Tekken 5

meint:
Die Referenz der Beat'em Ups ist zurück. Mit noch mehr Kämpfern und tollen Locations. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Ihr braucht den ultimativen Kick? Ihr habt Spaß am Kämpfen und Besiegen? Dann seid ihr hier genau an der richtigen Stelle. Es geht um das super Knallerspiel Tekken 5.

Der japanische Begriff für Tekken ist "Eiserne Faust". Das Tekken 5 (die dunkle Auferstehung) ist ein sehr bekanntes Kampfturnierspiel, wo unterschiedliche Charaktere mitwirken. Es gibt auch Schwierigkeitsstufen, die ihr wählen könnt.

Es ist eins von den ersten Spielen auf der Playstation, es führte auf den Konsolen das 3D - Beat´em up - Gebiet ein. Es herrscht hier Einsatz von körperlicher Gewalt, oft mit asiatischer, inspirierter Kampfkunst, meist unbewaffnet, teils aber auch mit Nahkampfwaffen. Die verschiedenen Spieler haben teilweise übernatürliche Fähigkeiten wie Telekinese, erhöhte Geschwindigkeit oder übermenschliche Sprünge drauf.

Tekken 5 ist der Höhepunkt der gesamten Tekkenreihe, des gesamten Tekkenuniversums. Es gibt über 35 Stadien, auch neue und bessere, zu unterschiedlichen Tageszeiten. Perfekte Animation, super Auflösung, perfekte Farben. Spiele als Einzelspieler oder Multispieler, du solltest allerdings über 12 Jahren sein. Das ist nun mal so. Der Hersteller setzt die Altersgrenze fest sowie andere Institutionen.

Der Entwickler dieses Imperiums ist Nameco. Die Plattform: Arcade, Playstation bewegliche Konsolen und Playstation 3. Mittel: Speicherdownload des Arcade - board / UMD / Playstation. Ihr benötigt einen Eingang: Arcade Stick PSP.
Dieses Spiel ist ein Muss für jeden Kampfsportfan. Es ist das Beste, was je auf dem Spielemarkt angeboten wurde. Und ganz ehrlich ist es auch sein Geld wert. Denn wer in ist, der mitsprechen will, der kauft sich Tekken 5.

Ihr werdet aus dem Staunen nicht mehr herauskommen, ihr werdet süchtig danach.

Meinungen

89

323 Bewertungen

91 - 99
(185)
81 - 90
(91)
71 - 80
(29)
51 - 70
(7)
1 - 50
(11)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 7 Meinungen Insgesamt

90

Kerberos01

20. November 2013PS2: Top

Von :

Das Spiel lohnt sich auf jeden Fall zu spielen.
Man kann 32 verschiedene Charakteren spielen (sind 33 Charakteren, aber nur 32 kann man spielen).
Es gibt für fast jeden Charakter eine eigene Story, also ein eigenes Endvideo (Einige haben den gleichen Endvideo).
Außerdem kann man mit seinem Lieblings Charakter Ränge auf steigen oder sein Outfit ändern.
Dann gibt es ein Devil Within Modus, wo man Jin Kazama als Hauptperson spielt.
Die Grafik ist außerdem noch sehr gut.
Man kann T5 zu zweit spielen. Dann gibt es noch Training, Teambattle, Arcade-Modus, VS-Modus, Überleben Modus, Zeitangriff Modus und etc.
Auf jeden falls würde ich Tekken Fans dieses Spiel garantieren.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

DHPointartsHD

15. Januar 2013PS2: Bestes Spiel der Reihe

Von (25):

Nun, da ich alle Tekken Spiele der Reihe gespielt habe, habe ich mich entschlossen, ein Fazit zu machen, bei dem wo mir am besten gefallen hat - und das war eindeutig Tekken 5

Zu aller erst ist natürlich die Grafik der damaligen PlayStation 2 kein vergleich zur heutigen Spielekonsole, dennoch ist das Spiel enorm gut geworden und war sehr positiv überrascht

Das tolle ist, das nicht wie bei Tekken 6 bereits alle Charaktere vorhanden sind, sondern man muss sich nach alter Art alle sich erst Neu dazu erkämpfen, das den Reitz wachsen lässt mehr zu zocken Außerdem sind, nachdem man eine Arcade Version durchgespielt hat das Abspannsvideo, sowie das Anfangsvideo jedes Charakter, das die eigene Geschichte zeigt, wieso sie überhaupt an diesem Turnier teilnehmen wiedermals sehr gut gelungen ist. Die Steuerung ist wie immer gleich geblieben, das gilt dann auch für die Techniken jedes Charakters.

Kurz und Knapp: Das Spiel hat alles was ein Beat-and-Up benötigt. Spannung, viele Techniken und viel "Gekloppe". Zwar sind es immer die selbe Anzahl an Spieler die man freispielen muss, aber bei jedem neuen Game der Tekken Saga, sind es neue die dazu kommen. Nur schade, das man nicht den Endgegner als Charakter besitzen kann, das wäre eine super alternative und Überraschung gewesen. Man kann ihn dennoh bekommen, indem man ein paar Simple Dinge macht aber diese müsst ihr euch hier im Forum mal durchlesen

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

Omega-Draco

09. August 2012PS2: Hier kriegt auch der Teufel auf die Zwölf

Von gelöschter User:

Tekken 5 ist meiner Meinung nach ein würdiger Vertreter der Reihe, die Optik kann sich wirklich sehen lassen, mit den klasse Artworks der Level z. b. einer Wiese auf die der Vollmond scheint wo man im Hintergrund Ruinen einer alten, zerfallenen, Burg sieht. Ebenso sind die Charaktere gut gestaltet (auch die neuen) und alle Moves sehen gut aus. Mir ist bis jetzt noch kein Grafik Bug aufgefallen der einen irgendwie wirklich gestört hätte.

Zur Steuerung muss ich allerdings was negatives sagen: Sie hakt manchmal und das nicht zu knapp.
Will sagen, wenn man einen Befehl eingibt kann es manchmal sein dass der Charakter nicht reagiert, und das ist etwas was bei einem Prügelspiel gar nicht geht meiner Meinung nach. Auch gibt es manche Moves wo ich mir denke: Wie lange soll man zur Hölle trainieren bis man dass drauf hat?

Jedenfalls ist die Steuerung bei Tekken 5 echt schlecht, was ich Schade finde da ich die Serie eigentlich mochte aber das ist schlecht. Wo einen das ganz besonders an nervt bei der Steuerung ist im Arcade Modus wenn man ungefähr auf 3 oder 4 Dan ist. Wenn man nämlich dann Raven als Gegner bekommt, setzt dieser immer nur einen Move ein. Und man kann ihm bzw. ich kann ihm dann nicht entkommen was ich wirklich verdammt schlecht gemacht finde.

Ansonsten gibt es auch für jeden Charakter einen kleinen Storymode der aus 7 Kämpfen und drei Videosequenzen besteht außerdem einem In- und Outro. Dann gibt es noch ganz neu das Spiel Devil within wo ihr in 5 relativ weitreichenden Levels mit Jin seine Vergangenheit erkunden könnt, und wenn ihr es durchspielt eine Millionen erhaltet. Dieses Geld könnt ihr nutzen um eure Lieblingskämpfer mit Items auszustatten bsp. Fersenmesser aber die Items haben keinerlei Nutzen für den Kampf und sind nur fürs aussehen gut. Diese Items sind für jeden Charakter individuell.

Fazit: Für Fans von Prügelspielen mit mäßigem können gut für Leute die ihren Charakter gern 100% im Griff haben eher nicht so toll.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

MasterOfTekken

03. April 2012PS2: Prügeln macht Spaß

Von (5):

Tekken 5, allein wenn ich schon den Namen höre bekomme ich Lust mich in 2D gegen verschiedene Gegener zu behaupten. Tekken 5 ist eines der besten Beat`em´up Games die ich je gespielt habe. Vor allem, da bei Tekken 5 die Grafik und die Geschmeidigkeit der Bewegungen der Charaktere sehr verbessert (im Gegensatz zu den Vorgängern) wurde.

Das Spiel bietet jedem Charakter eine große Palette an Schlägen Griffen und Kombos. Vor allem der Storymodus wurde sehr gut umgesetzt, in dem man zuerst 8 Kämpfe bestreiten muss, um sich im Kampf gegen den mächtigen Endboss zu behaupten.

Das Game ist sehr amüsant und bietet außer Spannung noch kleine witzige Szenen. Egal, ob man jetzt einfach auf die Tasten draufhaut oder genau nach Plan den Gegner nach Strich und Faden zusammenkloppt.

Gemixt mit einem tollen Gameplay und einem großartigen Aussehen bietet das Spiel immer wieder großen Spielspaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

Raketenbaum

20. Juli 2011PS2: Kampfspiel mit hervorragender Grafik und gutem Sound!

Von (5):

Dieses Spiel habe ich geschenkt bekommen und es natürlich erstmal auf seine Tauglichkeit getestet. Nach dem Intro folgt das übersichtliche Hauptmenü untermalt von stimmungsvoller Hintergrundmusik. Die Oberfläche im ganzen Spiel ist übersichtlich gestaltet. Die Ladezeiten sind ok.

Die Kämpfe finden auf schönen Plattformen statt. Dabei sticht die für PS 2 sehr gute Grafik ins Auge die m. M sogar mit X-Box 360- oder PS3-Spielen mithalten kann! Die Charaktere wirken lebendig und haben einen gewissen Charme. Die Steuerung ist recht schwierig zu verstehen und es bedarf einigen "Dead-Screens" um sie richtig anwenden zu können. Die Story hab ich jedoch nicht durchgespielt.

Am besten fand ich den Devil Within - Modus, wo man sich mit Jin durch verlorene Gänge kämpfen muss. Die Spielatmosphäre kann dabei nicht besser sein. Die Texturen sind scharf und die Geometrie ist detailiert ausmodelliert. Und ein bisschen Story findet man auch! Aber auch hier fällt wieder die sehr gute Grafik und der perfekte Sound/Musik auf. Sie passt immer zur Situation. Richtig cool fand ich die letzten beiden Levels wo an den Wänden grüne Streifen sind und unten zum Teil nur ein Abgrund ist. So richtig düster und verloren eben. Auch die Endgegner sind schön gemacht und angemessen schwer zu besiegen. Schade dass es nur 5 Levels gibt.

Ebenfalls gelungen ist der Modus, wo man die Arcade der Vorgänger Tekken`s spielen kann. Alles ist pixelig und eckig! Tekken 5 ist ein gelungenes Kampf-Spiel mit Top-Grafik und würde es jedem Fan von Prügelspielen weiterempfehlen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Super-Sauerklee

04. Januar 2011PS2: Ein Muss für alle Beat Em Up-Fans!

Von (8):

Tekken 5 ist kein gewöhnliches "Kampfspiel", in Tekken 5 hat jeder Charakter, egal wen man auch wählen mag, seine persöhnliche und ganz exclusive Story,
warum er das Grand Tournament gewinnen will und dazu noch das Preisgeld gewinnt.
Ich finde es wirklich gut, dass das Spiel nicht nur Kämpfen und Brutalität zu bieten hat,
sondern auch Gefühle und Story.
Beispielsweise möchte Heihachi, der seine Familie zutiefst Verachtet, am liebsten auf den Mond schiessen.
Genau das tut er auch, wenn er das Grand Tournament gewinnt.
Er bindet Jin und Kazuya an eine Rakete und überlässt sie ihrem Schicksal.
Diese Mischung aus Verachtung und Komik ist perfekt.
Es hat aber auch viel mit Trauer und Verzweiflung zutun.
Das schöne an Tekken ist, dass man das Grand Tournament mit fast jedem Charakter durchspielen muss,
um alles zu erreichen.
Man sieht beeindruckende Geschichten und Gefühle, die die Charaktere haben und wird das eine oder andere mal sogar total überrascht, was für Charaktere man gespielt hat.
Das Spiel hat ausser Geschichte aber noch andere Sachen zu bieten, beispielsweise den Trainingsmode, wo man seine Lieblingscharaktere trainieren kann oder den Design-Modus, wo man alle Charaktere mit dem Geld, das man nach jedem Kampf macht verschönern kann.
Hier Pro und Contra von Tekken 5:

Contra
-es fehlt leider der Spaßmodus, der in den Reihen davor war

Pro
+gute Grafik
+sehr schöne Stories am Ende
+viel Bonusmaterial, wenn man alles erledigt hat
+langer Spielspaß
+völlig neuer Spielmodi mit Jin
+vielseitige und schöne Attacken und Super-Attacken
+viele Combo´s
+es ist sogar der Karriere-Modus von Tekken 4 drauf

Mein Fazit:
Ein gelungenes und actionreiches Kampfspiel, wo Emotionen geweckt werden!
Es macht lange Zeit spaß und es erfreut einen immer wieder, wenn man einen neuen Charakter
freigeschaltet hat, was das Bedürfnis weiterzumachen natürlich weckt.
Sehr gutes Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

98

tektron

06. April 2010PS2: Beat Em Up Legende

Von :

Tekken 5 ist eine Beat em up Legende, die sehr gut gemacht ist es gibt viele Charaktere eine wirklich ausfürliche Story und vor allem darf man endlich den Rang Kampf im Arcarde bewundern. eine tolle Neuerung man kann auserdem endlich sein Outfit ändern und sinnvolle Extras wie Ohrringe Schwerter usw. auswälen die alten Highlights wie Überleben Zeitkampf und Training sind natürlich auch wieder dabei die wohl Beste Neuerung ist natürlich der Devil within Modus, der das Spiel noch intereresannter werden lässt.

So alles im allen ist Tekken 5 ein Spitzen-Spiel, das jeder Beat em up oder Tekken Fan haben muss. Pflichtkauf!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Prügelspiel
  • Release:
    29.06.2005 (PS2)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 0711719116714

Spielesammlung Tekken 5

Tekken-Serie



Tekken-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Tekken 5 in den Charts

Tekken 5 (Übersicht)