die Hygiene eines Hundes verbessert. Einiges musste sogar ergoogelt werden. Ich weiß nicht, welche Superkräfte andere Spieler, die eine 99-er Bewertung abgegeben haben, besitzen, dass sie DA durchgestiegen sind.

Wenn man sich einigermaßen eingespielt hat, fallen zumindest die Details, wie eine große Auswahl an Produkten, Wetterwechsel usw, auf. Dort hat sich einiges getan seit Sims 1.

Nun kommen aber die Aspekte, die mich fast sprachlos gemacht haben. Ich weiß nicht, was EA vom Spieler erwartet. Einerseits ist es schon MEHR als zeitaufwändig und kompliziert, die ganzen Basisbedürfnisse einer Familie zu bedienen. Und dann kommt man noch auf die glorreiche Idee, die ganzen Zusatzwünsche einzuführen, als hätte man nicht schon genug Arbeit. Aktionen wie der Besuch eines College grenzen, die Schwierigkeit betreffend, einem Kampf in Dark Souls. Ein Wald aus Klicks hier und da, Übersicht: KATASTROPHE. Nächster Punkt, für wen ist dieses Spiel ausgelegt? Leute, die ein Spiel in 2 Stunden durchspielen wollen? Ich habe mir nicht umsonst einen TEENAGER erstellt, der aber innerhalb eines RL Tages zum Adult wurde. WAS SOLL DAS?

Schade

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 16 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

84

fluffylover

14. Februar 2014PS2: Ziemlich gut

Von :

Viele vergleichen das Spiel mit einer PC Form, aber wir alle glaub ich wissen dass bei Sims PC immer die beste Methode zum Spielen ist!
Wenn man das Spiel an sich bewertet ist es ziemlich gut! Die Steuerung find ich sehr interessant weil man da den Sims direkt steuern kann, also man läuft mit ihm selbst! Das spiel wird auch nicht so schnell langweilig. Ich finde es ein sehr gelungenes Spiel!
Ich würde mich freuen wenn es weitere Sims teile auf die Playstation schaffen würden, für die, die nicht am PC aus verschiedenen Gründen spielen können!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

NataschaSaphir08

08. Juli 2013PC: Cooles Spiel

Von :

Mir gefällt Sims 2 weil man einfach alles und jeder sein kann. Man kann sich seine eigene Welt und Familie aufbauen und wenn man keine Lust mehr hat wieder löschen. Man hat einfach unendlich viele Möglichkeiten. Was ich aber ein bisschen blöd finde ist, dass es so viel laden muss. Zuerst wenn du in eine Stadt gehst, dann in eine Familie, wenn du dann mit dieser Familie auf irgendein Grundstück gehst und so weiter. Das finde ich hätte man anders machen sollen. Aber sonst finde ich das Spiel echt cool.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

teytey

21. Mai 2013NDS: Ganz gut

Von :

Ich finde das Spiel eigentlich ganz gut. Okay, die Grafik ist keine Meisterleistung aber auch ->nicht<- miserabel! Im Durchschnitt ganz gut, okay die Story ist ein wenig Kurz, und man muss andauernd die Bedürfnisse des Sims erfüllen, trotzdem finde ich es nicht so schlecht.

Im Gegensatz zu die Sims 2 Apartment finde ich es bessen denn das andere finde ich ein wenig Langweilig. Das Gute an dem Spiel ist das man mehrere Sachen machen kann, Bösewichte bekämpfen, ein Hotel führen, und mit anderen Leuten kontakt knöpfen e.t.c.Ich kann es Weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

1

sarah-merci

27. März 2013PC: Ein Spiel für die Ewigkeit

Von :

Ich find das Spiel klasse! Man hat keine zu große auswahl aber auch keine zu kleine. Das Spiel vertreibt einem echt die Zeit und macht dazu echt Laune. Ich find es klasse,das man alles so machen kann wie man es vielleicht gern im wahren Leben hätte.

Die meisten Tennies machen ja meist so,das der Mann immer ihr Schwarm ist und sie eine kleine Familie aufbauen und das alles.Es ist so als würde man grad träumen,denn das was man im Spiel macht passiert meist nicht immer in der Realität.

Ich kann eigentlich nur gutes sagen zu Sims 2. Außer das es manchmal echt anstrengend sein kann,wenn die machen was sie wollen obwohl man es ihn tausendmal verbietet und das man die Gegenstände nicht mitnehmen kann wenn man auszieht bwz. die Bilder die man zum Beispiel selbst gemalt hat. Sonst top!

Kann ich nur weiter empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 14 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Vani00775

24. März 2013PC: Super oder nicht super?

Von :

Also... Mir gefällt Die Sims 2 sehr gut, weil man da seine Kreativität ausüben kann, weil man da auch Strafen bekommt, wenn man zum Beispiel die Rechnungen nicht bezahlt, weil da muss man für die Familie arbeiten gehen, man kann auch Kinder kriegen und umziehen, man muss auch für die Schule oder für das Collage lernen und das ist fast so, wie im echtem Leben.

Aber man sollte nicht zu lange, oder zu oft spielen, denn dann wird man vielleicht süchtig, aber man kann höchstens eine Stunde am Tag spielen. Mein Kollege ist schon süchtig nach Sims, er spielt über 7 Stunden am Tag und kann einfach nicht aufhören.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Wonchi

14. März 2013PC: Was wäre, wenn mein eigenes Leben anders verlaufen wäre?

Von (9):

Wer kennt dieses Spiel?

Jeder 12 bis 20 jährige hat schon einmal einen Sim großgezogen und ist dabei wahrscheinlich wahrhaft aufgeblüht. Na gut, irgenwie ist es ja auch schon witzig seine Sims zu verbrennen...

Ich denke diese Spiel ist eines der besten Spiel die je erschienen sind. Man hat undenkbar viele Möglichkeiten seine Sims, seine Häuser oder seine Städte zu gestalten. Man kann verschiedenste Wege für die Laufbahn seiner Sims einschlagen, und die verschiedensten Charaktere entwickeln.

Das spielt bringt auch harte Herausforderungen mit sich und man hat es nicht immer leicht, sonst wäre das Spiel ja auch zu einfach! Auch wenn dann einer seiner Sims gestorben ist, dann erstellt man einfach einen neuen, der in das Haus vom Vorgänger einzieht! Man hat wie schon gesagt tausende Möglichkeiten.

Das Spiel ist auch sehr einfach zu spielen, und wenn man dann mal zwei Stunden gespielt hat hat man die Steuerung auch schon vollständig erlernt. Die Grafik ist auch (gemessen an dem Erscheinungsdatum) sehr gut und die Sounds ebenfalls. Ja gut, die Sounds sind eigentlich sowieso egal, da keiner von uns simisch spricht... Die Atmosphäre in diesem Spiel ist unschlagbar: Man hört Autobrummen und Vogelzwitschern und kriegt ab und an Besuche von seinen Nachbarn. Außerdem sind die Texte in diesem Spiel immer mit einer ordentlichen Prise Humor verfasst, wer bei diesem Spiel also nicht mindestens Schmunzeln muss, sollte sich mal gründlichst von einem Neurologen abchecken lassen.

auch sehr gut bei diesem Spiel ist, dass man mit dem ebenfalls auf der CD enthaltenem "Body Shop" vollkommen eigene Design für Haare, Bärte, Make-Up, Kleidung... machen kann und das in wenigen Minuten!

Fazit: Für jedes Alter ein geniales Spiel mit viel Witz und vielen Möglichkeiten. Das einzige Spiel, was Sims 2 überbieten kann ist... ... Sims 3!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

MasterodDesaster

01. März 2013PSP: Wer's mag

Von (22):

Das Spiel ist ja schon etwas älter und auch die Konsole ist nicht mehr die neuste und das merkt man auch, wenn man es spielt.
Die Story ist ziemlich verrückt und das kommt nicht immer gut an. Dazu muss man sagen: Die Welt ist nicht die größte und der Spielspaß ging mir sehr schnell verloren.

Das einzig Tolle fand ich, mein Haus zu gestalten. Die Grafik ist wie bei vielen PSP-Spielen nicht super (man sollte aber erwähnen, dass die im Sinne der Spielgeschwindigkeit ist (die PSP erzielt nur eine geringe Leistung)).

Also mein Fazit, ganz kurz und knapp: Nur für Fans

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Miley_Smiley

03. Februar 2013PC: Einsame Spitze

Von (21):

Mit den Sims 2 hat sich EA wieder selbst übertroffen! Tolle Grafik, viel Abwechslung und noch viel mehr. Die Sims 2 Reihe ist zwar schon etwas veraltet, aber ich spiele es heute noch sehr gerne.

Es gibt 3 Städte, in die man seine Sims ziehen lassen kann: Schönsichtingen, Verona Ville und Merkwürdighausen. Wer aber mit diesen Städten nur wenig anfangen kann, hat die Möglichkeit seine eigene Stadt zu erstellen, und sie dann nach seinem persönlichen Geschmack gestalten kann.

Es gibt viel Auswahl an Möbel und Kleidung. Alles wurde sehr realistisch gestaltet. Das Spiel läuft auch sehr flüssig, und bisher sind mir keine Bugs im Spiel aufgefallen, obwohl ich seit 2008 spiele.

Es lohnt sich auf jeden Fall, dieses Spiel zu kaufen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

DeatBeat

14. Januar 2013PC: Klasse Erlebnis

Von :

Die Sims 2 ist wirklich ein astreines Spiel. Schon am Anfang wird mann mit einem freundlichen Intro begrüßt und hat ganze 3 eingestellte Spielmodi und kann sich selbst noch ein halbes dutzend Spielwelten erschaffen.

In jeder Nachbarschaft kann man eigene Wohn- und Gemeinschaftsgrundstücke errichten und praktisch eine ganze Stadt mit hunderten von Sims erstellen. Auch Grafik, Sound und Atmosphäre sind, trotz meines (relativ) großem Bildschirm (1920x1080) sehr gut.

Ergebnis: Eine dicke 1! Toller Sound, tolle Grafik und tolle Atmosphäre. GEILES SPIEL!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

killer_teddy-94

04. Dezember 2012PSP: Viel Abwechslung in Merkwürdighausen

Von :

Die Sims 2 ein gutes Spiel für Leute die Spiele mit Abwechslung und lebensechten Aufgaben mögen.

Dein Sims muss Beziehungen zu anderen Sims aufbauen, Geheimnisse entdecken und vieles mehr.
In Merkwürdighausen hat man 5 Nachbarschaften die voller Geheimnisse stecken.
Doch achte gut auf deine Wünsche und Verstandsanzeige sonst wirst schnell Wahnsinnig.
Die Geheimnisse die du Sammelst kannst du verkaufen sei jedoch vorsichtig wem du sie verkaufst.

Mit 6 verschiedenen Mini-Games hat man viel Abwechslung außerdem gibt es 5 Schauplätze in Merkwürdighausen.

Ich finde die Sims 2 ganz okay. Die Grafik ist nicht schlecht und der Sound in Ordnung.
Das Spiel ist interessant, mysteriös und abwechslungsreich.
Ich kanns euch nur empfehlen. Probiert es selbst aus.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

58

feeps_

10. August 2012PS2: Gelungen, aber zu wenig

Von (3):

Das Spiel "Die Sims 2" für die PS2 ist meiner Meinung nach fast ausschließlich für diejenigen, die Sims nicht am PC spielen, geeignet. Es bietet bei weitem nicht so viele Möglichkeiten, die Sims, deren Leben, die Häuser, etc. zu gestalten. Für Konsolen-Sims-Spieler, so wie ich es bin, eignet es sich allerdings gut.

In dem Spiel ist es möglich zwei verschiedene Modi zu spielen. Zum einen gibt es den "Freien Willen"-Modus, in dem man eigene Häuser bauen kann und anschließend nach eigenem Willen darin lebt. Leider wird dieser Modus ziemlich schnell langweilig. Die Wünsche der Sims sind immer die gleichen und es gibt keine Möglichkeit, sein eigenes Grundstück zu verlassen.

Die andere Option ist der "Karrieremodus". Hierbei muss der Spieler die Wünsche der Sims erfüllen, um weitere Grundstücke und Haushalte kennenzulernen. Ich persönlich finde den "Karrieremodus" nicht schlecht. Als Gelegenheitsspieler braucht man schon eine Weile, um das Spiel durchzuspielen. Bis dahin ist es ein guter Zeitvertreib.

Die direkte Steuerung der Sims ist meines Erachtens nach großartig und hätte auch für "Die Sims 3" für die PS3 erhalten bleiben sollen. Allgemein gesehen, ist das Spiel "Die Sims 2" für die PS2 ein gelungenes Spiel, bei dem es jedoch in allen Punkten etwas "mehr" bräuchte, um wirklich ein gutes Spiel zu sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

75

Darkgrudge

08. August 2012NDS: War schon Mal besser

Von (51):

In diesem Ableger der bekannten Reihe müsst ihr ein Hotel leiten und währenddessen verschiedene Missionen und Ziele erledigen. Die Story ist leider etwas kurz und aus der Grafik hätte man mehr herausholen können, jedoch bietet es durch diverse Extramissionen und Minispiele trotzdem viel Spaß – wenn auch nur für einen bestimmten Zeitraum. Mir persönlich hat das Spiel nicht so gut gefallen, da es durch die oben angeführten Punkte schnell den Spaß verliert und nicht besonders schön anzusehen ist. Ich finde es im Gegensatz zu anderen Sims-Spielen eher misslungen.

Um die Langeweile zu überbrücken ist dieses Spiel ideal. Wer etwas für zwischendurch sucht, der könnte mal einen Blick darauf werfen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

76

GameGirl_98

07. August 2012NDS: Durchschnittlich

Von (51):

Vorweg möchte ich sagen das es an Sims 2 (NDS) zwar viel zu meckern gibt aber dieses Spiel eigendlich ganz toll gemacht wurde und auf einer originellen und einzigartigen Idee basiert.

Die Grafik ist leider ziemlich mangelhaft, dennoch war ich begeistert von den Charakteren bei dennen man sich immer eine andere Geschichte auf Grund ihres Aussehens und Verhaltens zusammen reimen kann. Da das Spiel nur an zwei Orten, nämlich der Stadt und der Wüste spielt, kann man nicht viel zu den Schauplätzen sagen. Sie sind nicht schlecht designt aber auch keine grafischen Meisterwerke.

Die Story ist recht eintönig und schnell vorbei. Mal muss man diesen Ganoven aus der Stadt jagen und mal diesen Alien vertreiben.

Am spaßigsten ist es da noch im hoteleigenen Kasino eine Menge Geld zu machen. Dieses kann man dann für sein eigenes Hotel wieder rauswerfen.

Sims 2 spielt sich ziemlich flach und ist wirklich nicht bei den besten Sims-Spielen aller Zeiten dabei. Dennoch fand ich es anfangs recht amüsant.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

GameGirl_98

07. August 2012PC: Lebenssimulation auf hohen Niveau

Von (51):

Sims ist zwar schon ziemlich alt aber dennoch immer wieder ein Vergnügen.

Bei Sims erlebt man eine Lebendsimulation vom Allerfeinsten. Durch zahlreiche Interaktionen kann man seine eigenen Abenteuer spielen und sein Leben nach Wunsch führen.

Die zahlreichen Erweiterungspakete lohnen sich zwar nicht immer aber meistens.

Trotz allem ist Grafik und Umfang des Spiels eine veraltete Version des neuen Sims 3. Selbst wenn man mit allen Mitteln versucht Sims 2 treu zu bleiben erlebt man nicht denselben Suchtfaktor wie bei der neuen Sims 3-Reihe.

Lustig und bei jedem Sims-Spiel vorhanden ist die Sprache der Sims. Manchmal sagen sie Wörter in Englisch, Französisch oder Deutsch meistens aber irgendeinen Wisch.

Dennoch ist Sims 2 wegen der unkomplizierten Art zu spielen eine perfekte Einführung in das Sims-Universum und für Erstspieler ein Muss!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

JohnsonBoys0825

05. August 2012NDS: Kein übliches Sims Spiel, aber echt gut

Von (8):

Viele Leute sagen, dass "Die Sims 2" für den Nintendo DS schlecht wäre. Ok, das mit der Grafik hätte Nintendo besser hinkriegen können, aber es macht trotz der etwas schlechten Grafik echt Spaß.

Diesesmal startet man als Hotel-Manager durch. Es geht darum, das Hotel so schön wie möglich zu machen, damit mehr Hotelgäste kommen. Im Rathaus kann man verschiedene Zimmer bauen lassen. Es kommen auch 3 Personen, die im Penthouse wohnen und Aufträge übergeben. Die Missionen sind abwechslungsreich, machen auch total Spaß, aber meiner Meinung nach sind es sehr wenige und mit der Story ist man in ungefähr einer Woche durch. Da hätte man mehr machen wüssen. Zum Glück bekommt man noch kleine Aufträge von Hotelgästen, die sich aber nicht unterscheiden. Trotzdem macht es Spaß!

Fazit:
Trotz mehr Contra's als Pro's macht das Spiel echt Spaß. Es lohnt sich noch, es zu kaufen und ich bereue den Kauf auf garkeinen Fall! Für Intensivspieler nicht das beste Spiele, aber für Gelegenheitsspieler auf jeden Fall zu empfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

bigMonster

04. August 2012PS2: Gutes PS2 Spiel

Von (5):

Sims 2 für PS2 ist ein gutes Spiel, das ist wie im realen Leben!
Ich kann es nur empfehlen, die Steuerung ist ganz einfach, und es macht auch Spaß, also ich empfehle es nur weiter, probiert es alles selbst aus, es gibt auch jede Menge Cheats die auch funktionieren (jedenfalls bei mir). Wenn Ihr Hilfe braucht dann könnt Ihr mich ruhig fragen. Hier ist noch ein Tipp von mir: Wenn Ihr den Cheat "Fähigkeit verbessern" macht, der geht nur bei manchen Personen. Bei meinem Bruder seiner Person geht der Cheat, aber bei meiner nicht. Das heißt, man kann nicht bei jedem die Fähigkeiten verbessern. Aber die anderen Cheats gehen alle! Also ich kenn jeden Cheat, Tipp, etc. also viel Spaß mit dem spielen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

Nelly98

03. August 2012PC: Übliches Sims Prinzip

Von (17):

Das Spielprinzip hat sich nicht groß geändert also was für echte Sims Fans.

Positiv:
-Grafik im Vergleich zum Vorgänger wesentlich besser
-übliches Prinzip
-man kann shoppen gehen
-die Taxis sind kostenlos
-schnelles anfreundet mit anderen Sims
-freies Spiel sowie 2 Storys zum spielen

Es gibt natürlich nicht nur Gutes.

Negativ:
-die Taxis brauchen sehr lange um zu einem Grundstück zu fahren und währenddessen kann man nichts tun außer auf den Ladebalken zu starren
-Grafik ist inzwischen überholt
-überteuerte Erweiterungen und Add-Ons
-man kann während der Arbeitszeit des Sims nichts machen

Insgesamt nettes Spiel für Sims Fans aber wer richtig arbeiten möchte sollte sich lieber Sims3 und das dazugehörige Traumkarrieren holen, da ist die Grafik auch besser.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Strategie, Simulation
  • Release:
    16.09.2004 (PC)
    03.11.2005 (NDS, PS2, XBox, GC)
    12.01.2006 (PSP)
    02.11.2005 (GBA)
    13.06.2005 (Mac)
  • Altersfreigabe: n/a
  • Auch bekannt als: Sims 2
  • EAN: 5030932053633, 5030932046192, 5035228032613, 5030932046208, 5030932046178, 5030932046215, 5030939046188

Spielesammlung Sims 2

Sims-Serie



Sims-Serie anzeigen

Sims 2 in den Charts

Sims 2 (Übersicht)

Diese Seite war früher unter folgenden URLs erreichbar: