Tamagotchi Connexion - Corner Shop 2

meint:
Laue Fortsetzung. Seit dem ersten Teil hat sich nicht viel getan, auch wenn die Inszenierung witzig daherkommt.

Neue Tipps und Cheats

  1. Passwörter
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

86

15 Bewertungen

91 - 99
(6)
81 - 90
(2)
71 - 80
(7)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.7
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

75

Tweek_Tweak

14. August 2012NDS: Kunterbunte, kontroverse Kuriosität mit Knuddeloptik

Von (37):

Mit einem von drei Tamagotchis, dass sich als Geschäftspartner anbietet, kann man verschiedenste Geschäfte aufbauen, die sich schon bald zu einem Monopol entwickeln können. Je mehr man spielt, desto mehr Geschäfte schaltet man nach und nach frei, bis man den Markt der gesamten Stadt beherrscht.

So gibt es zum Beispiel eine Sushibude, eine Autowäscherei, eine Airline und einen Blumenladen, in denen man nach Lust und Laune Pokémon-ähnliche Kunden verwöhnen kann.
Besonders motivierend ist dabei auch das Stemepelalbum, mit dem man Kunden registrieren und sammeln kann, um zu sehen, in welchen der Geschäfte sie schon eingekauft hatten. Da ist es natürlich einladend, seine Geschäfte schön zu vergrößern um möglichst viele verschiedene Kunden zu umwerben.

Klar, Story ist quasi nicht existent und auf Dauer werden auch die Minispiele in bisschen eintönig.
Das, was dieses Spiel so nett macht ist die quietschbunte Tamagotchi-Optik. Manche sind niedlich, andere skurril, aber immer einzigartig. Das Probelm dabei ist, dass das eben nciht jedem gefällt. Und wer es nicht so niedlich mag, der wird für diese Minispiele-Sammlung mit den grinsenden, dauer-debilen Gesichtern der Pseudo-Pokémons nur noch einen Zweck sehen.
Ich persönlich hatte meinen Spaß beim Spielen, aber relativ schnell war der auch wieder weg. Das Spiel ist eben nur für Kinder bis etwa zehn Jahre gedacht, die vielleicht nicht so viel spielen dürfen.

Fazit: Wenn man auf Niedlichkeit steht, Pokémon-Fan ist, einen kleinen Bruder oder eine kleine Schwester hat und das Spiel zufällig für fünf bis zehn Euro auf dem Flohmarkt erwerben kann sollte man zugreifen. Andernfalls wird an von der inhaltsarmen Verpackung nur frustriert sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

AnimalCrossingMegaFan

21. März 2011NDS: Gut? Langweilig? Beides!

Von :

In Tamagotchi Connexion 2 gibt es viele verschiedene Läden die man sich kaufen kann und dann darin arbeitet um sich Geld für Einrichtungen und neue Läden zu verdienen.
Das problem nur es wird auf die dauer langweilig.
Nehmen wir zum Beispiel den Bowlingladen: Man muss Pins aufstellen und dann warten bis der Besucher alle umgeworfen hat,dann muss man noch warten bis der Vorhang für das Ende hochgekommen ist und wieder runter.

Aber das gute ist am anfang: man ist neu im spiel und freut sich total auf das spiel. man sucht sich eines der drei Tamagotchi aus und spielt drauf los kauft sich einen laden und gut.

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Namco
  • Genre: Strategie
  • Release:
    22.03.2007 (NDS)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 3296580803224

Spielesammlung Tamagotchi Connexion 2

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Tamagotchi Connexion 2 in den Charts

Tamagotchi Connexion 2 (Übersicht)