The Fall - Mutant City

Meinungen

42

5 Bewertungen

91 - 99
(0)
81 - 90
(0)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.0
Sound: starstarstarstarstar 2.2
Steuerung: starstarstarstarstar 2.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 2.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

45

BigMike29

28. November 2011PC: Man fällt tief unter die eigenen Erwartungen

Von (6):

Vorab erwähne ich, dass ich den 1. Teil "The Fall-Last Day of Gaia" nur angespielt habe, dennoch das Spielprinzip kenne, um eine Meinung über den 2. Teil abgeben zu können. VORSICHT: Möglicherweise Spoiler

Umfang: Die Story scheint am Anfang eine Menge zu bieten, jedoch wird die Enttäuschung nach etwa 2 Stunden Spielzeit sehr groß sein, denn dann ist das Spiel schon vorbei! (Falls es überhaupt 2 Stunden waren) Ein paar NPCs, ein überschaubares Inventar und insgesamt nur ZEHN Kartenabschnitte bereichern das Spiel.

Grafik: Auf der höchsten Auflösung ist "The Fall" wirklich anschaulich und man erkennt teilweise sehr detaillierte Gesichtszüge. Auch einige Effekte, wie der einer Rauchbombe, sind nicht zu missachten. Allerdings bietet "The Fall" keine wirklichen Highlights in Sachen Grafik.

Gameplay: Im ersten Teil noch actiongeladen mit Waffen und Teamaufrüstungen, bieten Teil 2 von "The Fall" nur noch ein simples Click and Point Adventure. Das Inventar gefüllt mit Items, die untereinander kombinierbar sind und ein bisschen rätseln ist auch ab und zu erwünscht. Jedoch wird hier ein umstellbarer Schwierigkeitsgrad (den es ohnehin nicht gibt) komplett überflüssig, da man in diesem Spiel nicht die Chance bekommt zu sterben oder überhaupt verletzt zu werden.

Atmosphäre: Eine jaulende Katze und ein bellender Hund, ab und zu Windgeräusche. das ist so gut wie alles. Dazu eine ordentliche Portion Beleidigungen gemischt mit noch mehr Beleidigungen und überflüssiger Gewaltszenen.

Story: Diese ist ziemlich simpel gestrickt. Der Protagonist ist krank und braucht Medizin. Hat er seine Medizin, ist das Spiel vorüber. Zwischendurch lernt er eine Mutantin kennen, der er aber auch in den Hintern tritt, weil er einfach keine Lust auf irgendetwas hat.

Fazit: Grafisch ansprechend, jedoch viel zu kurz und viel zu einfach. Das ist der Fall von "The Fall"!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung The Fall - Mutant City

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

The Fall - Mutant City in den Charts

The Fall - Mutant City (Übersicht)