Tony Hawks Underground 2

meint:
It's not a Trick, it's a Tony: Das einsteigerfreundliche Skater-Epos mit seinen gelungenen Missionen kann heutzutage immer noch locker mitrollen.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Tony Hawk's Skaterspiele gehen in die sechste Runde. Mit mehr Tricks mehr Action und einem kolossalen Karrieremodus erscheint "Tony Hawk's Underground 2" auf dem Videospielmarkt.Zusätzlich zum Karrieremodus wurde nun ein "Classic Mode" hinzugefügt. In dem geht es nach dem alten Spieleprinzip nur darum durch so viele Tricks wie möglich neue Highscores aufzustellen die Buchstaben S-K-A-T-E einzusammeln und mit langen Sprung- und Grind-Combos zu imponieren. Keinerlei spielerische Neuerungen sind hinzugekommen.Die konzentrieren sich nämlich alle auf den Storymodus. Hier gibt es nun einen Team Modus einmal das Team Hawk und das Team Bam. Bam wegen Bam Margera der neben Tony Hawk eine weitere Skatelegende ist. Also skatet man nun nicht nur mit seinem selbsterstellten Charakter sondern mit anderen Skateprofis. Zwischen deinem Charakter und den anderen aus deinem Team kannst du ständig wechseln das sorgt für Abwechslung und verhindert Langeweile. Und nicht nur das es kann auch vorkommen dass sich ein paar abgefahrene Freaks unter dein Team mischen.Das Ziel ist einfach alles zu zerstören was euch in die Quere kommt. So bekommt ihr Punkte. Unter anderem wird auf Friedhöfen geskatet und über Kanonen gejumpt. Je mehr Chaos desto mehr Punkte. Dabei weckt das Spiel Erinnerungen an MTV's Jackass denn es werden Stunts vorkommen die nicht ganz gesund für den Körper sind.Wie auch im Vorgänger "Tony Hawk's Underground" kann hier auch das Brett mal verlassen werden um Leitern hochzuklettern oder in ein paar verrückte Fahrzeuge einzusteigen wie z.B. auf einen Rollstuhl.Das Aussehen vom Spiel hat sich wie in den Vorgängern mal wieder nicht verändert dafür gibt es viele neue Soundtracks hauptsächlich Rock und Punk.

Meinungen

90

235 Bewertungen

91 - 99
(169)
81 - 90
(42)
71 - 80
(12)
51 - 70
(1)
1 - 50
(11)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 6 Meinungen Insgesamt

89

jannik6397

03. August 2012XBox: Tony Hawk von seiner besten Seite

Von (3):

Für mich ist THUG 2 das beste Skaterspiel, das es derzeit auf dem Markt gibt.

Das Spiel ist sehr leicht zum Lernen, sodass man nach ein paar Minuten schon gute Trickkombinationen schaffen kann. Es gibt aber auch ein sehr gutes Tutorial, mit dem man perfekt auf die verschiedene Gamemodis vorbereitet wird.

Das Hauptziel der Karriere liegt darin, mit eurem Team die “World Destruction Tour” zu gewinnen. Dies ist ein Wettbewerb, welches Skate-Legende Tony Hawk und Jackass-Gründer Bam Margera in die Welt gerufen haben, bei der es gilt, so viel Chaos wie möglich zu verursachen.

Die einzige Regel bei dem Wettbewerb ist, dass das Verlierer-Team den entstandenen Schaden zahlen muss. Ihr skatet durch einige bekannte Städte wie Berlin, Madrid und Boston, dabei werdet ihr mit meist abwechslungsreiche Aufträge und Videosequenzen immer wieder zum Lachen gebracht.

Es gibt aber auch einen Arcade-Modus, bei dem so wie im ''Tony Hawk Pro Skater'' geskatet wird, also ihr müsst in 2 Minuten so viele Tricks wie möglich schaffen. Oder ihr könnt auch ''Skate For Fun'' spielen, bei dem ihr die Location erkunden könnt und Tricks lernen könnt.

Das Spiel gibt euch auch genug Freiheit, um selber etwas zu machen. Ihr könnt z.B. euch eigene Skater mit selbst designte Graffitis erstellen, oder ein Skater-Park bauen, selbst eigene Tricks könnt ihr erfinden.

Und wenn euch dann doch langweilig sein sollte, dann ladet einen Freund ein und spielt einer der zahlreichen Spielvarianten im Split-Screen-Modus.

Die Musik hat Activision auch sehr gut gewählt, mit der man sehr motiviert wird, zum Skaten.

Das einzige, was nicht so gut ist, ist die Grafik, für die XBox und das Jahr 2004 ist es zwar eine gute Grafik, aber leider kann es damit heutigen Spiele nicht mithalten.

Obwohl es schon ein paar Jahren auf dem Buckel hat, kann es Spielerisch noch gut mit den aktuellen Spiele mithalten. Da dieses Spiel auch auf der XBox 360 läuft, ist dieses Spiel ein sehr großer Kauftipp.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

maxdom

29. Mai 2012PS2: Super Grafik und großer Spaßfaktor

Von :

Dieses spiel ist einfach nur geil.
Ich finde die Grafik gut, die Tricks, die man da machen kann und noch viel, viel mehr.
ich würde es ,mit Außnahme von weiblichen Spielern, jedem weiterempfehlen - weil es richtig Spaß machtund dabei noch wenig kostet.
Meiner Meinung nach das beste Spiel aus der Tony Hawk Reihe.
Außderdem gibt es auch Cheats, was ich richtig cool finde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Splinter

24. Oktober 2011PC: Ein verrücktes Skatespiel mit einer Prise Wahnsinn

Von (12):

"Welcome to the World Destruction Tour!" Mit diesen Worten enthüllt Bam Margera seinen wahnwitzigen Plan, einen Wettbewerb der krassesten und irrsinnigsten Stunts rund um den Globus zu veranstalten. Wie ihr da reingeraten seid? Ganz einfach: Bam und Tony haben die weltweit besten Skater zusammengesucht und euch zufällig auf einer Rampe skaten sehen. Da haben sie euch gleich miteingepackt. Tja, so kann's kommen. Die Story von THUG 2 zieht sich um den kompletten Globus, von Boston, Berlin und Australien bis hin zum Mekka für Skater, wo ihr sogar Bigfoot persönlich trefft: Skatopia. In jedem Level müsst ihr verschiedene Aufgaben erledigen (entweder für Team Bam oder Team Hawk, während des Spiels ändert ihr das Team ein paar mal) um so Punkte einzufahren und euch und euer Team in Führung zu bringen.

Spielerisch gibt das Game einiges her, von Grundtricks wie Grabs und Flips, bis hin zu wirklich abgefahrenen Grinds, bei dem ihr mit einer Kettensäge auf eurem Skateboard headbangt. Die Lernkurve ist also sehr hoch, bis man wirklich alle Tricks und alle Lines im Schlaf beherrscht, dauert es lang. Verdammt lang. Dazu ist noch zu sagen, dass der Frustfaktor manchmal extrem hoch ist, wenn ein Trick oder eine Line einfach nicht klappen will. Aber das gehört eben dazu. Die Grafik von Thug 2 ist nichts, womit man heutige Spiele vergleichen könnte, trotzdem besitzt sie ihren eigenen Charme. Wer allerdings kein Spiel ohne HD-Grafik mit optimaler Kantenglättung und Lichteffekten à la Battlefield 3 spielen kann, sollte hier lieber die Finger von lassen. Die Steuerung im Spiel kann einem anfangs etwas knifflig vorkommen, geht aber nach ein paar Spielstunden locker von der Hand. Einzig und allein wenn ihr mit Skateboard im Arm rumlauft, gibt es ein paar kleinere Schnitzer im Spiel.

Fazit: Ein verrücktes Skatespiel mit einer Prise Wahnsinn, dass allerdings nichts für ungeduldige Leute ist. Wer allerdings immer weiter übt, der schafft irgendwann auch Combos mit mehreren Hundertmillionen Punkten.

Ist diese Meinung hilfreich?

89

JCP_Denton

21. Oktober 2011XBox: Spaßige Zerstörungstournee - auch auf der 360

Von (7):

2004 lud Tony Hawk zum sechsten Mal vor die heimische Zockerkiste mit Tony Hawks Underground 2 (THUG2) welches durchaus gute Kritik erntete. Nun ist das Game für fast lau erhältllich.

Das Spiel läuft problemlos auf der 360 - Ich zockte auf Breitbild HD, daher bezieht sich dieser Erfahrungsbericht auf die Breitbild-Version.

THUG2 dreht sich um die Teams von Tony Hawk und Jackass-Legende Bam Magera, die einen irrwitzigen Wettbewerb um die Welt planen, in der sich die Truppe die Schlacht um die krankesten Stunts liefert. Reiseziele sind unetr anderem Deutschland, USA, Spanien und Australien.

Grafisch gehören ab und zu leicht verwaschene Texturen zu kleineren Macken, die man aber verzeiht. Schwerwiegender ist der gewöhnungsbedürftige Blur-Effekt, ein Effekt der das gesamte Bild leicht verwaschen darstellt. Nach einer Weile fällt dieser jedoch nicht mehr auf, man braucht aber schon ein wenig Zeit, um sich damit anzufreunden. Soundtechnisch kommt THUG2 mit einem fetten Soundtrack aus HipHop, Rock und Punk, der super ins Szenario passt und wirklich hörenswert ist. Die Steuerung ist schnell gelernt und geht flott von der Hand, einzig die Steuerung ohne Board im Laufen zickt manchmal herum. Außerdem ist die Kameraführung alles andere als das Gelbe vom Ei.

Neben dem etwas kurzen Storymodus kommt das Game auch noch mit den Modi Skate for Fun (Endlosspiel, etwa zum üben), Klassik (Highscorejagd), Createmode (Baukasten für Skater, Skateparks etc) und Multiplayer für zwei Zocker. Onlinefunktionen wurden allerdings schon abgeschaltet.

Fazit: Wer die Story schon durch hat und alles schon kennt, hat wenig Anreiz zum Neustart, gerade weil man auf die witzige, aber lineare Storyline keine Auswirkung hat. Trotzdem ist THUG2 ein Pflichtkauf für alle Fans der Vorgänger und Freunde von knackigen Funspielen für zwischendurch, die sich selber nicht zu Ernst nehmen. Ich hatte mit dem abwechslungsreichen Gameplay meinen Spaß und kann das Spiel ohne Bedenken weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

kleinyodo

17. Oktober 2011PS2: Der zweite Teil der Underground serie

Von :

Bei dem Spiel Tony Hawk Underground 2 war ich sehr begeistert, denn die Art wie sich der erstellte Skater in das Spielgeschehen anpasst und wie echt die anderen Skater einem vorkommen, ist einfach verblüffend. Es gibt so viele Möglichkeiten sich skatermäßig auszutoben, in den vielen verschieden leveln gefallen mir auch sehr die versteckten Skater, die immer sehr gut zu dem level passen. Die Grafik ist jetzt nicht so der super burner, aber sie ist dennoch gut. Der sound dagegen ist sehr gut, da hatte ich nichts zu meckern, die Steuerung ist genauso einfach wie im Vorgänger.

Abschließend muss ich sagen, den Skatefans und welche, die noch nicht so viel Ahnung vom Skaten haben, kann ich das spiel nur raten, es hat mir ungefähr 3-4 stunden (auf der leichtesten stufe) Spielspass gebracht, aber ich kann trotzdem nicht aufhören, es zu spielen, parks graffitis, skater und
Tricks zu erstellen. Alles in allem empfehle ich es jedem, der ne gute story zu schätzen weiß. Ich wünsche euch noch viel Spass beim Spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

redsf

21. März 2011GC: Typisch

Von (133):

Tony Hawks Skateboarding! Wie immer ein sehr gutes Spiel. Alle Titel der Reihe Tony Haws Skatebording sind ja richtig gut und dieser Titel ist keine Ausnahme. Man kann natürlich seinen eigenen Skater machen, aber auch Parks und und Logos.

Die Steuerung kommt wie immer sehr gut rüber, auch wenn die Grafik leider in den Innenlevels etwas zu dunkel ist, sonst aber ganz okay. Der Sound der gesprochen Worte ist auch etwas zu leise. Die Atmosphäre ist macht das aber mahr als nur wieder gut. Denn das Spiel enthält viele neue geniale Extras und Erweiterungen.

Es ist sehr leicht zu erlernen, hat aber kein wirkliches Tutorium. Trotzdem für alle Spieler geeignet. Mag tony Hawks Spiele und dieses hier ganz besonders!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Sport
  • Release:
    14.10.2004 (PC)
    07.10.2004 (PS2, XBox, GC)
    01.09.2005 (PSP)
    21.10.2004 (GBA)
  • Altersfreigabe:
    ab 12(PC, PS2, PSP, XBox, GC)
    ab 6(GBA)
  • EAN: 4012160322072, 5030917026010, 5030917027789, 5030917024986, 5030917025952, 5030917025778

Spielesammlung TH Underground 2

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

TH Underground 2 in den Charts

TH Underground 2 (Übersicht)