The Shoot

meint:
Unspektakulärer Lightgun-Shooter für Move ohne neue Spielideen. Wegen der harmlosen Pappfiguren-Aufmache für Kinder geeignet. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Trophäen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

73

20 Bewertungen

91 - 99
(7)
81 - 90
(3)
71 - 80
(3)
51 - 70
(4)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

26

gr0m

08. August 2012PS3: Einfach nur langweillig

Von (43):

Ich habe The Shoot und PlayStation Move geschenkt bekommen. Aber obwohl man einem geschenkten Gaul nicht ins Maul schaut, war ich von The Shoot wirklich enttäuscht.

Das Spiel ist Casual-Müll vom feinsten und richtet sich vor allem an Kinder. Aber ich kann mir auch kaum vorstellen, das ein Kind an dem Spiel Gefallen finden wird.

Man schießt nicht auf Menschen, sondern auf Pappkartons. Denn das ganze Spiel ist wie ein Film Dreh aufgebaut. Man muss mit seinen Abschüssen den Regisseur glücklich machen und quasi einen Westernfilm drehen.

Vielleicht hat ja jemand Spaß an diesem Spiel, aber ich habe es nach zehn Minuten in Ecke geschmissen. Da spiel ich lieber Moorhuhn.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Geschicklichkeit
  • Release:
    29.10.2010 (PS3)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 0711719159971

Spielesammlung The Shoot

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

The Shoot in den Charts

The Shoot (Übersicht)