Tetris 3D

meint:
Auch auf dem 3DS ist das Prinzip Tetris unverwüstlich. Der Knobelspaß wärmt die alte Spielidee neu auf und würzt sie mit unspektakulären Mehrspieler-Modi.

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Meinungen

78

23 Bewertungen

91 - 99
(9)
81 - 90
(3)
71 - 80
(7)
51 - 70
(2)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

71

Bisasamlover

02. August 20123DS: Die Blöcke fallen wieder

Von (26):

Ja Tetris ist wieder zurück und jetzt mit noch mehr Vielfalt. Man muss sagen, dass sich die Entwickler diesesmal viel ausgedacht haben und dass sie die Hardware auch völlig ausgenutzt haben (wie der Ar Karten Turm) Der 3D Effekt ist wie man es sich ja denken kann bei Tetris nicht so enorm. Gut ist aber dass es einen Online Modus gibt.

Pro:
Viele verschiedes Modis
Es gibt einen Online Modus
Die Ar Karten werden genutzt
Jung und Alt können es spielen

Kontra:
3D Effekt ist nicht besonders
Ist nach einer Weile trotzdem langweillig

Insgesamt 8, 5/10 Punkten

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

68

ninoflfl1

02. August 20123DS: Enttäuschend im Vergleich zu früheren Tetris Versionen

Von (8):

Tetris Party Deluxe am Nintendo DS war eines meiner Lieblingsspiele. Ich war vor allem ein großer Fan vom Multiplayer Modus. Bei Tetris Party Deluxe wurde auch eine Coop Modus angeboten, den es beim neuen Tetris nicht mehr gibt. Dazu kommt noch, dass der VS Kampf beim neuen Tetris ebenfalls gravierende Schwächen aufweist, nämlich schlechte neue Items:

Wie bei Tetris Party Deluxe gibt es ein Item, bei welchen man dem Gegner die Sicht vernebeln kann und dieser dann ins Mikrofon blasen muss, damit der Nebel wieder weggeht. Bei Tetris Party Deluxe war dieses Item super, beim neuen Tetris muss man so kräftig ins Mikrofon blasen, dass einem dabei schwindlig wird.

Das schlimmste Item ist aber das, mit dem man sein eigenes Tetrisfeld mit dem des Gegners vertauschen kann. Natürlich kann man dann einfach sein eigenes Feld "verunstalten" bevor man das Item einsetzt und so jedes Spiel gewinnen. Dieses Item bringt die Balance völlig durcheinander.

Eine Funktion mit der man die Items gezielt abstellen kann, würde dieses Problem beheben. Aber so eine Funktion hab ich zumindest beim 3DS Download Play nicht gefunden.

Es gibt daneben auch sinnvolle Neuerungen, wie das "dynamische Handicap", welches den besseren Spieler mit einem Handicap starten lässt. Die Download Play Funktion am 3DS ist im Vergleich zum DS auch besser, da das geladene Spiel gecached wird und daher nicht jedes Mal erneut herunter geladen werden muss. Darüber hinaus ist selbstverständlich die Grafik besser als bei der DS Version. Aber im Endeffekt ist das alles nicht so wichtig und es überwiegt der Eindruck, dass die Balance durch fragwürdige Items zerstört wurde

Fazit: Für mich was es ein absoluter Fehlkauf.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Denkspiel
  • Release:
    21.10.2011 (3DS)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0045496521110

Spielesammlung Tetris 3D

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Tetris 3D in den Charts

Tetris 3D (Übersicht)