Tekken

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Tipps und Tricks
  3. Freezer-Codes

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

75

71 Bewertungen

91 - 99
(35)
81 - 90
(9)
71 - 80
(10)
51 - 70
(4)
1 - 50
(13)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 2.7
Sound: starstarstarstarstar 3.2
Steuerung: starstarstarstarstar 3.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

80

gr0m

08. August 2012PSX: Der Anfang einer grandiosen Prügelorgie

Von (43):

Tekken 1 erschien 1996 für die PSX und war der Anfang der heute legendären Tekken-Reihe. Das Spiel hat bereits 16 Jahre auf dem Buckel und macht auch im Jahre 2012 nicht wirklich Spaß - jedoch war es zu seiner Zeit einfach genial.

Da früher die technischen Möglichkeiten sehr begrenzt waren, sind die Kämpfe etwas stupide - rein theoretisch muss man nur auf die vier Schlagen-Tasten hämmern. Es gab 16 Charaktere, jedoch hatten sie zum Teil sehr ähnliche Kampfstile. Viele Moves und Combos gab es auch noch nicht, pro Charakter gab es gerade mal zwei Super-Combos.

Naja, das Spiel wird wohl kaum einer heutzutage noch spielen - jedoch hat es meiner Meinung nach eine 80/100 verdient.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Densetzu

20. Oktober 2011PSX: Der Start der Tekken-Reihe

Von (14):

Tekken ist heutzutage eines der beliebtesten Beat'Em'Ups die es gibt auch wenn der Anfang der Reihe etwas lahm anfing. Die Story war nicht deutlich erzählt wie viele Beat'Em'Up zu der Zeit, wer also kein großer Tekken Fan war oder die Anime Verfilmung gesehen hat wusste vom Inhalt nicht wirklich was. Es gab 16 Charaktere aber nur 8 Kampfstille was sich mit der Zeit zum Glück geändert hat und jetzt jeder einen eigenen Kampfstill mit individuellen Combos hat.

Doch eines muss man an Tekken bewundern und zwar die schönen Details der Charakteren und der Umgebung.
Man erkennt schön denn Schatten der Figuren, den Staub wenn jemand zu Boden fliegt und einzelne Kleidungsstücke die von den Charakteren runterhängen aber sie trotzdem mit den Bewegungen der Figur bewegen.

Jeder der Tekken verpasst hat verpasst nicht viel aber als Tekken Fan sollte man auf jeden Fall einen Blick hinein werfen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

DonLamboMafia

05. Januar 2011PSX: Lahmer Start der Tekken-Serie

Von (18):

Ohne Tekken (1) wären wir nicht dort, wo wir heute angekommen sind...
Mit Tekken aus dem Jahre 1996 fing Namco an, eines der Besten Prügelspiele für die PSX auf dem Markt zu bringen. Der erste Teil der inzwischen weltbekannten Tekkenserie war noch relativ langweilig, da es so gut wie keine Moves für die Spieler gab. Mehr wie Schlagen, treten und ein bzw. zwei Superattacken hatten die Spieler nicht. Das ist extrem langweilig, man sitzt vorm Fernseher, fängt den ersten Kampf an und kann fast garnichts, außer treten und Schlagen! Die Grafik ist dank den vielen Bugs sehr schlecht, aber die Spieler sehen dadurch voll witzig aus. Viele der Kämpfe sind sogar auf dem Modus ,,sehr leicht,, noch sehr schwer. Das nervt auch auf die Dauer, wenn man immer kurz vor dem Ende den Kampf verliert und irgendwann es dann aufgibt und es nach einiger Zeit nochmal von vorne probiert. Aber nunja für das Jahr 1996 war es doch schon ziemlich gut gelungen, meinerseits jedenfalls.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Tekken

Tekken-Serie



Tekken-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Tekken in den Charts

Tekken (Übersicht)