The World Ends With You

meint:
Square Enix präsentiert einen Mix aus Japan-Kultur und trendiger Großstadt-Atmosphäre. Klasse Stimmung und kreative Nutzung des Doppel-Bildschirms. Test lesen

Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

94

100 Bewertungen

91 - 99
(86)
81 - 90
(11)
71 - 80
(0)
51 - 70
(1)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 6 Meinungen Insgesamt

92

Xion-Survives

08. August 2012NDS: Verkanntes Meisterwerk

Von (16):

Neku Sakuraba ist kein Mensch der vielen Worte – was hauptsächlich daran liegt, dass er die Gesellschaft anderer meidet, wo er nur kann. Als er sich jedoch in der Gewalt der Reaper wiederfindet, muss er Kompromisse eingehen, denn der einzige Weg zu überleben ist sich mit der jungen Shiki zusammenzutun. So gilt es durch das Lösen von Aufgaben über eine Woche hinweg einen Ausweg aus dem perfiden Spiel der Reaper zu finden – ohne auch nur einen Schimmer zu haben, aus welchem Grund sie überhaupt zu dessen Spielern geworden sind. Die Handlung von TWEWY ist ein kleines Meisterwerk, vielschichtige Charaktere, eine ebenso ernsthafte wie gelungen umgesetzte Thematik und eines der exotischsten Settings überhaupt: Shibuya, das Vergnügungsviertel des modernen Tokios.

Und wie es sich für den modebewussten Teenager in Shibuya gehört, gilt es den Trends gleichermaßen zu folgen wie sie zu setzen. Richtig gehört, wo andere JRPGs euch in Harnische stecken und euch Schwerter schwingen lassen, verfallt ihr in TWEWY dem Markenwahn und zieht in Shirt und Shorts los. Auch die Kämpfe an sich sind eine Klasse für sich – das Kampfgeschehen läuft nämlich gleichermaßen auf dem oberen wie dem unteren Bildschirm ab. Während ihr auf dem Touchscreen mittels Tippen und Streichen Neku auf eure Widersacher hetzt, kontrolliert ihr seinen Partner auf dem Topscreen mit dem Steuerkreuz. Die Waffen eurer Wahl sind sogenannte Pins, Accessoires die euch telekinetisch mit Fahrzeugen werfen lassen oder gar Erdbeben auslösen.

In Hinsicht auf die Grafik sind die Visual-Novel Einschläge kaum zu übersehen. Wundervoll gezeichnete Charaktere und fast schon abstrakt wirkende Hintergründe. Akkustisch wartet TWEWY mit einem stimmigen J-Pop/Techno-Soundtrack auf und verfügt über eine überaus gelungene Sprachausgabe.

Während andere Serien schwächeln, ist es Square gelungen mit TWEWY eine regelrechte Perle zu schaffen, einen fesselnden Epos und ein JRPG der anderen Art, ebenso modern wie innovativ.

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

KatjaLikesNekky

19. April 2011NDS: Ein wundervolles Spielerlebnis

Von (6):

Das Spiel ist einfach ein muss, für jeden Square Enix Fan!
Dieses Spiel, ist im Anime-Stil und auch ein muss, für jeden Anime Fan.

Die Macher von Kingdom Hearts haben hier gute Arbeit geleistest, und ich persönlich würde mich auf eine Fortsetztung freuen! Als ich angefangen habe zu spielen, hatte ich große Ewartungen, jene das Spiel jedoch mit bravur bestanden hat und noch übertroffen hat!

Die Story ist packend, das Gameplay genial und die Charaktere wurden sehr liebevoll und eigensinig gezeichnet.
Dieser RPG ist einfach genial und der Hauptcharakter Neku einfach sehr reitzend!

Persönlich ist er mein Lieblingscharakter und ich finde dieses Spiel sollte wirklich Fortgesetzt werden!

Es zeigt, wie viel man aus einem DS-Spiel machen kann, wenn man sich Mühe gibt und sich selbst in die Story integriert. Vielleicht haben sich die Macher bei den Charakteren etwas von Kingdom Hearts abgeguckt? Denn mir ist aufgefallen, dass sich Neku und Sora ähnlich sehen!



Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

96

TheonlyGM

02. März 2011NDS: RPG der Königsklasse

Von (35):

Ich kann einfach nicht verstehen, warum dieses Spiel nicht bekannter ist. Dieses Spiel ist mir eigentlich per Zufall in die Hände gefallen, und ich hatte keine Ahnung was mich erwartete, doch schon die ersten zwei Minuten reichten, um mich voll zu überzeugen.
Als erstes fällt einem das Design auf. Die Figuren sind alle stark animemässig gezeichnet und die Monster haben diesen Tatoo-style. Alles ist stark stylisiert, auf eine Weise wie ich es auf dem DS noch nie gesehen habe; sehr farbig, sehr modern: grossartig.

Gleich nach der Grafik fällt der Sound auf. Das Intro ist gesprochen und ich war verwundert, denn die Stimmen sind so klar&gut wie man es eigentlich auf dem PC erwartet. Auch die Musik(eine Mischung aus verschiedenen Punkrock, Synthie und Pop Stücken), die ständig spielt ist von der Qualität fast wie von einem mp3-Player. Die Musik macht einen entscheidenden Teil des Spiels aus und ist so eindringlich, dass ich mir sogar den Soundtrack gekauft habe.

Doch zum Wichtigsten: dem Gameplay und der Story. Die Geschichte wäre für einen Anime gut, aber in einem DS-Spiel ist sie grossartig. Man lernt die Figuren wirklich gut kennen und interessiert sich sehr dafür, was mit ihnen geschieht.

Das Gameplay ist ebenfalls grossartig, denn alles ist anpassbar: Der Spieler sagt, wie stark seine Gegner sind, wie hoch sein Level ist, was für Waffen er trägt (von denen es hunderte gibt) usw. Es ist eines der wenigen RPG in denen grinden (trainieren) sogar Spass macht. Die Kämpfe sind intensiv, allerdings einwenig unübersichtlich. Es kann eine Weile dauern, bis man sich daran gewöhnt hat, aber wenn man es tut, ist es eine gute Multitasking-Herausforderung.

Natürlich kann man noch viel mehr sagen (Multiplayer, Tin Pin, 100 Bonusfeatures, Freischaltbares), aber seht doch selbst. Man bekommt sicherlich Stunden tolles Gameplay und eine interessante Story. Wenn ihr ein RPG für den DS wollt, kauft dieses!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

N-Gamer

06. Dezember 2010NDS: Must have für alle RPG-Liebhaber mit Englischkenntnissen

Von :

Ein nahezu perfektes Spiel für den DS aus dem Hause Square Enix,
das mit einer tollen Atmosphäre, wundervollen Story und interessanten Gameplay punktet.
Die einzelnen Musikstücke, die während des Spiels laufen harmonieren perfekt mit der Atmosphäre
was einen wirklich dazu verleitet, weiterzuspielen und zugleich das Interesse zu behalten.

Meiner Meinung nach gehört es zu den besten NDS Games die es je gab/geben wird.
Um die einzelnen Zusammenhänge zu verstehen sind Englischkenntnisse benötigt, das jedoch mit
Grundkenntnissen und einem Wörterbuch kein allzu großes Problem darstellen wird.
Lange Spielzeit garantiert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

Doomking

09. März 2010NDS: Eines der besten RPGs für den DS

Von :

Meiner Meinung nach ist TWEWY eines der besten Rollenspiele für den DS.
Das Spiel spielt in Shibuya in Tokio, dass in einem an die dortigen Graffities angelehnten Grafikstil dargestellt ist. Das Charakterdesign stammt aus der Feder des Kingdom Hearts Designer und ist detailliert und passend gestaltet.
Der Sound ist klar undpassend, die meisten Bosse haben sogar Voice-Clips.
Die Musikuntermalung ist eine geniale Mischung aus J-Pop und J-Rock, die ich sogar auf Itunes gekauft, habe weil sie mir sehr gut gefiel.
Das Kampfsystem und die Steuerung sind zwar gewöhnungsbedürftig, aber innovativ und nutzen alle Features des DS.
Die Atmossphäre ist dicht, die Story gespickt mit Wendungen und Anspielungen.
Insgesamt ist das Spiel sehr gut gelungen und bietet eine lange Spielzeit und einen hohen Wiederspielwert.
Achtung: Englischkentnisse benötigt! (Das Spiel ist auf Englisch, da bei einer Übersetzung Atmosphäre verlorengehen würde.)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

The_New_R

01. März 2010NDS: The World Ends With You

Von :

The World Ends With You
Ich finde das das Spiel einfach toll weil :
Die Grafik ist toll,
Die Musik gefällt mir und passt zur Atmosphäre.
Und die Story ist einfach nur cool.
Mir gefällt auch das es schon fast ein Anime ist , nur das es mehr wie ein Manga gemacht wurde mit den Sprechblasen etc.
Am besten ist aber immer noch, dass es in Japan passiert, meinem Lieblingsland.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung The World Ends With You

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

The World Ends With You in den Charts

The World Ends With You (Übersicht)