Star Wars Battlefront 2 (2005)

meint:
Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Bei Star Wars Battlefront 2 handelt es sich wie der Name schon vermuten lässt um die Fortsetzung des erfolgreichen Taktik-Shooters Star Wars Battlefront. Das Spielprinzip ist dem des Vorgängers natürlich sehr ähnlich. Als Soldat einer der vier Fraktionen des Star Wars Universums (Republik Seperatisten Imperium und Rebellen) begibt sich der Spieler direkt an die Front der Sternenkriege. Durch die verbesserte Detailtiefe dem ersten Teil gegenüber erscheinen die riesigen Schlachtfelder für eine taktische Kriegsführung prädestiniert. Auch erkennt man sich sofort wieder im Star Wars Universum und ist verblüfft über die liebevolle Grafikumsetzung klassischer (Sternen-) Kriegsschauplätze wie zum Beispeil auf Hoth oder Endor. Auf dem Schlachtfeld selbst verfügt der Spieler über mehreren Möglichkeiten der Kriegsführung. Neben verschiedensten Waffen hat man die Möglichkeit so ziemlich alle Fahr- und Flugzeuge zu benutzen die man so findet. Natürlich alles Star Wars getreu. Unter anderem kann man verschiedene Befehle geben und so Kriegskameraden um sich formieren. Die taktischen Varianten sind jedenfalls sehr breit gefächert und machen Freude am Spielen.Erwähnenswert unter den verschiedenen Spielmodi ist der Storymodus. Hier erzählt ein einfacher Soldat die Geschichte der Republik bis zum Aufstieg des Imperiums. Die Story verknüpft chronologisch die Geschehnisse der sechs Star Wars-Filme. Der Spieler findet sich in diesem Zusammenhang auf den Schauplätzen der entscheidensten Schlachten wieder entweder auf der Seite der Republik oder Seperatisten später im Storymouds dann beim Imperium oder den Rebellen. Ein weiteres Highlight ist das Spielen verschiedener aufkommender Jedi-Generäle.Übersichtlich und gut gelungen ist ebenfalls der Mulitplayermodus indem mehrere Spieler gegeneinader gewaltige Schlachten austragen können.

Systemanforderungen

- Pentium 4 2.8 GHz oder AMD Athlon XP 2800+,
- 1.87GB Festplattenspeicher,
- 128 MB 3D Grafikkarte mit Hardware Vertex und Pixel Shader (VS/PS) Unterstützung - 100% DirectX 9.0c kompatible Soundkarte

Meinungen

91

2510 Bewertungen

91 - 99
(1736)
81 - 90
(521)
71 - 80
(154)
51 - 70
(23)
1 - 50
(76)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 111 Meinungen Insgesamt

90

TheGameKing

12. Oktober 2015PC: Der Stoff für LAN-Parties

Von (94):

Große Schlachten, taktische Kämpfe und eine Atmosphäre, die sich nicht heimischer anfühlen könnte: Star Wars Battlefront 2 macht als SW-Spiel und Multiplayer-Shooter einfach alles richtig.

In vielen Einzel- und Mehrspielermodi geht's heiß her im Sternenkrieg. Sowohl in den Klonkriegen als auch im Galaktischen Bürgerkrieg stehen dem Spieler eine tolle Auswahl an Klassen zur Verfügung. Neben den binären Spiegelklassen gibt es für jede Fraktion toll gemachte Spezialklassen, die zusätzliche taktische Tiefe ins Spiel bringen. Ebenso bekommt der Spieler in jeder Fraktion die Möglichkeit, einen von vielen Helden der Sternensaga zu spielen, die von Map zu Map variieren und damit eine wunderbare Abwechslung darstellen

Technisch für damalige Verhältnisse vernünftig, ist es doch vor allem der Sound, der hier für das wundervolle Star Wars-Feeling sorgt und Fans Gänsehaut beschert.

Leider unbestreitbar ist, dass der Singleplayer schnell langweilig wird. Und auch ist es schade, dass es keinen Online-Dienst mehr für dieses Spiel gibt (*hust* Nieder mit Disney *hust*). Aber für eine gepflegte LAN-Party mit Kumpels ist dieses Spiel definitiv ein Muss.

Fazit: Trotz des fehlenden Multiplayers ist SWBF2 aufgrund seiner Atmosphäre und seines Spaßpotenzials für LAN-Parties ein absolutes Muss in jeder Taktik-Shooter-Sammlung!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

wingcomstriker

20. April 2015PC: Ein Traum für alle Star Wars Fans

Von :

Als mein Bruder damals Star Wars Battlefront gekriegt hat, habe ich es gesuchtet. Klar das ich, als der zweite Teil raus kam, mir Star Wars Battlefront 2 (SWBF2) gekauft habe und mich nen Keks gefreut habe.

Das war auch der Einstieg in die online Szene für mich. Mit SWBF2 hat Lucas Arts einen verdammt spaßigen Online Shooter rausgebracht dessen Server, bis zum Niedergang von Gamespy, immer über füllt waren. Zudem war (oder ist) die Atmosphäre in dem Spiel so genial das ich das Spiel bis heute gerne einem CoD oder Bf vorziehe.

Vor allem aber fasziniert mich die gigantische und schier unzählige Anzahl an Mods, Karten und gar neuen Spielmodi, die Fans für Fans entwickelt haben und noch heute kommen immer wieder welche hinzu. (Falls ihr die Seite nicht kennt gebt einfach: star wars filefront bei google ein)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

game_player01

13. Juli 2014PC: Abwechslungsreiche Gaming-Kosmetik

Von (3):

Star Wars Battlefront 2 hat Einiges zu bieten. Ob man nun die Kampagne schaffen, die Galaxie erobern oder sich im Soforteinsatz eine individuelle Abfolge der Maps und verschiedener Modi zusammenstellen möchte - die Abwechslung in SWBF2 ist stark vertreten. Sogar im Online-Modus kann man es spielen.

Die Kampagne:
Es gibt einige Level, die jeweils auf verschiedenen Maps stattfinden -- ähnlich wie in Star Wars 3 - Das Imperium schlägt zurück --. Außerdem kann man sich in Raumkämpfen beweisen (Raumkampf-Missionen kann man überspringen).

Galaxis-Eroberung:
Man kann sich aussuchen, ob man für die Republik gegen die KUS oder umgekehrt spielt, oder ob man für die Rebellion gegen das Imperium oder umgekehrt spielt. Dort bekommt man für alle geschlagenen (Raum-)Kämpfe Credits - der Gewinner viele, der Verlierer wenige -, welche dann für das Kaufen von Truppen oder Extras verwendet werden können.

Soforteinsatz:
Man kann alle Maps aussuchen und einen Modi, sowie Klonkriege oder Bürgerkriege dazu auswählen. Die Maps werden nach dem Start des Soforteinsatzes in der Reihenfolge abgespielt.
Star Wars Battlefront 2 ist ein gut gemachtes Spiel mit vielen Möglichkeiten. Ich mag es.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Master-Silver

06. Juli 2014PC: Bester Schooter

Von (4):

Der beste Shooter den ich je gespielt habe. Star Wars Battlefront 2 an sich war schon Hammer, aber momentan Spiele ich mit dem Mod Battlefront extreme 2.2 und bin einfach nur verliebt. Viele neue Einheiten, aber super gebalancent. Es gibt zwar jetzt sehr starke Einheiten, aber die musst du erstmal beherrschen und die könne genauso schnell Sterben wie alle anderen, also kein Overpower. Die Einheiten wurden auch vom Aussehen her komplett überarbeitet und sehen auf jeder Map anders aus, oder machen Klassen gibt es nur auf bestimmten Maps. Es gibt auch neue Helden und die alten wurden überarbeiten und entsprechen jetzt mehr den je Jedis oder Siths. Mit neuen Einheiten kamen auch neue Waffen. Jede Waffe (finde ich) spielt sich sehr anders und ist für unterschiedliche Situationen gedacht. Manche überhitzen sehr schnell, haben einen starken Rückstoß, leeren das Magazin sehr schnell, haben wenig Munition, streuen stark, sind sehr treffsicher oder treffen mehre Gegner gleichzeitig. Es gibt auch eine Menge neuer Granaten, Minen, Detonations Packs, Zeitbomben und den Orbital Angriff, aber auch neue aufstellbare Geschütze. Das Gameplay wurde auch verbessert, wenn du keine Deckung suchst, oder einfach dumm wie Brot ins Schlachfeld rennst, macht das Spiel dich richtig fertig, so mag ichs. Eine einfache erhörte Stellung kann dir unglaubliche Vorteile bieten, und du kannst ganze Massen an Gegner abwehren, aber es braucht auch nur ein Scharfschütze gut ziehlen und vorbei ist es. Du darfst aber auch nicht dein Kommandopunkte vernachlässigen, tust du es trotzdem überrent dich dein Gegner mühelos. Die Raumschlachten wurden auch Komplett überarbeitet und bringen viele Neurungen.
Fazit es macht einfach Spaß es Stundenlang zu Spielen und es wird nie langweilig und Späße wie ein Rebell der Lauthals Freiheit schreit und sich danach mitten ins Schlachgetümmel wirft sind auch noch dabei. Star War Battlefront 2 ist ein sehr gutes Spiel und mit Mods ist es Perfekt.

Gruß Master-Silver

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

WarGhostSniper

30. Juni 2014PC: Ein Muss für jeden Shooter Fan

Von :

Ich werde hier mal ein paar Punkte ansprechen und abschließend mein Fazit geben.
1. Grafik: Damit fang ich an damit's weg ist. Obwohl es bestimmt Leute geben wird die darüber rumjammern wollen, dass die Grafik so schlecht sein soll, finde ich sie gut. Klar man kann kein Crysis 3 erwarten aber trotzdem sehr zufriedenstellend.
2. Kampagne: Meiner Meinung nach mehr so ganz nett. Nicht falsch verstehen. Sie ist schon gut aber eben nicht so tiefgreifend wie bei anderen Spielen.
3. Multiplayer: Macht sehr viel Spaß. Mit bis zu 32 Spielern riesige Multiplayerschlachten haben. Das klingt nicht nur gut sondern spielt sich auch extrem gut.
4. Zusätzliche Modi: Daneben gibt es noch andere Modi wie Galaxiseroberung oder Soforteinsatz. Diese sorgen lange für Spielspaß und vorallem Soforteinsatz kann einen sehr sehr lang fesseln.
5. Neues gegenüber Teil 1: Um mal große Veränderungen zu nennen. Es gibt nun Raumkämpfe, welche gut gemacht sind und man kann auch als Infanterist ins gegnerische Schiff und dort Spawntrappen(Nur Singleplayer), wenn man gut genug bzw. die Gegner schlecht genug sind. Außerdem kann man nun in die Rolle einiger Helden oder Schurken schlüpfen. Sowohl Jedi und Sith als auch andere wie Kopfgeldjäger sind spielbar. Sehr gute Erweiterung des Spiels.
6. Modding: Was das ganze Spielerlebnis noch auf ein ganz neues Level bringt sind die Mods. Damit hab t ihr praktisch unendlich viele neue Karten zur Verfügung. Es gibt da echt tolle Mods und es ist nicht so schwer.
Fazit: Ein echt tolles Spiel das nicht nur etwas für Star Wars Fans ist. Etliche Spielmodi und viele neue durch Mods. Das Gameplay ist so gut das man keinerlei Leveling zur Motivation braucht. Fesselt mich jetzt schon seit 5 Jahren. Nur zu empfehlen.

2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

doggy_style

10. März 2014PS2: Ein Spiel das Star Wars revolutionierte

Von (2):

Ein grandioses Spiel für Star Wars Fans! Es gibt viele Karten auf denen verschiedene Kategorien gespielt werden können. Die Kampagne ist eher einseitig und somit bietet der Spielmodus "Soforteinsatz" den größten Spielspaß aber auch der Spielmodus "Galaxiseroberung" bringt Spaß!

Eine meiner Lieblingsspielkategorien nennt sich "Jagd", in dieser kann man z.B die Ewoks spielen was dem Spiel neuen Schwung gibt. Die Grafik ist für Playstation 2 Verhältnisse ausgezeichnet. Dennoch sind die Karten und Kategorien schnell ausgelutscht, also der Spaß geht schnell verloren. Wer dieses Spiel langfristiger spielen will dem empfehle ich es auf dem PC, da es für Battlefront 2 unzählige Mods gibt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

callofdiuti

20. Februar 2014PC: Bestes Game ever

Von (11):

Trotz alledem das das Spiel schon einige Jährchen auf dem Buckel ht ist es immer noch ein Sautolles Spiel. Swbf ist sozusagen eine Mischung aus Egoshootergames und Kampfflugzeugs-Simulatoren (wenn auch in der Zukunft). Ich spiele das Game schon vom ersten Tag an wo ich meinen eigenen Laptop habe und dank Updates, Mods und neuen Karten die man sich (wenn auch sehr kompliziert) im Internet runterladen kann wird das Spiel nie langweilig schon an der Story kann man sich wenn man nicht so geschickt ist die Zähne ausbeißen. Und dann gibt es noch die Galaxis Eroberung und den Soforteinsatz so wird einem nie langweilig. Ich spiele es jetzt schon fast 5 Jahre und drei Jahre ist es mir ohne Updates, Mods... nicht langweilig geworden. Auch wenn das Spiel schon älter ist es lohnt sich auf jeden Fall das Spiel zu kaufen (gibt es für 10 Euro in Saturn, Mediamarkt...). Swbf2 ist und bleibt für mich das beste Game ever. Egal was andere sagen veraltete Grafik na und? Hauptsache das Spiel macht Spaß und das macht es. (Und vielleicht auch süchtig) aber es hat Action Story... also alles was ein Spiel braucht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

wookie20011

20. Januar 2014PC: Ein Spiel wie nie zuvor

Von :

Als ich das erste mal Star Wars Battlefront 2 gespielt habe war ich nicht sehr von dem Spiel überzeugt. Aber als ich dann etwas länger Star Wars Battlefront 2 gespielt habe wurde mir klar das das Spiel ganz cool sein kann wenn man es spielen kann. Ich werde mal nicht lange um den heißen Brei herum reden und gleich zur Sache kommen. Ich werde aber nur nicht so viel schreiben da das hier meine erste Meinung ist.

GRAFIK: Die Grafik ist sehr überzeugend. Erst recht wenn man sich so ganz genau (nur nicht so nahe) die Sachen anschaut wie z.B. der AT-AT.

SOUND: Der Sound ist ganz gut, aber man kann noch dran arbeiten. Z.B. bei manchen Waffen kommt kein Sound, der Sound ist an manchen Stellen gar nicht passen usw.

STEUERUNG: Die Steuerung ist gar nicht so einfach. Die AT-AT sind z.B. ganz schön schwer zu steuern.

ATMOSPHÄRE: Die Atmosphäre ist toll. Wenn man aus einem Haus geht und einen Baum oder schöne grüne Wiesen trifft, kann man sich doch richtig freuen. Ich mag besonders an der Atmosphäre die Spiel-Atmosphäre. Die AT-ATs oder der Raumkampf... einfach toll.

SCHLUSSSATZ: Ich finde dieses Spiel einfach toll. Es ist auf jeden Fall Empfehlenswert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

SWBFIIWWE13RDRFan1991

03. Dezember 2013PS2: Star Wars Battlefront II ein Retro Game wie es sein soll

Von gelöschter User:

Vorwort von Delta 5 5 6! (Ich bin ein SWBF II Fanboy)

Pro:
Ich weiß noch wo ich das Spiel tag und Nacht gespielt habe hat sich bis heute eigentlich auch nicht geändert!
Ich schreib nicht so viel aber dafür geh ich auf einige Punkte ein die mich stören oder die mir gefallen haben und gefallen!
Erst mal die guten Seiten des Spiels.

Für Damalige Zeit gute für heutige Zeit relativ veraltete Grafik. Wer keine Grfikhur.. ist kann mit leben wie ich. Die Figuren lassen sich gut spielen es läuft flüssig ich bleiben nicht so oft wo hängen wie in andren Spielen.Der Sound ist Akzeptabel für heutige Geräte vielleicht nicht mehr aber ich spiele extra auf einem Röhren TV und von da aus kann ich das schlecht beurteilen! Der EroberungsModus ist gut gemacht mann kann alle Vier Seiten auswählen. Das spiel läuft dann in runden ab wie beim Schach.

Das spiel bittet auch Tutorials an und eine Training Mission.

Kontra:
Die Maps sind Klein für Damals war das vielleicht Groß aber aus heutiger Sicht Lächerlich! Dazu kommt noch das mann Helden&Schurken spielen kann leider nur auf Tatooine. (Was mein Lieblings Planet ist) aber es ist schade das mann eben nur auf einer Map spiel kann.

Der Flaggen Modus ist auch heute noch sehr zu Empfehlen also es macht schon Spaß aber auf dauer ne. Der Modus Jagt ist gut gemacht aber ich finde es schade das eine Seite immer gewinnt. Damit mein ich zum beispiel Jawas vs Tusken die tusken verlieren immer so was es bei mir zumindest immer.

Der Story Modus ist na ja ich hätte gerne mit allen vier Seiten gespielt auch wenn ich das Imperium am meisten mag. Ich schreibe in diesem bereich nicht so viel da ich nicht Spoilern will.

Fazit:
Star Wars Battlefront II ist zwar veraltet aber ich finde es ist ein Klassiker und hat es nicht verdient vergessen zu werden!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

El_Fabricio

14. September 2013PC: Zwar alt, aber immer noch geil

Von (2):

Ich spielte Star Wars schon lange. Dann spielte ich Swbf2 und eines wurde mir klar...Eine neue Ära des gamings hat für mich begonnen.
Ich fing an mit der Story, die packend, groß und wirklich an den Star Wars Episoden richtend sind. Ich spielte auf den einzelnd detailierten Maps. Wie beispielsweise Todesstern, Coruscant oder einer der vielen, meist so geilen Mod Maps, dass man meinen könnte, sie seien alle vom Entwickler selbst.
Es gab schon öfters diese Gespräche: "Swbf2 ist alt", "keiner spielt das mehr"....Doch da bin ich anderer Meinung. Auch wenn das Spiel nicht mehr so aktiv wie früher ist, ist es immer noch eines der populärsten Games, die ich kenne.
Im Spiel finde ich am besten den Hero Assault Modus, also der Modus, bzw. das spielen der jedi und der Sith, den Space Modus, also das fliegen eines der vielen Raumjäger durch den Weltraum, oder über Planeten...
Die Grafik ist auch sehr gut, aber manchmal, wenn das "gelabere" eines der Commander hängenbleibt....dann nervt es schon etwas, aber die Musik im Hintergrund ist 1 A.
Man kann das Spiel so beschreiben, wie man es möchte, aber für mich, und das Game gibt es erst seit 8 Jahren, ist es eines der geilsten Star Wars Games, die ich kenne.
Aber eine Sache stört mich, die nicht am Spiel direkt liegt, sondern in der Online community: Es wird ne Menge beleidigt untereinander. Nicht nur von älteren, sondern meist von so' 12 Jährigen, die sich derartig aufregen, wenn sie nur einmal gekillt werden...Aber ich denke mal, dass es auch in anderen Online Games so ist. Für mich, ist das Spiel einfach nur geil, und immer noch auf 1.0 aktiv.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

PatrickLeue556

02. September 2013PS2: Für Star Wars Fans gut für andre geht so

Von gelöschter User:

Star Wars Battlefront II Playstation II. Ist ein gutes Spiel allerdings aus heutiger Sicht nix besonderes mehr.
Erst mal was mir noch heute gefällt. Lustige KI Sprüche gute Steuerung nette Optik.
Was mir nicht so gefallen hat ist das es immer noch diesen Sprecher gibt wie im Ersten Teil der Nervt schon mit dem Satz "Kommandoposten Verloren" Bal bla bla. Eigentlich ist das Spiel total sinnlos wenn man mal das SW weglässt. Wird aus Bf ein dummer Ego Shooter! Ich finde auch das BF generell die SWBF teile (1/2) keine Team Shooter sind! Jeder rennt wo hin und knallt andre wesen ab! Und die KI ist auch nicht die beste. Wenn nicht sogar die schlechteste die ich in SW spielen kenne und ich bin ein SW Freak! Ich besitze alle na gut fast alle SW spiele.
Die Grafik ist okay das Spiel ist eben nicht das neuste. Ich mag das Spiel und ich finde es kommt auf den Spaß an und nicht die Grafik!
Einige Leute Sagen das Spiel ist schwer. Ich kann mich dem nicht anschließen! BF 1 ist schwieriger.
Die Raum Schlachten sind gut gemacht werden aber auf Dauer Langweilig weil es immer dasselbe ist. Der Galaxis Eroberungsmodus ist annehmbar. Ist nicht schlecht aber auch nicht das Beste im Spiel. Die Story ist gut gemacht nur leider ersten zu kurz und zweitens hat man zu wenige aufgaben. Kommandoposten einnehmen und Wesen Killen ich finde auch man hätte Erst die KUS spielen sollen dann die Republic
also die Klonkriege und später das Imperium und die Rebellen.
Der Sofort Einsatz ist gut gemacht so kann man die Map wählen die man mag. Allerdings gibt es auch hier ein Hacken! Wenn man einige Maps zu viel spielt wird es öde weil man jeden Winkel kennt.
Die Einheitskassen sind sehr gut mehr Auswahl.
Das man Helden spielen kann ist an sich eine gute Idee allerdings finde ich es unfairer wenn ich Darth Vader bin und die Rebellen haben kein Helden. Da bevorzuge ich die Xbox Version die ich auch habe. Weil da kann jede Partei ein Helden spielen.
Fazit: SWBF II ist ein gutes Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

Swordkiller

08. Juli 2013PS2: Ausgezeichnet

Von (3):

Ach ja, das weckt Erinnerungen... Meine Familie ging in den Zirkus und ich saß zuhause und zockte bis in die Puppen. Der Grund war einfach: Dieses Spiel!

Großen Spielspaß versprach mir die Spielhülle und es war auch so. Die Grafik ist für diese Zeit absolute Sahne und die Maps machen riesigen Spaß. Mehr Klassen als im Vorgänger und somit bessere Möglichkeiten, den Gegner auszumerzen... Das war schön.

Die Steuerung war leicht zu erlernen und man konnte sich Medaillen verdienen und somit bessere Waffen, man wurde ehrgeizig und dann kam dieses Glücksgefühl auf, wenn man mal wieder einen Punkt gesichert hatte. Dieses Spiel war klassisch und einfach zu erlernen. Besonders mit den Helden machte es Spaß. Aber mein Gefühl wurde auch getrübt, als ich bemerkte, dass man die AT-ATs nicht steuern kann. Für schnelle Versöhnung sorgten dann aber die anderen Fahrzeuge. Und der Rancor durfte auch nicht sterben, dafür aber die Gegner, die man reinschubste.

Auch heute noch ist dieses Spiel ein großer Spaßfaktor und es ist einfacher und fehlerfreier wie so manch anderes momentan... In diesem Sinne ein herzliches "Achtet auf Fallen!".

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

wadeldee

30. Juni 2013PC: Star Wars wie nie zuvor

Von :

Ich finde das Spiel Star Wars Battlefront 2 einfach nur Klasse es hat eine gute Steuerung und die Grafik ist für 2005 Sehr gut.
Die Kampagne zu der 501. ( Vaders Faust ) ist gut gelungen der Modus Galaxie Eroberung ist auch sehr gut gemacht und gut zu spielen ich kann es an jeden Fan weiterempfehlen aber selbst die die Star Wars nicht so toll finden ist es einen Blick Wert also sollte sich jeder mindestens mal anschauen kosten für diese Qualität auch nur 10 Euro.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

godschumonk

19. Mai 2013PC: Bestes Star Wars aller Zeiten

Von (5):

Hallo Leute :)
Ich selbst habe Star Wars länger als jedes andere Spiel gespielt. Ich liebe es!
Wenn man ein Star Wars liebhaber oder Fan ist solte man sich echt schämen wenn man dieses Spiel nicht gespielt hat :D
Im Menü gibt es die Kampagne, Multiplayer, Galktische Schlachten, Tutorial und Gefecht.

Kampagne: In der Kampagne spiel ihr Klonsoldaten die für die Republik kämpfen. (Im Zeitraum von Episode III) Ihr müsst entweder als Yedi einen Planeten verteidigen, den Jedi-Tempel in Corussant verteidigen oder als Klon Datenträger beschützen oder transportieren. Spielzeit-Kampagne: ca. 10h Im Laufe der Geschichte wir Anakin Skywalker Sithlord und ihr müsst die Yedi´s ausschalten. Die Kampagne wir fast gar nicht langweilig.

Multiplayer: Im Multiplayer spielt ihr gegen andere Spieler. Jedoch sind fast keine Server mehr am laufen auf denen man wirklich gut Spielen kann.

Galaktische Schlachten: Ihr steuert Raumkreuzer von Planet zu Planet. Ihr müss so euren Gegner taktisch ausschalten.
Vor den Kämpfen könnt ihr Bonis einsetzen wie Garnison (mehr Truppen), Sabotage (Gegnerische Maschinen sind schon beschädigt) uvm.

Gefecht: Ihr könnt euer eigene Spiel erstellen. Dabei wählt ihr Karte, Zeitalter, Punktelimit, Leben usw.

Während den Schlachten, die auf ziemlich großen, schön designeten Karten stattfinden, könnt ihr Helden (Jedi´s, Kopfgeldjäger oder andere bekannte Figuren) freikämpfen, die ihr dann für eine kurze Zeit auswählen könnt und die Schlacht mit ihnen ordentlich vorran treibt. Ansonsten spielt man einen von 4 wählbaren Charaktern (+2 weitere bei mehrere erzielten Punkten) die ihre eigenen Waffen und Granaten haben. Auf manchen Karten ändern einige Truppen ihr Aussehen, abhängig von der Region in der ihr Spielt. Manchmal könnt ihr sogar ganz neue Truppen spielen.

Ich finde Star Wars Battlefront II ist der beste, spannendste und unterhaltsamste Star Wars Shooter den es bis jetzt gibt.

Es bekommt von mir 10 von 10 Punkte! Probiert es aus!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

gamerkalbe

29. April 2013PS2: Ansichtssache

Von (9):

So erstmal zu der Story:NAJA es geht!Im Prinzip echt Langweilig,das es sich immer auf das selbe prinzipiert!

Das "beste" ist der "Schnellstart" oder wie das heißt (hab lange nicht mehr gespielt) aber wenn man das 1vs1 Fraktionen spielt ist die Gegner KI (künstliche inteligenz) sehr schlecht ...also ernsthaft! Spielt es und denn sagt es mir,wie ihr es seht! Sie schießen außerdem fast immer nur auf dich (deine Person)

Was ich aber echt cool finde,ist das man es in der Ego Perspektive und auch als Jedi/Sith spielen kann! Manche Maps sind auch toll!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Michael2052

14. März 2013PC: Das Spiel ist der ober Hammer

Von :

Das Spiel ist einfach nur der Hammer ich meine man kann die Saga nach spielen das ist einfach nur geil.In dem spiel ist alles perfekt die Grafik ist perfekt einfach nur perfekt großes Kompliment an die Macher.

Wircklich großes Lob von mir ich ich meine der Sound ist cool,cooler gehts nicht man kann Jedi-meister sowohl auch Sith-lord spielen wirklich cool und man kann auch clone spielen und :Han solo,Chewbacka,Boba und Jango Fett sehr sehr gut also meine Meinung ist holt es euch den das spiel ist einfach nur geil.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

BF3Gamer96

12. März 2013PC: Lucas Arts Kronjuwel

Von (5):

Wer es satt hat immer nur Jedis zu spielen, hat hier die Chance auch mal die 501. Legion der Klonkrieger zu spielen. Als Klonkrieger (natürlich auch als Jedi) habt ihr die Chance, der KUS mächtig in den Hintern zu treten.

Ihr spielt einen beliebigen Soldaten der 501., und könnt den Droiden die Metallköpfe wegballern . nebenbei erfahrt ihr wie Kanzler Palpatine an die Macht kam. So kämpft ihr auf bekannten Planeten wie Corusant oder Kamino und könnt bis zu 6 verschiedene Klassen spielen. Raumschlachten sind auch auf dem Programm.

Die Grafik ist für heutige Standards nicht das beste, ist aber verkraftbar. Die Charakterklassen haben verschiedene Waffen und teils auch verschiedene Fähigkeiten. Das Gleiche haben wir auch bei den Fahrzeugen und Raumschiffen. Der Sound ist Original Star Wars und ist auch sehr gut gelungen. Viel Abwechslung ist in diesem Spiel aber nicht geboten. In der Kampagne muss man entweder Punkte einnehmen oder zerstören, was nach einer gewissen Zeit, recht eintönig ist. Der Multiplayer ist das Beste an diesem Spiel. Mit einer Gruppe von Spielern rumzulaufen und andere zu töten, macht einfach bei jeden Spiel spaß.

Star Wars Battlefront 2 ist sehr gelungen und ist für Star Wars Fans ein muss. für Multiplayer-Gamer ist es auch ein Kauf wert und hält für lange Stunden am PC.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

79

Niklas334

12. März 2013PC: Bis auf den Mehrspieler-Modus ein gutes Spiel

Von (2):

Star Wars Battlefront 2, einfach ein gutes Spiel nur der Multiplayer ist verbugt weil bei einigen servern man stunden lang warten muss und das ist nicht gut sonst ist der Singleplayer mode ganz gut die story ganz gut.Aber nicht bei allen Aufgaben ist es so wie es gehen soll wegen manchmal bugen sich Droiden druch die wand und so was.

Sonst ein gutes Spiel ich empfehle es jeden der von Star Wars die story spielen wollte.Meine Vergebung:Die Grafik ist ganz gut wenn man ne neue (oder alte Grafikkarte hat).Es ist egal welche Grafikkarte man hat wenigstens klappt das spiel bei euch.Der Sound ist sehr geil weil man die Sound´s und die stimmen von manchen hat.Die Steuerung Ist nicht ganz gut aber gut weil man manchmal wo anders hingeht wo man nicht hin will.Und zu guter letzt Die Atomsphäre Die story und allen anderesn kram einfach nur SUPER!!!!!!!!!!

Viel spiel Spaß und ich würde es jeden empfehlen der die story von Star Wars schon immer mal spielen wolte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

LordBaalx7

08. März 2013PC: Möge die Macht mit dir sein

Von (6):

Wer wollte nicht schon einmal gerne die Geschichte von Star Wars selbst entscheiden? Durch die Forsetzung des berühmten Star Wars: Battlefront ist dies nun erneut möglich! Sei es in der Kampagne, im Galaxis-Eroberungsmodus, im Soforteinsatz oder im Mulitplayer.

Bei der Kampagne spielt man die Geschichte von einem beliebigen Soldaten der 501. Legion der Klonkrieger. Dabei erlebt man den Aufstieg der Kanzlers Palpatine, dem späteren Imperator und der Vernichtung der KUS.

Im Galaxis-Eroberungsmodus kann man zwischen verschiedenen Epochen der Star-Wars Saga wählen und diese dann spielen. Man kann hier verschieden Planeten einnehmen, Einheiten rekrutieren und Bonis kaufen. Dabei muss man mit seiner Flotte zu Planeten fliegen. Trifft man auf andere Flotten kommt es zum Raumkampf, wo man als Pilot oder Marine spielen kann. Kommt man auf einen feindlichen Planeten kommt es zum Bodenkampf. Das simple Ziel der Galaxis-Eroberung, ist die Eroberung aller Planeten.

Im Soforteinsatz kann man im Singleplayer sich eine Map, eine Epoche sowie den Modus aussuchen. Ebenso läuft es im Multiplayer ab.

Die Modis sind folgende:

Eroberung
CTF-1
CTF-2
Jagd
Angriff
Eliminierung

Das Gameplay ist wie bei jedem anderen Shooter. Man kann aber von der Ego-Perspektive in die 3th-Person-Perspektive wechseln. Ein Highlight ist, dass man mit den Helden und Schurken aus Star Wars spielen kann. (z.B. Darth Vader) Ebenso kann man tolle Fahrzeuge wie den AT-AT oder diverse Panzer oder Raumschiffe fahren oder fliegen.

Die Grafik ist für damalige Verhälntisse ganz okay.

Dafür macht es umso mehr Spaß. Man hat insgesamt 6 verschiedene Klassen zu Auswahl. Raumschlachten spielen, mit einem A-Wing rumfliegen zum Beispiel macht rießig Spaß. Hier kann man seine Skills im Fliegen gut beweißen.

Alles in Allem ist Star Wars: Battlefront 2 kein Muss für alle Shooter-Fans. Aber aufjedenfall ist es eines für alles Star Wars-Fans. Hier kann man alles selbst in die Hand nehmen.

May the force be with you!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

attiws2011

17. Januar 2013XBox: Etwas älter, aber trotzdem gut

Von (2):

Ich finde es schon Schade das die Battlefront reien in vergessenheit geraten, da Star Wars Battlefront 2 so viel zu bieten hat was die shooter von heute wie z. B. Battlefield oder MW3 eher nicht haben.

Man muss kein Genie sein um die Logik des Speil´s zu begreifen.
Lediglich seine Truppen befehligen selber im Team die Gegner plätten egal ob aus der Luft aus riesigen Fahzeugen oder als Fußsoldat.

Ja ok das Spiel ist etwas älter und die Grafik deshalb auch aber ich finde die aufmachung und das "feeling" des Spiels einmalig!
Vorallem Star Wars Fan´s kann ich es nur empfählen da man an sehr viele details gedacht hat und es auch für einsteiger Kinderleicht ist. Man muss auch nicht die ganzen Karten nicht freischalten man kann sofort loslegen und sich ins getümmel stürzen!

Sehr aktionreich und hat das meiste versprochene gehalten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Third Person
  • Release:
    31.10.2005 (PC, PS2, XBox)
    10.11.2005 (PSP)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 0023272328115, 0023272328269, 0023272001957, 0023272328511

Spielesammlung SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront-Serie


Star Wars Battlefront-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

SW Battlefront 2 (2005) in den Charts

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)