Stuntman: Ignition

meint:
Dank neuem Punktsystem macht Stuntman jetzt noch mehr Spaß. Nur die Frames brechen manchmal zusammen.

Neue Tipps und Cheats

  1. Lösung
  2. Cheats
  3. Cheats
  4. Cheats
  5. Kurztipps
  6. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

2002 wurde "Stuntman" von THQ veröffentlicht. Schon damals war es ein Spiel der besonderen Art denn es ging nicht nur darum unter Zeitdruck als Erster ins Ziel zu kommen sondern dabei auch noch halsbrecherische Stunts unter Regieanweisung perfekt auszuführen. Jetzt 2007 steht die Veröffentlichung des zweiten Teils kurz bevor. "Stuntman: Ignition" soll mit schwierigeren und noch spektakuläreren Stunts überzeugen.Das grundlegende Konzept hat sich nicht geändert - es geht wie immer darum außergewöhnliche Stunts hinzulegen. Bekannte Kinovorlagen wurden von THQ in diesem Spiel eingebaut - ein Fahrmanöver das stark an eine Szene von "Dukes Of Hazzard" erinnert hinzulegen. Weitere Ähnlichkeit hat ein Szenario mit einem "Mad Max"-Streifen.Am Anfang jeder Mission muss zunächst das Vehikel mit dem man den Stunt ausführen soll gewählt werden. Das kann ein Sportwagen ein LKW ein Motorrad oder sogar ein Monstertruck sein. Danach bekommt man Anweisungen des Regisseurs per Headset mitgeteilt - der kann vom Spieler dann zum Beispiel haarsträubende Überholmanöver herausragende Sprünge oder Fahrten durch wilde und explosive Szenen verlangen. Durch den Schwierigkeitsgrad in diesem Spiel ist dies kaum ohne Auswendiglernen und mehrmaliges Probieren möglich - selten lässt sich eine der Missionen in denen mehrere Stunts hintereinander ausgeführt werden sollen schon beim ersten Mal fehlerlos ausführen und wer die Aufgaben zu oft verpatzt muss die jeweilige Szene eben immer wieder von vorne anfangen.Wird eine Szene akzeptiert bekommt man als Belohnung einen Filmtrailer zu sehen der meist sehr aufregend vertont ist. Für Abwechslung ist gesorgt: ein Multiplayermodus ein paar Stuntwettbewerbe und ein Editor zum selber erstellen von Stuntarealen sind zur Verfügung.

Meinungen

72

70 Bewertungen

91 - 99
(23)
81 - 90
(9)
71 - 80
(18)
51 - 70
(8)
1 - 50
(12)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 3.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

54

Frankies_Testwelt

26. November 2012PS3: Ein Colt für alle Fälle

Von (57):

Stuntman Ignition ist ein reines Stuntfahrerspiel. Die Grafi ist leider nicht auf dem aktuellen Stand, und sieht auf der PS3 wirklich nicht besonders aus. die Idee hingegen ein reines Spiel zu entwerfen, in dem man Filmstunts ausführt, und das besonders gut machen muss, ist nicht schlecht, leider haperts hier mächtig an der Umsetzung. Eine recht hakelige Steuerung, und teilweise ungenaue Anweisung, kombiniert mit Lokalisierungsfehlern im Spiel, machen eigentlich keinen wirklich guten Eindruck.

Die Mehrspielerfunktion ist sehr interessant, kann aber auch nicht überzeugen, da man lediglich nacheinander spielen kann. Stuntman Ignition ist eine sehr gute Idee, leider mit einer miesen, und sehr billig wirkenden Umsetzung. Die akustische Untermalung ist leider genauso mittelmäßig wie die Grafik und die Steuerung. Alles in allem hat Stuntman Ignition einen halbwegs interessanten. müsste man mal gesehen haben. Effekt, aber wirklich haben muss man es nicht.

Das Spiel motiviert leider nur so lange wie es neu ist, nach dem ersten anspielen sinkt die Wahrscheinlichkeit das man es wirklich noch mal einlegt sehr schnell, und leider rapide ab. schade die Idee ist gut, die Umsetzung leider schwer mangelhaft. Die schlechte Sounduntermalung, und die billig wirkenden Zwischensequenzen runden den mittlerweile sehr mittelmäßigen Eindruck ab. Einen Colt, ja den sollte man für alle haben, aber eher um sich die Kugel zu geben. Das Spiel ist auf jeden Fall interessant geworden, aber wirklich kaufen würde ich Stuntman Ignition jetzt nicht nochmal.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

72

Cun14

08. August 2012PS3: Ganz in Ordnung

Von (155):

Das Spiel ist wirklich nicht schlecht. Einfach eine klasse Idee, was hier gemacht wurde. Die Grafik ist ganz in Ordnung und die Steuerung ist einfach. Man spielt hier einen Stuntman der für Filme angeheuert wird. Natürlich nur für Auto/Trucks/Motorrad Szenen. Und die haben es in sich, denn einige Filme kommen einem sogar bekannt vor.

Auch einige Werbungen sind dabei wo klasse Stunts drin sind, wenn man sie hinbekommt. Aber man hat ja immer wieder einen Versuch. Wer also auf Stunts in dieser Art steht, wird mit diesem Spiel nichts falsch machen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

MainStreamer1

02. Juli 2011PS3: Stuntman: Ignition, empfehlenswert? Ja.

Von (14):

Stuntman: Ignition? Dieses Spiel ist in erster Linie ein Rennspiel in dem man auf verschiedenen Strecken verschiedene Stuntszenen für einen Film drehen muss. Die Grafik des Spielss ist gut und sehr detaillreich für ein Rennspiel.
Der Sound passt sich gut an und ist top synchronisiert wie man es erwarten darf.

Die Anweisungen des Regiseur bsp sind immer gut und deutlich hörbar.
Anfangs muss man sich wirklich die erste Spielstunde einmal an die Steuerung bsp. der Aktions-Felder gewöhnen, danach macht das Spiel jedoch viel Spaß und die Level werden mit der zeit immer schwerer aber nach einigen Versuchen trotzdem noch gut schaffbar.
Das Spiel macht wirklich viel Spaß und die Grafik erfüllt ebenfalls die Ansprüche eines guten Rennspiels.

Das Spiel wird besonders dadurch gekennzeichnet das sehr viel Action in jeder einzelnen Szene anhält.
Ein cooler kleiner Featureist auch das man nach jedem fertig gedrehten Film einen Trailer von diesem angucken kann indem ausschnitte aus seinen erfolgreich abgeschlossenen Levln vorkommen.

Dann habe ich auch noch den vorhandenen Multiplayer getestet welcher so funktioniert wie bei jedem Rennspiel:
Der Host wählt eine Strecke die Regeln usw. jeder wählt nen Wagen und los gehts.
Das einzige was anders ist ist das es zwischendurch immer mal einen Zwischenfall geben kann wie bsp das sich spektakuläre öffnen einer abkürzung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: THQ
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    27.09.2007 (PS3)
    23.08.2007 (XBox 360)
    01.10.2007 (PS2)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • Auch bekannt als: Stuntman 2
  • EAN: 4005209092494, 4005209092333, 4012160230513

Spielesammlung Stuntman: Ignition

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Stuntman: Ignition in den Charts

Stuntman: Ignition (Übersicht)