SSX Tricky

meint:
Erstklassige Snowboard-Action. Größer, schneller, schöner lautet hier die Devise.

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

91

32 Bewertungen

91 - 99
(20)
81 - 90
(7)
71 - 80
(4)
51 - 70
(0)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

95

Waterbottle

06. März 2014PS2: Das waren Zeiten

Von (4):

SSX Tricky war und ist eines meiner Lieblingsspiele der PS2. Es trumpft mit einzigartigen Charakteren, halsbrecherischen Tricks und markanten Strecken auf. Insgesamt gibt es zwölf spielbare Charaktere unterschiedlicher Nation. Das Besondere daran, jeder Charakter verfügt über eigene Übertricks. Übertricks sind - wie der Name vermuten lässt - Tricks übermenschlicher Natur. Mal wird auf einem Board in luftiger Höhe Breakdance getanzt oder mal rotiert ein Charakter sein Board wie einen Helikopterpropeller.

Das ganze wird mit dem klasse Soundtrack von Run DMC - It's Tricky untermalt. Man kann normale Tricks machen, die viele Snowboarder im echten Leben auch beherrschen. Damit kann man seine Boost-Leiste aufbauen. Ist diese am Höhepunkt, sind Übertricks möglich. Und wie gesagt, jeder Charakter verfügt über ca. vier verschiedene Übertricks. Es gibt den World-Circuit-Modus, bei dem man entweder Rennen fährt (jeweils immer im Viertelfinale, Halbfinale und Finale) und Showoffs. Bei den Show-Offs geht es darum so viele Punkte wie möglich zu machen und da sind die Übertricks sehr wichtig.

Außerdem sind alle Charaktere auch Charaktere. Klingt komisch? Es sind nicht einfach nur Hüllen mit denen man fährt. Jeder Fahrer gibt beim Snowboarden Kommentare von sich, befreundet oder befeindet sich mit anderen Kontrahenten. Darüber hinaus gibt es Trickbücher, bei denen es gilt verschiedene vorgegebene Tricks zu absolvieren, damit dein Fahrer aufleveln kann. Das gilt für jeden Charakter.

Dazu gibt es etliche Boards, welche alle verschiedene Fähigkeiten haben. Boards für Rennen oder zum Tricksen. Es lassen sich ebenfalls Klamotten freischalten oder sogar zwei Bonus-Strecken.
Und das ist ebenfalls das Besondere. Die Strecken sind nicht einfach weiße Abfahrten, sondern bunte, außergewöhnliche Strecken mit Abkürzungen und Rängen gefüllt mit Zuschauern. Ich weiß nicht warum dieses Spiel nicht im PSN oder XBM zu finden ist. Wer eine PS2 oder einen Gamecube besitzt muss da zuschlagen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

sheepworldblume

25. Juli 2012GC: Schönes Snowboardspiel mit toller Grafik

Von (25):

"SSX Tricky" gehört für mich zu den besten GameCube-Spielen überhaupt.

Storymäßig gibt es nichts Besonderes; Ihr wollt der beste Snowboarder werden. Die Grafik ist für die damaligen Verhältnisse völlig in Ordnung und es gibt auch schön designte Charaktere.

Die Strecken sind toll gemacht worden und es ist echt nicht einfach alles zu schaffen.

Nur einen kleinen Fehler gibt es: Teilweise die Steuerung. Der Controller nimmt nicht immer alle Knöpfe war und so kann einem der ein oder andere Trick misslingen. Trotzdem macht es vor allem mit Freunden riesigen Spaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Sport
  • Release:
    11.04.2003 (PS2)
    14.06.2002 (XBox)
    12.07.2002 (GC)
  • Altersfreigabe: ab
  • EAN: 5030932027849, 5030932027856, 5030932027863

Spielesammlung SSX Tricky

SSX Tricky in den Charts

SSX Tricky (Übersicht)