Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Im Spiel „Sonic Heroes“ will der größenwahnsinnige Dr. Eggman mit Hilfe einer bedrohlichen Waffe die Weltherrschaft ganz für sich haben. Sonic und seine Freunde sollen ihm dieses Vorhaben austreiben.

In „Sonic Heroes“ stehen dem kleinen blauen Igel erstmals tatkräftige Helfer zur Seite, Knuckles und Tails. Mit dem Joypad oder der PC-Tastatur kann zwischen drei Charakteren hin- und hergeschaltet werden. Während des Spielverlaufs ist strategisches Denken gefragt, denn einige Abschnitte sind nur mit den Helfern erreichbar. Sonic ist wie immer rasant unterwegs und macht seine Gegner mit dem berühmten Sonic-Dash platt. Mit etwas größeren Barrieren wird Knuckles mit Hilfe seine Fäuste locker fertig. Für Sonic und Knuckles unerreichbare Plätze können auf dem Rücken von Tails angeflogen werden. Versteckte Geheimräume müssen gefunden werden. Bonusspiele gibt es wie gewohnt vor Beendigung eines Spielabschnitts.

Zum Gameplay gehört u.a. ein Casino-Level mit Flipperautomat, Schalter oder Kanonen, was dem Player ein wahres Spielvergnügen beschehrt.

Zur Spielsteuerung gehören neben dem Sonic-Team auch das Team Dark, das Team Rose und das Team Chaotix.

Die Grafik wurde im Vergleich zu anderen Sonic-Adventuren überarbeitet. Ebenfalls macht das Aussehen der Feinde eine Verbesserung sichtbar.

Der Sound ist optimal für wahre Sonic-Fanatiker. Es besteht zwar eine Ähnlichkeit zu den älteren Sonic-Versionen, aber die Spielcharaktere quasseln mehr als früher.

Systemanforderungen

PIII 866 CPU
128MB RAM
800MB HD
3-D-Karte

Meinungen

83

163 Bewertungen

91 - 99
(74)
81 - 90
(44)
71 - 80
(22)
51 - 70
(11)
1 - 50
(12)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

84

Tadase212

03. August 2012PC: Sonic Heroes - Jetzt seid ihr die Helden!

Von (3):

Der Blaue Igel ist zurück und zwar mit vielen seiner Freunde!
In diesem Spiel müsst ihr in verschiedenen Teams Wieder mal den bösen Dr Eggman besiegen.
In jedem Team gibt es 3 Mitglieder: Einmal Stärke, Einmal Flug und einmal Geschwindigkeit.
Jedes Team hat seine eigene Story und jede ist einzigartig.

In Team Sonic (besteht aus Sonic, Knuckles und Tails) habt ihr 3 Tage Zeit um Dr Eggmans Plan zu stoppen.

In Team Dark (besteht aus Shadow, E-123 Omega und Rouge) Will Shadow herausfinden wer er wirklich ist und Rouge und E-123 Omega helfen ihm.

In Team Rose (besteht aus Amy, Big und Cream [und ihrem Chao]) ist Amy auf der Jagd nach Sonic, weil sie ihn Heiraten will und Big und Cream helfen ihr.

In Team Chaotix (besteht aus Espio, Vector und Charmy) seid ihr als Kopfgeldjäger, hinter dem großen Geld her.
Dieses Spiel ist wirklich zum weiterempfehlen,

MfG Tadase212

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

75

Cynomys

04. Dezember 2011PC: Nicht so gut

Von (42):

Der blaue Igel Sonic sprintete schon durch viele Spiele, nun sprintet er mit zwei gemeinsamen Freunden durch die Level, um Eggman mal wieder ein Ei ins Nest zu legen. Eine typische Sonicgeschichte also. Soweit so gut.

Was mich an dieser PC-Umsetzung des eigentlichen PS2-Spiels so wirklich nervte ist, dass wirklich 1: 1 kopiert wurde. Ist doch toll? Nicht wirklich! Im Tutoriallevel ist man erst einmal 5 Minuten damit beschäftigt die richtigen Knöpfe zu suchen. Wenn dort beispielsweise gesagt wird "Drücke den X-Button", dann muss das nicht das "X" auf der Tastatur sein, sondern die Taste, die anstelle des "PS2-X" eingestellt wurde. Die Steuerung kann man auch nicht umstellen, der Ton ist auch nicht im Spiel regelbar (wie bei PS2-Spielen üblich) Meiner Meinung nach kann man sich schon etwas mehr Mühe geben, wenn man schon (an sich ja gute) Konsolenspiele auf den PC überträgt.

Doch was ist gut an Sonic Heroes? Nachdem man sich mühsam mit der Steuerung angefreundet hat (auf der Tastatur eine Zumutung! kann man die Level schon genießen. Typischer Sonic-Flair bricht aus. Man rast durch die Level und bearbeitet Gegner und dies so schnell wie möglich, denn jede Sekunde zählt.

Fazit: Solides Sonic, dass durch die schreckliche Steuerung am PC einfach zerstört wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

thessbmzocker

25. November 2011PC: Ein Spiel mit 3 Helden

Von (5):

Viele haben sich damals gewünscht man könne Sonic, Tails und Knuckels gleichzeitig spielen. Hiermit hat Sega den Wunsch wahr gemacht. Es hat eine gute Grafik und kaum Bugs. Jedenfalls haben ich kaum welche gefunden. Das einzige was leider stört ist der Schwierigkeitspegel. Während Team Sonic(ist wohl klar wer in dem Team ist oder? auf normal ist und somit manchmal auch knackig wird ist Team Dark(Shadow, Rouge und E-123 Omega) manchmal zu schwer und Team Rose(Amy, Cream und Big) ist zu einfach. Amy und ihr Team haben den wenigsten Spielspaß gehabt. Team Chaotix(Vektor, Espio und Charmy) haben ein gaz anderes gameplay gehabt.

Dort musste man in den Zonen bestimmte Missionen erledigen, was viel Spaß gemacht hat. Die erste Zone wurde sogar in Sonic Generations neu aufgelegt. Da es nicht viele Sonic spiele für den PC gibt und bis Sonic Generations das beste ist empfehl ich es allen Sonic PC-Spielern.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

ShaLuk14

04. März 2011PC: Kein perfektes, aber cooles Sonic

Von (20):

Ich fand ja schon Sonic Adventure 1 & 2 richtig geil; 2 sogar noch besser. Bei Sonic Heroes wollen wir nun nicht zögern, hier gibt es kaum negatives zu berichten, aber dazu später. Zuerst positives. Erst einmal braucht man sich über die Charakterauswahl nicht zu beklagen. 12 Charaktere in 4 Teams, da ist für jeden jemand dabei.

Fans des Gameplays werden hier auch kaum enttäuscht. Die Spielgeschwindigkeit ist gewohnt hoch, typisch Sonic. Grafisch ist das Spiel für ein Sonic-Game sehr gut, lediglich pingelige Oberklassenzocker, bei denen die Grafik so perfekt wie in GTA sein muss, werden hier was auszusetzen haben, aber wen kümmert's? Sound und Musik stimmen auch, ebenso wie Leveldesign und Story. Die Spieldauer des Hauptspiels ist aber etwas zu kurz geraten, geübte Spieler dürften kein Problem haben, Team Rose im Nu durch zu haben.

Die Chaotix-Missionen sind manchmal schon etwas ausbremsend, und dem Spiel fehlen im allgemeinen schon ein paar Höhepunkte, sowohl im Spiel als auch in der Story. Zudem haben hier alle Charaktere des gleichen Typs mehr oder weniger die gleichen Fähigkeiten, die nur bei jedem etwas anders aussehen, was dem Spiel ein wenig die Abwechslung raubt. Wenn man über die wenigen Mängel hinwegsieht, ist Sonic Heroes ein Top-Spiel!

Fazit:
Gehört zu den besten Sonic-Titeln. Jeder JNR-Fan sollte es gespielt haben, auch diejenigen, die mit Sonic nicht so viel am Hut haben. Geht los und kauft es euch!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Atari
  • Genre: Adventure, Jump & Run
  • Release:
    16.12.2004 (PC)
    05.02.2004 (PS2, XBox, GC)
  • Altersfreigabe:
    ab 6(PC, GC)
    n/a(PS2)
    ab (XBox)
  • EAN: 5060004763511, 5060004762279, 5060004763726, 5060004762378

Spielesammlung Sonic Heroes

Sonic-Serie



Sonic-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Sonic Heroes in den Charts

Sonic Heroes (Übersicht)