Die Sims 3 - Traumkarrieren

meint:
Ein gelungenes Addon. Fünf kreativ gestaltete Traumkarriere-Wege bringen ein neues Spielgefühl und erfüllen endlich einen alten Fanwunsch. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Trainer
  2. Kurztipps
  3. Kurztipps
  4. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Add-Ons

Sims 3 - Traumkarrieren ist ein Add-On zu:
Die Sims 3 92

Publisher: EA - Genre: Strategie, Simulation Die Sims 3

spieletipps meint: Die Sims fangen das Flair der Vorgänger ein und bringen mit einfallsreichen Neuerungen viel Spaß auf den Fernseher. Tolles Spiel, das ihr ewig spielen könnt.

Meinungen

90

442 Bewertungen

91 - 99
(283)
81 - 90
(100)
71 - 80
(38)
51 - 70
(4)
1 - 50
(17)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 22 Meinungen Insgesamt

88

Nicolas1000

27. August 2013PC: Tolle Überraschung

Von (3):

Ich habe mich total gefreut als ich das Spiel spielte und bei der Feuerwehr zu Einsätzen durfte ich würde mir wünschen dass man bald den Sim bei jeder Arbeit sehen kann.

Es gibt auch richtig gute Cheats für Sims 3 Traumkarriere das fand ich auch sehr gut.

Aber ich würde mir wünschen dass man bald ein Geschäft selber eröffnen kann in Sims 3.

Ich finde aber auch den Waschsalon sehr gut weil es das im echten Leben auch gibt.

Also ich würde das Erweiterungspaket weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

UltraSven

08. März 2013PC: Lustige und technische Spielereien

Von (18):

Sims 3 Traumkarrieren ist ein Erweiterungspack von die Sims 3

Wolltet ihr schon immer mal Leute aus brennenden Häusern retten?Mit den neuen Beruf Feuerwehrmann ist dies möglich.Oder wollt ihr künstlerische Seite in euch fördern?Dann probiert euch als Stylist.Oder nehmt Ghostbuster like euren Geisterstaubsauger in die Hand und fangt Geister.

Aber auch das Leveln kommt nicht zu kurz.Denn mit der Werkbank könnt ihr euch vom schrottigen Spielzeug bis hin zu Zeitmaschinen und Robotern euern Erfinder Ehrgeiz beweisen.

Ist eure Kunstsammlung nur mit Ölschinken und staubigen Gemälden gespickt?Mit der neuen Bildhauerwerkbank könnt ihr Skulpturen
aus Ton,Eis und anderen Materialien eure Kunstgalerie voll stellen.

Hier mit hat Ea ein Sims würdiges Erweiterungspack geschaffen das eure Sims Welt garantiert bereichert.Das einzige was euch noch Stören könnte ist der für einen Erweiterungspack teuren Preis von 29,99€

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Miley_Smiley

01. Februar 2013PC: Ein gelungenes Erweiterungspack

Von (21):

Die Sims 3 Traumkarrieren ist eine gelungene Erweiterung, die ich jedem empfehlen kann.

Es gibt sehr interessante Karrieren. Am besten finde ich die Feuerwehrmann/frau Karriere, weil sie einfach am spannensten ist, und der Sim dann sogar auf der Feuerwehrwache wohnen kann. Später bekommt man sogar ein eigenes Feuerwehrauto und eine Alarmglocke, die man sich Zuhause an die Wand hängen kann.
In der Stylistenkarriere hat man die Möglichkeit, andere Sims zu Stylen und ein Portfolio zu erstellen. Später kann man andere Sims auch zusätzlich noch tätowieren.
Von der Architektenkarriere bin ich allerdings nicht so begeistert. Der Sim bekommt immer einen Auftrag, dass er z. B. eine Bibliothek einrichten soll. Nur wo? Man muss entweder einen anderen Raum ausräumen um anschließend hier den gewünschten Raum zu errichten, oder man muss einen Raum zusätzlich bauen. Leider reicht auch manchmal das zur Verfügung gestellte Budget nicht aus.
Es gibt des weiteren auch noch die Karriere Detektiv und Geisterjäger.

Zusätzlich hat man dann auch noch die Möglichkeit, seinen Sims als selbstständig registrieren zu lassen. Was ich einfach toll finde!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

VonLanzeloth

27. November 2012PC: Vom Erfinden und der Zeitmaschiene

Von (6):

Mein Traumjob, Stylist? Eher nicht, aber Geisterjäger kommt schon ziemlich nah ran. EA begreift es schon langsam: Wartebalken sind nicht spaßig! Ich erinnere nur an die unglaublich "spannenden" Abenteuer in Die Sims: Mittelalter, aber ich schweife ab. Sims 3 Traumkarrieren löst diese auf und das mit folgenden Aspekten:

Wie der Name schon verrät, es gibt neue Karrieren. Nur neu ist, dass es zum ersten mal in der Sims-Geschichte möglich ist, den Verlauf des Arbeitstages selbe zu gestalten, zwar noch etwas verklemmt, aber es macht trotzdem Spaß, selber mal der Feuerwehrmann zu sein und die Nachbarsfrau vor Mephisto, dem Sensenmann, zu retten. Was ich auch gut ist, ist die Registrierung als Selbstständiger. Nun muss man nicht mehr als arbeitsloser Arbeitsloser von ahnungslosen Sims beschimpft werden, obwohl man zu Hause Kind und Ehemann vernachlässigt um billige Bildchen zu malen oder im Hausteich nach Goldfischen zu angeln, nein, man ist jetzt Künstler oder Angler. Was auch durch Traumkarrieren ermöglicht wird ist die Erfinderkarriere. Man kann an der Werkbank unterhaltsame Geräte durch Schrott vom örtlichen Schrotplatz bauen wie den Sim-boter oder die Zeitmaschine (Gut, sie wirkt leider nur wieder ein langweiliges Warteballen-Abnteuer, aber sie ist ja nur nebensächlich) Was mir auch aufgefallen ist, ist, dass es weniger Bugs gab als bei dem Vorgänger Add-On zumindest sind bei mir keine schwerwiegenden Fehler aufgetreten. Kommen wir zu Twinbrook, der neuen Nachbarschaft. Sie bietet eine eher trashige aber trotzdem oder vielleicht deshalb ein gemütliches Feeling, was vielleicht an den Schrottplätzen und dem nebeligen, kleinen Sumpfgebiet liegt.

Zusammenfassen würde ich sagen, dass die neuen Karrieren zwar sehr abwechslungsreich und spaßig sind, aber in großen Haushalten schwer zu organisieren sind. Trotzdem ist Traumkarrieren ein Muss für jeden Fan, da neue Objekte wie der Verkaufstand für Kinder einen großen Spielspaß bietet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

krabe07

23. November 2012PC: Der Traumjob für jeden?

Von (10):

In "Die Sims 3 Traumkarriere" hat man die Möglichkeit, sich neue Berufe aus zu suchen. Diese sind vom Geisterjäger bis hin zum Feuerwehrmann/zur Feuerwehrfrau.

Ich persöhnlich finde es eine tolle Erweiterung, dennoch muss ich leider bemängeln, dass ich mir mehr erwartet hätte! Nicht von der Qualität des Spiels, sondern von der Quantität der neuen "Traum-"Berufe.

Es hätten ruhig ein paar mehr sein können, wie zum Beispiel Techniker, Altenpfleger oder sonstiges. Was mir besonders daran fehlt, sind die Teilzeitjobs. Von dieser Art Job wurden leider keine hinzugefügt! Ich musste oft festellen, dass ich mit einer Sim-Frau, die einen Sohn hat, schlecht einen "Ganztagsjob" haben kann, da der Junge sonst immer alleine im Haus ist oder sonst nur Mist gebaut hat.

Nicht desto trotz, ich finde es eine tolle Erweiterung (wie oben bereits erwähnt) Besonders der Beruf als Feuerwehrmann/Feuerwehrfrau ist einer meiner absoluter Favoriten. Sobald man Level 10 erreicht hat, geht die Party erst richtig los! Meteroiten fliegen in die Stadt, die Gasleitung ist kaputt, riesige Brände die gelöscht werden müssen, Erbeben, kleine Brände & sogar Gartenzwerge, die ihr einfangen müsst.

Es ist einfach Spitze! Alleine schon durch diesen einen Job würde ich dieses Erweiterungspack natürlich sofort empfehlen.

Dennoch, jeder muss seine Lieblingskarriere selbst herausfinden & sich danach richten. Sobald man diese gefunden hat, kann das Spiel weiter gehen & dies mit doppeltem Spaß!

Mit diesen Worten, konnte ich euch hoffentlich beim Kauf des Spieles beraten. Nun ab & ran an den Speck.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

david333

12. August 2012PC: Willkommen im Leben der Jobs

Von (57):

Das Spiel bietet 5 neue Jobs die super sind und richtig Spaß machen. Bei diesen Teil macht man sein Job selbst und nicht wie normal, ihr geht zur Arbeit und kommt dann irgendwann wieder nein diesmal nicht. Denn bei den Traumkarrieren bekommt ihr einen Auftrag und ihr müsst den dann erfüllen und dabei steuert ihr euch selbst.
Es gibt auch wieder neue Möbel und Kleidungsstücke und eine neue Stadt

Fazit: Ich finde Traumkarrieren ist das beste Add-On und sollte bei keinem Sim-Fan fehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

GameGirl_98

08. August 2012PC: Raus aus der Arbeitslosigkeit

Von (51):

Endlich eine Erweiterung die den tristen Simalltag mal vergessen lässt und eine Traumwelt für Workaholics schafft. Die bunte Pallette an neuen Berufen und das Engament das dabei verlangt wird ist aber nicht immer von Vorteil. Denn die Berufe sind anstrengent und man muss immer dabei sein damit die Sims nichts Dummes anstellen. Die nötige Beruferfahrung muss man sich in seiner Freizeit aneignen aber mehr verdienen tut man trotzdem nicht.

Zwei Sims mit Traumkarrieren sind daher undenkbar und wenn man dann noch Kinder hat ist der Alltag einfach nicht mehr auf die Reihe zu kriegen.

Deshalb ist die neue Funktion sich selbstständig zu machen ein echter Hammer besonders für Sims mit Kindern. Denn man ist den ganzen Tag zu Hause und verdient sich mit seiner Lieblingsbeschäftigung dumm und dämlich! Das hat aber zur Folge das man das Haus nicht oft verlässt und der Alltag wieder langeweilig wird.

Eine gut gemeinte Erweiterung die viel neues in die bunte Spielwelt bringt aber dessen Nebenwirkungen nicht bedacht wurden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

SimsPlayer1998

07. August 2012PC: Endlich selbst arbeiten

Von (13):

Seine Traumkarriere zu starten klingt verlockend, aber hält das Spiel, was der Titel verspricht?

Zu allererst lohnt diese Erweiterung sich nur, wenn man arbeitswillig ist, und sich nicht schon durch Cheats stinkreich gemacht hat. Aber diese Berufe können teilweide sogar den faulsten Sim-Sack dazu bringen, sich vom Sofa zu bewegen. Noch Klamotten über die Boxershorts anziehen, Fernseher ausschalten und ab in den Berufsalltag.

Manche Karrieren machen so viel Spaß, das es schon mal dazukommen kann, dass man hofft, dass das Wochenende bald vorbei ist. Wer die ganze Zeit nur Häuser bauen und diese einrichten könnte, eignet sich perfekt als Innenarchitekt. Auch viele andere Berufe wie Friseur oder Feuerwehrmann mache richtig Spaß.

Der Unterschied zu den normalen Jobs ist nämlich, dass man bei der Arbeit als Sim selbst steuern kann und nicht nur über Interaktionen wählt, was der Sim bei der Arbeit macht.
Die Medizin-Karriere wurde so ausgebaut, dass man hin und wieder eine Aufgabe als selbst steuernder Sim hat, ist sonst aber normal geblieben.

Wer schon immer mal ein bisschen in seinen Traumjob schnuppern wollte, hat hier die Möglichkeit dazu. Die Berufe und das selbst steuern sorgen für viel mehr Spaß bei der Arbeit, da gibt man das selbst verdiente Geld schonwieder mit einem viel bessern Gefühl aus!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Nelly98

03. August 2012PC: Bisher beste Erweiterung

Von (17):

Reiseabenteuer erweiterte das Spiel nicht sondern machte es zu einer billigen Kopie von Tomb Raider mit essen, pinkeln und schlafen.

Traumkarrieren ergänzt das Spiel aber ungemein man kann nun auch in der Arbeitszeit die Aktivitäten seines Sims steuern. Es gibt eine Vielzahl von neuen Berufen wie z. B. die Karriere eines Stylisten, Innenarchitekten, Geisterjäger und vielem mehr.

Außerdem unterscheiden sich die Berufe hinsichtlich der Aktivitäten, die man auszuführen hat ungemein. Zum Beispiel muss man als Feuerwehrmann bzw. -frau Brände löschen, andere Sims aus flammenden Infernos retten und den Feuerwehrwagen warten. Wohingegen man beim Beruf des Architekten Aufträge bekommt, die Sims in ihren Häusern besuchen muss, sich mit ihnen unterhält um so die Interessen des Sims herauszufinden um die Wohnung oder das Haus des Sims optimal einrichten zu können, was man dann auch tut.

Also mein Fazit:

Die Erweiterung ist sinnvoll, man begleitet die Sims nun den ganzen Tag und muss nicht warten bis der Sim von der Arbeit nach Hause kommt. Und das Spiel wird zudem realistischer, da man nun auch Wäsche waschen muss und die Sims nicht immer in der selben Kleidung rumlaufen müssen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

75

knuddelspinne

24. Dezember 2011iPhone: Ohne Hilfe kaum zu meistern - mit Hilfe ein gelungenes Spiel

Von (11):

Dieses Spiel ist das Gelungenste aus der Sims - Reihe für´s Iphone.
Die Steuerung ist ganz in Ordnung, und auch die Handlungen ergeben einen Sinn. Die Grafik ist großartig. Das Spiel allgemein macht also echt Spaß.

Schwierig ist nur, dass das Spiel ohne die Hilfe der Spieletipps - Allwissenden kaum zu meistern ist. Manche Vorgänge lassen sich einfach kaum erschließen, Hilfestellung im Spiel selber gibt es kaum.

Fazit: Ohne Hilfe kaum zu meistern - mit Hilfe ein gelungenes Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

Sims3spieler

21. Dezember 2011PC: Traumkarrieren

Von (2):

Sims 3 Traumkarrieren ist eine sinnvolle Erweiterug, da man nun endlich nicht mehr mitbeobachten muss wie der Sim in ein großes von innen unsichtbares Gebäude verschwindet.

Es sind ein paar interessante Karrieren dabei, die mit der Zeit aber ein bisschen langweilig werden, weil sich das ganze immer und immer wieder wiederholt.
Trotzdem wird es immer wieder zwischendurch ganz interessant, da es hin und wieder ein paar sehr spannende Aufgaben zu erfüllen gibt.
Man kann es auch interessant gestalten, wenn man z.B. als Stylist die Kunden die man nicht mag hässlich anzieht und schminkt, was sehr lustig sein kann.

Besonders die Feuerwehrmannkarriere ist leider sehr enttäuschend, da man nur auf 'löschen' klicken muss und der Sim den Rest allein erledigt

Leider gibt es auch nicht besonders viele Traumkarrieren zur Auswahl.

Fazit: im Großen und Ganzen ist es eine sehr liebevoll gestaltete Erweiterung, die leider nicht alle Wünsche und Kriterien erfüllt. Sims-fans, die es leid sind dass ihr Sim die Hälfte des (Sim-)Tages verschwindet, sollten sich das Spiel kaufen oder zumindest einmal ausborgen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

andy1254

10. Oktober 2011PC: Sinnvolle Erweiterung

Von :

Als ich das erste mal von meinem Kumpel die Sims 3 Traumkarrieren ausgeliehen habe, war ich hin und weg. Das erste mal, wo ich die Sims 3 gespielt habe (ohne Erweiterungen, ganz normales) Hatte ich keine Lust, einen Beruf anzunehmen. Aber die Sims 3 Traumkarrieren ist einfach atemberaubend.

Man startet in einer schönen, kleinen aber feinen Stadt, in Twinkbook. Man sucht sich einen tollen, wirklich tollen Job, wie ich, den Feuerwehrmann, der erlebt am meisten was. Als Geisterjäger(in) Stylist(in) Tatowierer(in) Feuerwehrmann. -(Frau) Detektiv(in) a
usw.

Fazit: Die Sims 3 Traumkarrieren ist ein tolles Erweiterungspack für Spieler, die Gerne aufregende und atemberaubende Jobs annehmen. Ein tolles Spiel, ohne Macken, nichts fehlt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

evector

02. August 2011PC: Endlich Spaß bei der Arbeit möglich

Von (18):

Sims 3 ohne Traumkarrieren kann ich schon gar nicht mehr spielen. Endlich mal etwas machen, wenn der Sim arbeitet oder Hobbys zum Beruf machen.

Möbel, Kleidungen, Frisuren, usw.
Ja, endlich kommt mal richtig viel neues Material auf die Sims zu, denn die meisten Sachen sind sogar modisch und haben irgendwie früher total gefehlt.

Traumkarrieren
Stylist, Tatoowierer, Ermittler sind nur 3 der zahlreichen Jobs zu denen man den Sim nun begleiten kann. Dabei kann man dem Sim nicht nur anschauen, wie er den Job erledigt, sondern ist nun selbst am Erfolg des Sims beteiligt. Denn Beförderungen gibt es nicht einfach durch einstellen von harter Arbeit für den Sim, sondern durch selbstständigen Lösen der Aufgabe. Sehr abwechslungsreiche neue Jobs, die endlich mal Leben in die Arbeitswelt einbringen.

Eigenständig
Bildhauer, Stylist, Gärtner und Erfinder sind nur 4 der Jobs bei denen der Sim auch zu Hause arbeitet oder Arbeiten kann. Endlich eigene Arbeitszeiten bestimmen und nach eigenem Bedürfnis nach Geld arbeiten. Die Eigenständigkeit der Sims ist sehr gut gestaltet und füllt das Spiel mit mehr Spaß und Möglichkeiten zum Erfolg.

Fazit
Mir selbst würde mir ein Sims 3 ohne Traumkarrieren zu langweilig erscheinen, weil er auf Dauer langweilig wird den Sim nur zur Arbeit zur schicken und aus zu wählen, ob er hart oder normal Arbeiten soll. Für mich ein unbedingter Muss, auch wenn die Traumkarrieren auf Dauer eintönig wirken können.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

vales

01. August 2011PC: Sehr gutes Addon!

Von (4):

Also ich finde, Sims3Traumkarrieren ist ein super Addon. Es gibt sehr viele, sinnvolle Verbesserungen. Hier ein Übersicht:

Pro:

-Fünf neue Karrieren
-Möglichkeit, selbständig zu werden
-neue Richtung der Arzt Karriere
- "Traumkarrieren, in denen man seine Sims selbst steuern kann
- neue Stadt
- mehr Möglichkeiten beim erstellen von Sims

Kontra:

- ruckelt manchmal
-Ladezeiten noch da
-kaum neue Möglichkeiten im Bau-Modus und Kauf-Modus


Fazit: Ein sehr gutes Spiel! Kauft es euch!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

TheNintendoChannal

26. Juli 2011PC: Das schönste Add-On!

Von (3):

Wie ich dieses Add-On liebe! Die Sims 3 Traumkarrieren ist mit Abstand das beste Erweiterungspack für "Die Sims 3". Meine ersten Schritte mit dem Spiel: Es geht los wie das normale auch. Nur die Ladebalken sehen viel schöner aus und so macht das Laden auch wieder halbwegs Spaß!

Danach ging ich natürlich sofort in die neue Stadt Twinbrook. Auch wieder mal toll gelungen. Schöne Gegend, nette Leute in der Umgebung, aber einen Kritikpunkt habe ich auch: viel zu wenig Häuser, die man am Anfang kaufen kann. Das ist mir aber auch egal, weil ich viel lieber ein neues Haus baue. Bei diesem Erweiterungspack liegt mir eins besonders am Herzen: Die Waschmaschinen! Außerdem gibt es noch viele neue und schöne Möbel, die das Leben meiner Sims noch schöner machen.

Jetzt zu dem wichtigstem des ganzen Spieles: Die Jobs! Ich habe schon alle Jobs (bis auf Tätowierer) gemacht. Am schönsten ist aber die Stylisten-Karriere, weil ich da meine lieben Mit-Sims verunstalten kann. Die neuen Fähigkeiten kann ich auch nur loben: Bildhauerei und Erfinden! Die wohl schönsten Fähigkeiten, die es bei Sims 3 gibt! Nun kommen wir noch zu den zwei wunderbaren neuen Musikrichtungen: Soul und Roots. Ich finde Roots nicht so toll, aber dafür Soul umso besser!

Jetzt zu den negativen Bewertungen:
Gibt es keine! Das Spiel ist zu 100% Bugfrei!

Fazit: Die Sims 3 Traumkarrieren ist das mit Abstant beste Erweiterungspack für die Sims 3! Das müsst ihr euch unbedingt kaufen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

96

rafi-1997

02. Mai 2011PC: Ein Muss für alle Workaholics

Von (8):

Sims 3 ist ja schon alleine ein klasse Spiel, aber in Kombination mit diesem ist es einfach genial. Es gibt jede Menge neue Jobs (Ermittler, Innenarchitekt, Geisterjäger, Feuerwehrmann, Stylist, etc. Ausserdem kann man neue Fähigkeiten (wie z. B. erfinden) erlernen. Es macht ein riesen Spass seinen Sim bei der Arbeit zu zusehen. Als Ermittler muss man viele spannende Fälle lösen und als Stylist Leute umstylen. Kurz gesagt: Ein Spiel das man einfach haben muss!

Das Einzige was mir nicht gefällt ist: wenn man als Feuerwehrmann in der Zentrale ist, muss man ewig lange warten, bis irgendwo ein Feuer ausbricht. Mit der Zeit kann man es auch langweilig finden, immer das gleiche zu machen, daher mein Tipp: macht so viele unterschiedliche Sims wie möglich und gebt jedem einen anderen Job.

Ich würde dem Spiel acht von zehn Punkten geben. Jeder der Sims 3 mag, wird dieses Spiel garantiert lieben!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

Roach97

21. April 2011PC: Großes Spiel, kleine Macken

Von (2):

Die Sims 3 Traumkarrieren ist ein nettes Spiel, man kann viele neue Sachen machen wie z. b. als Feuerwehrmann Brände löschen, Sims retten und der Held der Stadt sein. Als Geisterjäger dem Spuk ein ein Ende setzen und als Stylist oder Architekt die Stadt schöner machen. Als Lehrer kann man mal sehen, wie es ist ein von Kindern nicht gemochter (außer von Strebern) Pädagoge.
Es hat aber auch negative Seiten, denn als Feuerwehrmann muss man ab- und zu wildgewordene Gartenzwerge jagen, was sich spaßig anhört, es macht aber weniger Spaß als man denkt. Die kleinen Zwerge lassen sich nämlich garnicht so leicht einfangen. Das nur als Beispiel. Aber davon abgesehen ist es gutes Spiel, auch wenn es so seine Macken hat, aber das hat jedes Spiel.

Mein Fazit: Schöne Grafik, tolle und spaßige Berufe die auch abwechslungsreich sind. Also schön sparen und kaufen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

81

Manson91

20. März 2011PC: Den Sim während seiner Arbeit begleiten? Eher nicht

Von (147):

Ermittler, Geisterjäger, Stylist, Bildhauer oder doch Feuerwehrmann?
Endlich darf man die Sims auf ihre Reise zum Job begleiten!
Als Ermittler hilft man zahlreichen Personen dabei, andere auszuspionieren! Im Müll und dem Postkasten anderer Sims graben um auf Geheimnisse zu stoßen oder sich über den Computer in ein anderes Netzwerk hängen. Gefährlich und daher interessant.
Als Feuerwehrmann Brände bekämpfen und zusehen, dass das Fahrzeug und der Alarm immer im Top Zustand bleiben! Hierbei riskiert man sein Leben und darf der Held der Stadt sein!
Geisterjäger? Ja, es spuckt in manchen Häusern der Sims! Wie einer der Ghostbusters ausgestattet stürmt man ein Haus und saugt sie in seine Waffe. Übrig bleiben Gläschen, in denen sich die Geister befinden. Dabei ist darauf zu achten, dass viele Geister unterschiedlich gefährlich sein können!
Oh nein! Wie sehen denn die Leute alle aus, jene in meinen Laden kommen? Zum Glück bin ich Stylist und bringe ihre Frisuren und ihr Gesicht durch Make up auf Vordermann!
Lasse deiner Kreativität freien lauf und meißle die Statuen so, dass sie schlussendlich ein Kunstwerk darstellen!
Hört sich alles verlockend an, nicht wahr?

Der Ermittler jedoch hat oft denselben Job. Suchen, herumkramen und seiner Kontaktperson bescheid geben. Dies nervt mit der Zeit sehr. Zum Glück darf man sich diese wenigstens frei einteilen!
Der Feuerwehrmann muss zur Arbeit und darauf warten, dass etwas geschieht. Da kann man inzwischen Ball mit seinen Kollegen spielen. Langeweile pur, bis endlich jemand sein Haus abfackelt und man was zu tun bekommt.
Geisterjäger hört sich gut an. Aber mit einem Klick, macht der Sim alles von alleine! Auch viel Abwechslung ist hier nicht geboten!
Stylist zu sein, kann nerven. Ständig neues Make up und andere Frisuren auswählen. Will ich so was jeden Tag von 8 bis 15 Uhr tun?
Vielleicht bleibe ich doch an der Politik, da hat man selbst weniger zu tun, dass keinen spaß macht!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

derinin

31. Dezember 2010PC: Nicht perfekt, aber gut

Von (2):

Mit Sims 3 - Traumkarrieren gelang dem Spielehersteller ein schönes Add-On. Ziemlich schön gemacht, die Grafik und die Möglichkeiten stimmen, ich hätte allerdings mehr von den Berufen erwartet. Die Karrieren sind, wenn man es genau nimmt, das gleiche. Man muss bei Stylist und Architekt zu Häusern/Personen fahren, um sie umzustylen, der Geisterjäger und der Feuerwehrmann müssen zu Grundstücken fahren, um diese zu "bereinigen". Beim Ermittler ist mit zwar positiv aufgefallen, dass dieser Beruf größtenteils etwas anderes ist als die anderen Jobs, man muss hier aber kein bisschen nachdenken.

Vielleicht bin ich auch einfach nur zu anspruchsvoll , aber ich hatte mir bei der Beschreibung des Jobs doch ein paar mehr Möglichkeiten gewünscht, mitmischen zu können. Die Erweiterung der Karriere "Arzt" ist, ehrlich gesagt, ein Witz. Man muss ich einen Park rennen und dort freie Impfungen oder Behandlungen durchführen, d.h. auf Sims klicken und dann geht es los. Man muss nichts (!!!) wirklich selber machen, in keiner Karriere nachdenken (außer in der des Feuerwehrmanns, hier kann man sich noch entscheiden, was einem als wichtiger erscheint: den Sim oder die Couch zu löschen).

Warum ich es trotz dieser vielen Kritikpunkte noch als schön empfinde? Man kann von einem Computerspiel nicht erwarten, dass es die Realität wiedergibt, so dass alles komplett realistisch und logisch ist, also auch nicht von den Sims. Ich würde mich sehr freuen, wenn man mehr machen könnte, aber ich weiß, dass die Technik dazu noch nicht weit genug fortgeschritten ist. Würde ich die Sims dafür kritisieren, wäre das so, als würde ich die Pferdekarren im Mittelalter dafür verurteilen, kein Auto gewesen zu sein.

Mein Fazit: Schön, aber Ausbaufähigkeit. Klare Kaufempfehlung!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

Yannik1899

19. Juli 2010PC: Gute neue Sachen eingebracht

Von (3):

Natürlich war die Grundversion schon fast perfekt und durch "Die Sims 3 - Traumkarrieren" wird sie noch ein wenig verbessert. Es ist gut, dass es eine neue Stadt gibt allerdings ist hierbei der Nachteil, dass es hierbei keine vorgefertigten Häuser gibt die man sofort mit voller ausstattung kaufen kann.

Aber das heißt ja nicht das Sims deswegen schlecht ist. Nein: Die Karrieren sind gut gemacht aber sie werden nach einiger zeit ein wenig eintönig. Es wiederholt sich die Aufgabenstellung auf der Arbeit. Z.B. steht bei den Arbeitszeiten des Stylisten dass er von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr arbeiten muss bekommt aber nur eine Aufgabe die ca. 30 min dauert (zeit im Spiel). Die alten Karrieren wurden nicht herausgenommen aber bei dennen hab ich mehr erwartet. Es wurde gesagt dass du deinen Sim erstmals bei der Arbeit steuern kannst allerding kannst du ihn nur bie den Traumkarrieren steuern.

Die Macher haben neue Merkmale dazugemacht und neue Fähigkeiten: Bildhauerei und Erfinden. Zu diesen beiden Fähigkeiten kann man auch Karrieren starten wo es allerdings keine arbeitszeiten oder Kollegen gibt. Man verkauft seine Erfindungen bzw. seine Skulpturen.

Im großen und ganzen ist "Traumkarrieren" sehr gut mit ein paar Nachteilen und "leren" Versprechungen.

Und gute Meldung für Putzfreaks: Mann kann neuerdings Wäsche waschen.

Daher von mir 87 Punkte

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA EA Games
  • Genre: Strategie, Simulation
  • Release:
    03.06.2010 (PC)
    16.09.2010 (iPhone)
  • Altersfreigabe:
    ab 6(PC)
    ab (iPhone)
  • EAN: 5030932088246

Spielesammlung Sims 3 - Traumkarrieren

Sims-Serie



Sims-Serie anzeigen

Sims 3 - Traumkarrieren in den Charts

Sims 3 - Traumkarrieren (Übersicht)