Splinter Cell Trilogie HD

meint:
Gute Umsetzung der drei Schleich-Klassiker in hoher Auflösung. Allerdings fehlen Neuerungen. Den Spielen ist das Alter teilweise doch anzumerken. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Diese Box enthält die drei Spiele Tom Clancy’s Splinter Cell, Pandora Tomorrow und Chaos Theory. Entwickler Ubisoft poliert die Titel für die Playstation 3 nicht nur auf HD-Optik. Auch ein 3D-Modus kann man aktivieren. Die Handlungen drehen sich allesamt um den Spezialagenten Sam Fisher. In der linearen Kampagne linst der Spieler dem abgebrühten Kerl permanent über die Schulter. Um sich seiner Gegner zu entledigen setzt Fisher allerlei Hightech-Spielzeuge ein: Mittels haftender Mini-Kameras späht er um Ecken. Gummi-Geschosse schicken seine Feinde ins Land der Träume. Und wenn alles zappenduster ist, kommt das berühmte Nachtsichtgerät zum Einsatz. Während der erste Teil noch ein reiner Kampagnen-Shooter ist, enthält Pandora Tomorrow einen Mehrspielermodus. Hier müssen zwei Agenten Missionen erfüllen. Ein Söldner-Duo soll dies vereiteln. Der neuste Ableger Chaos Theory bietet zudem noch einen Koop-Modus für die Kampagne. Grafisch profitieren besonders die beiden ersten Splinter Cell-Titel von der weitaus höheren Auflösung. Besonders die beeindruckend Licht- und Schatteneffekte sind seit jeher das Aushängeschild der Serie.

Meinungen

90

51 Bewertungen

91 - 99
(29)
81 - 90
(15)
71 - 80
(6)
51 - 70
(0)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

90

Number0ne

28. Januar 2013PS3: Klassiker in Hochglanz

Von (14):

Splinter Cell Trilogy wurde super über arbeitet und macht richtig Spaß.

Bei Chaos Theorie wurden sogar die Levels komplett über arbeitet was auch deutlich zeigt das sich die Jungs von Ubisoft wirklich mühe gemacht haben um Splinter Cell in neuen und Frischen Glanz zu zeigen.

Das wurde auch zeit, da Splinter Cell mit Double Agent und Conviction auf den gängigen Spielekonsolen eher flopten statt Topten.
So haben wir wenigstens die 3 Vorgänger in best Form bekommen.

Das Spiel lässt sich wie gewohnt spielen, und ein extra Positiver punkt meiner seits - Das Spiel möglicht einem es sogar über all zu speichern.

Also Daumen Hoch und auf Jeden Fall mal ausprobieren!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

78

Bunkerbewohner

19. April 2012PS3: Gut und günstig

Von (84):

Also, ich habe mir die Spiele einzeln im PSN runtergeladen. So konnte ich erst einmal ein wenig ausprobieren, ohne viel Geld auszugeben. Die Investition in die PSN Card hat sich gelohnt.

Das Spiel ist wirklich noch ein Stealth-Abenteuer mit komplexer Story. Hier sollte man sich jeden Schritt gut überlegen. Zum Beispiel, Lichter aus schießen um nicht entdeckt zu werden. Aber wenn nun ein Gegner in der Nähe ist den wir nicht sehen kann der das Bemerken und fängt an zu suchen.

Ich habe auch schon einen Gegner gesehen, der sich gewundert hat, dass eine Tür offen steht die eigentlich zu sein sollte. Nach und nach sollte man leise die Gegner ausschalten und die bewusstlosen Körper im Dunkeln lassen, damit die nicht entdeckt werden.

Sam hält nicht so viel aus. Ein paar Treffer vom Gegner reichen aus, um ihn zu töten und es gibt auch keine automatische Aufladung der Lebensenergie. Das Spiel geht schnell von der Hand und es gibt keine Momente, wo man mit der Steuerung nicht klar kommen kann.

Etwas das mir wirklich sehr gut gefällt, ist die deutsche Sprachausgabe. Dies sind anscheinend keine Amateure. Die meisten werden wohl die deutsche Stimme für Nicolas Cage erkennen. Wirklich klasse. Doch auch die anderen Figuren sprechen ihre Rollen sehr gut.

Wer für wenig Geld sehr viel Spiel haben will, das zwar nicht mehr die aktuellste Grafik hat (was mir im Spiel aber schon garnicht mehr aufgefallen ist), aber eine Menge Spielspaß bietet, ist hier genau richtig. Ich habe die alten Teile früher nicht gespielt, und freue mich heute darüber, da es für mich neue Geschichten sind, die endlich Sinn machen und von mehr leben, als nur von reiner Action mit riesen Explosionen.

Absolute Kaufempfehlung, wer Geld sparen will und noch etwas Platz (5 GB) auf seiner Platte hat, der kann die 10 Euro gut investieren. Ich persönlich habe bei Chaos Theory angefangen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

ceberal-assassin

11. Januar 2012PS3: Klassiker in neuem Look

Von gelöschter User:

Als ich gehört und gelesen habe, dass man die ersten Splinter Cell Teile ins PSN bringt, dachte ich an einen schlechten Scherz, lange habe ich nach den Teilen gesucht, nun endlich sind sie dagewesen. Direkt gekauft, keine Frage und mein erster EIndruck war "WTF? "

Grafisch hat sich das Spiel stark verändert, im Positiven, denn es sieht sehr sehr gut aus und einige Level wurden ja auch umgestaltet und das macht den einen oder anderen Abschnitt leichter bzw. spannender.

Schade, dass der Online bzw. Coop Modus fehlt, aber das wird durch die Atmosphäre und Grafik wett gemacht. Mir gefallen die Teile im neuen Design und ich fühle mich jedes mal in die Anfangszeiten von Splinter Cell zurück versetzt, wenn ich die Reihe starte.

Für jeden Fan von Sam Fisher ein must have im PSN und für den Preis von (glaube) 10 Euro pro Teil auch noch ein Schnäpchen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

metalgamer666

07. November 2011PS3: EIn Hoch auf den grün- und dreiäugigen Mann

Von (3):

Der geilste Stealth-Klassiker aller Zeiten ist von den Toten auferstanden. Der neue überarbeitete Look und die Soundaufpolierung lassen Sam Fisher wieder hochleben. Das beste ist dass man wesentlich mehr bei der Thermal und Nachtsichtoptik sieht und man mehr Details erkennt als auf der alten PC-Fassung. Story sind gleich wie damals leicht klischeehaft aber troztdem macht halbwegs Sinn und man versteht wenigstens warum man diesen ganzen Typen das Genick bricht.

Die Atmosphäre ist das geilste am ganzen Spiel. Wenn man im Dunkeln herumschleicht und zu Gott betet dass man nicht gesehen wird ist richtig geil. Der Kauf der überarbeiteten Fassung macht richtig Laune und sieht für das Alter ziemlich geil aus.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Ubisoft
  • Genre: Third Person
  • Release:
    23.09.2011 (PS3)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • Auch bekannt als: Splinter Cell Trilogy HD
  • EAN: 3307219904967

Spielesammlung Splinter Cell Trilogie

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Splinter Cell Trilogie in den Charts

Splinter Cell Trilogie (Übersicht)