Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Welt besteht nur noch aus Krieg. Als Befehlshaber von amerikanischen, russischen, deutschen, britischen und endlich auch den ersehnten japanischen Truppen, steht ihr überall an der vordersten Front. Und zwar in einem so realistischen Kampfgeschehen, das es selbst altgediente Strategen beeindruckt. Hier wird zu Wasser, Land und in der Luft gekämpft, und das nicht mit Kuschelkurs, und rosa Tutu, sondern knallhart und gnadenlos.

Vier Schwierigkeitsstufen sorgen in fünf Kampagnen und 47 Missionen zusammen mit dem Multiplayer Modus dafür, dass für jeden was dabei ist. Und selbst wenn man nach zahlreichen speziellen Befehlen glaubt, den taktischen Spielraum ausgenutzt zu haben, kann man mit dem Editor einfach eine Unzahl and Karten und Missionen generieren. Doch auch die Realitätsnähe sucht ihresgleichen unter der Vielzahl an Strategiespielen. Denn die Truppe erwartet detaillierte Befehle.

Fabriken bauen? Öl fördern? Nein, ein General im Zweiten Weltkrieg steht hier im Mittelpunkt, egal an welcher Front und welches Kommando ihr habt, ihr müsst strategisch vorgehen denn verlorene Truppen werden nicht durch ein Fingerschnipsen ersetzt. Und selbst die größten Armeen stecken einen Frontalangriff nicht einfach so weg. Aufklärung kann da schon die eine oder andere blutige Nase verhindern. Häuser und Hügel verhelfen zu mehr Übersicht für die Scharfschützen, und die Waffensysteme sind realistischer. Soll heißen, dass zum Beispiel Soldaten zu Fuß schon mal eine Granate oder Anti-Tank Rakete brauchen für einen Panzer. Aber vorsicht! Nicht jeder Schuss ist auch ein Treffer!

Meinungen

77

10 Bewertungen

91 - 99
(4)
81 - 90
(3)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.4
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

82

w00t-er4z0r

01. August 2012PC: Auch heute noch ein Mehrspielerknüller

Von (11):

Sudden Strike 2 versetzt den Spieler in die Position eines Feldmarshalls während des 2. Weltkrieges. Hier hat man die Möglichkeit, entweder die Amerikanischen, Deutschen, Russischen, Britischen oder Japanischen Streitmächte während eines Feldzuges zu übernehmen.

Anders als sonstige Strategiespiele, hat man in Sudden Strike generell nicht die Möglichkeit neue Truppen zu rekrutieren. Stattdessen muss man sich mit den vorgegebenen Soldaten, Geschützen und Panzer voran kämpfen. Als Hilfe bekommt man nach manchen erledigten Teilaufgaben zwar Verstärkung, doch diese hält sich Zahlenmäßig oft in Grenzen.

Die Kampagnen an sich bieten reichlich Spielspaß, sind aber nicht allzu lang gehalten. Ein paar Einzelmissionen können auch nach den Kampagnen-Feldzügen den Durst nach Krieg nicht ausreichend stillen.

An dieser Stelle muss ich den einzigartigen Mehrspielermodus erwähnen. Dieser ist sehr gut und interessant gestaltet, denn es ist Aufgabe der Spielparteien immer ein Paar oder mehr gleichfarbiger Zeppeline auf der Karte zu erobern. Durch diese bekommt man in einem bestimmten Zeittakt Verstärkung. Gerade mit mehr als 2 Spielern macht dieser originelle Mehrspielermodus unheimlich viel Spaß.

Das die Grafik nie und nimmer mehr dem heutigen Standart Konkurenz macht dürfte schon am Erscheinungsjahr klar zu erkennen sein. Trotzdem sehen die kleinen animierten Soldaten für damalige Verhältnisse gut aus und können sich auch heute noch ohne Schande zeigen.

Mein Fazit: Es ist leider nicht mehr ein grafisch brilliantes Strategiespiel, aber immerhin noch ein Mehrspielerknüller für jede LAN-Party. Wer zusätzlich mehr Einheiten und Karten haben möchte, dem empfehle ich das erwerbbare Addon "Hidden Stroke-APRM".

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: CDV
  • Genre: Echtzeitstrategie
  • Release:
    31.05.2002 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 4015756106568

Spielesammlung Sudden Strike 2

Sudden Strike 2 in den Charts

Sudden Strike 2 (Übersicht)

Diese Seite war früher unter folgenden URLs erreichbar: