SOCOM 4 - Special Forces

meint:
Unspektakulärer PS3-Shooter mit zwar starken Koop-Missionen, aber wenig taktischen Elementen und eigenen Ideen. Test lesen

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Komplettlösung
  2. Kurztipps
  3. Trophys

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

SOCOM 4 - Special Forces handelt von einer NATO-Spezialeinheit, die innerhalb von sechs Tagen ein südöstasiatisches Land retten muss. Nach einer Revolution ist dort nämlich das Chaos ausgebrochen und die Situation droht, zu einer globalen Bedrohung zu werden. SOCOM 4 besitzt eine optionale Bewegungssteuerung, die mit dem "PlayStation Move"-System funktioniert. Der Entwickler Zipper Interactive hat ursprünglich PC-Spiele wie das 1999 erschienene Mech Warrior programmiert. Seit 2002 ist der Entwickler für die SOCOM-Serie bekannt, die mit SOCOM - U.S. Navy Seals auf der PlayStation 2 ihr Debüt feierte.

Meinungen

77

72 Bewertungen

91 - 99
(37)
81 - 90
(13)
71 - 80
(8)
51 - 70
(2)
1 - 50
(12)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

91

GammlerMarco

02. August 2011PS3: Super Spiel trotz Bewertung

Von (2):

Lasst euch bitte nicht von der Bewertung täuschen wie ich! Habe es mir nicht kaufen wollen, doch dann habe ich es mir doch gekauft!

Negative Sachen:
- Speichert nur bei Ende der Mission

Positive Sachen:
- Playstation Move Unterstützng
- Hammer Grafik
- Gute Steuerung auch mit Dualoshock 3
- Große Maps
- Online Fähig
- Game Stop Preis 40%u20AC NEU
- Es lädt sehr schnell

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

70

Flatresist

29. Mai 2011PS3: Enttäuschung auf ganzer Linie

Von (36):

Socom Special Forces wurde sehnlichst erwartete. Doch das, leider zu Unrecht!
Dieses Spiel ist ein Spagat zwischen Mainstream Ballerei und klassischer Socom Action.

Die Single Player Kampagne: Ihr befehligt einen Kommandanten, der im laufe seiner Mission 4 weitere Mitglieder hat, aufgeteilt in 2 Teams. Diese könnt ihr an taktisch wertvolle Punkte schicken und sie von dort aus auf Feinde schießen lassen. Dieses Feature ist jedoch unnötig, da euch die Kameraden ohnehin verfolgen und selbstständig schießen. Dazu kommen die typisch flachen Sprüche der knallharten Amerikaner, einfach ekelhaft!
Die Kampagne selbst ist absolut langweilig und der Wiederspielwert nach dem ersten Durchgang ist gleich null. Dauernd irgendwelche Gegner über den haufen ballern, Luftschlag anfordern und zwischendurch mal schleichen, klingt zwar nach Abwechslung. nur ist diese leider nicht wirklich vorhanden, da sich alles etwas fade spielt!

Der Multiplayer ist ebenfalls ein Armutszeugnis. Stand Socom bis dato für taktisches Gameplay in dem man als Team zusammenarbeitet um den feind auszuschalten, wird hier in standardt Matches nur noch aufeinander zugerusht und sich gegenseitig über den Haufen geschossen.
Aber es gibt ja noch den klassischen Socom Mode, wo Respawns deaktiviert sind. Doch auch hier, keine Anzeichen von Taktik oder sonstiges. Im Gegenteil. Die Spieler verkriechen sich in Ecken und Gras und campen um die Wette. Es ist langweilig und unmotivieren. Dazu kommt, das es keine gerechte Aufteilung der Spieler gibt, die in etwa auf einem Level sind. Das heißt ihr habt im Prinzip immer dieses Problem, das ihr mit Level 1 gerade neu seid und ihr permanent von irgendwelchen Spielern auf Level 32 niedergeschossen werdet. Sowas ist einfach nur unfair und macht keinen Spaß. Ein wenig mehr fairness und Balance wäre angebracht gewesen

Im allgemeinen kann man der Grafik nicht viel vorwefen und auch der Sound im Gefecht ist spitze, denn die Waffen klingen sehr real!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

ShineWalker

08. Mai 2011PS3: Super Spiel trotz Bewertung

Von :

Das neue Socom Special Forces spaßiger denn je.Als aller erstes habe ich mir die Bewertung angeschaut und war von dem Spiel nicht gerade überzeugt. Das Spiel hat für das heutige Verhältnis eine schon recht in ordentlich Grafik, aber dazu muss man sagen, dass die Effekte z. B Explosionen oder Feuer sehen nicht gerade prinkelnt.

Nun zum Positiven. Das Spiel hat einen sehr großen Spaßfaktor, im Vergleich zu Call of Duty Black Ops machen die Schießerein mehr Spaß. Wie wir es in Socom gewohnt sind muss man ja den Commander spielen und Leute befehligen. Ich denke ich habe das nie richtig genutzt, denn es ist in meinen Augen unnötig, da eure Truppen euch sowieso verfolgen und bei Gefecht in Deckung gehen.

Zu Beachten sind noch die einzelnen Characktere, jeder hat seinen eigenen Stil, daher werden euch mal ein paar kleine Witze gemacht, dass den Spielspaß wieder verbessert. Zum Sound kann ich auch nur sagen 1-A. Bei Kopfschüssen gibt es Sounds die einen einfach Motivieren und einen realistischen Shooter dastehen. Schussgeräusche oder Patronen sind Perfekt ausbalanciert nicht zu hoch nicht zu tief.

Das Spiel ist sehr empfehlenswert, da man auch eine Abwechslung von einzelnen Spielvarianten hat, ob Schleichen wie bei Splinter Cell oder Ballern wie in jedem Shoter. Eine rasande Story ist leider nicht zu erwarten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    20.04.2011 (PS3)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 0711719166474

Spielesammlung SOCOM 4

SOCOM-Serie



SOCOM-Serie anzeigen

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

SOCOM 4 in den Charts

SOCOM 4 (Übersicht)