Thor - God of Thunder

meint:
Ärger in Asgard: Die Frostriesen fallen ein! Marvel-Held Thor hält mit Blitz, Donner, Wind und Hammer dagegen. Trotz 3D dezent langweilig. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

52

124 Bewertungen

91 - 99
(45)
81 - 90
(3)
71 - 80
(9)
51 - 70
(12)
1 - 50
(55)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.2
Sound: starstarstarstarstar 3.2
Steuerung: starstarstarstarstar 3.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

75

FlowerPetals

01. Juni 2014Wii: Ein Lizenzgame. Noch Fragen?

Von gelöschter User:

Als hammerschwingender Halbgott Thor zieht ihr in die Schlacht, um Asgard zu retten! Na ja, das ist zumindest der Hintergrund. Dieses Spiel ist weder wirklich gut, noch richtig schlecht. Innovativ ist es aber schon mal nicht. Es hält sich irgendwie in der Vage, nichts Halbes, nichts Ganzes. Im Groben ist es nichts weiter als ein normales Prügelspiel, das mit Bildsequenzen eine Story vorzutäuschen versucht.

Die Grafik ist hübsch anzusehen, da gibt es nichts zu meckern. Mit der Umgebung hat man sich Mühe gemacht, die ist wirklich sehenswert. Und es macht ehrlich Spaß, Eisgiganten in "on the Rocks" zu schlagen, aber eben auch nur ein oder zwei Mal.
Ein weiterer Pluspunkt ist definitiv die Steuerung. Diese funktioniert tadellos!

Die deutsche Synchronisation ist ... gut, aber es wäre wünschenswert gewesen, hätte man auf Englisch umstellen können. Besonders den zahlreichen Loki- Fans hätte das gewiss gefallen. So prügelt ihr euch aber einfach nur durch schöne Level, die aber bald etwas ihres Reizes verlieren.

Was bleibt als Fazit? Die Schöne der Grafik und das wirklich tolle Kampfsystem reißen es nicht wirklich raus und täuschen nicht über die sonstige Plattheit hinweg.

Als Fan der Thor - und Avengers - Filme riskiert man getrost einen Blick und verbringt ein paar nette Stunden vor der Konsole. Ansonsten lässt man eher die Finger davon. Außer natürlich, man mag Prügeleien im Allgemeinen. Auch dann kann man ruhig mal reinschauen. Aber erwartet nicht den Heiligen Gral in diesem Spielegenre. Es ist eben ein Lizenzspiel. Schade eigentlich, denn man hätte sehr viel mehr daraus machen können.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

Pumking1804

26. Juli 2013XBox 360: Thor - Gott, Comicheld und nun auch spielbarer Held

Von :

Ich muss, im Gegensatz zu vielen anderen, sagen das dieses Spiel gar nicht so schlecht ist wie alle sagen.
Die Story hätte man ruhig noch ein wenig ausbauen können und auch das Heldenmut-System hätte besser und vor allem größer aufgebaut sein können. Grafisch und spielerisch ist es aller erste Sahne, die Kombos gehen locker von der Hand und sind auch vielseitig einsetzbar.
Alles in allem muss man sagen das Thor an dieser Stelle zwar leichte Kritiken aber keine schlechte Bewertung verdient hat.

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Sega
  • Genre: Third Person
  • Release:
    29.04.2011 (PS3, XBox 360, Wii, NDS)
    09.09.2011 (3DS)
  • Altersfreigabe:
    ab (PS3, XBox 360, 3DS)
    ab 12(Wii, NDS)
  • EAN: 5055277011414, 5055277011483, 5055277011551, 5055277011261

Spielesammlung Thor - God of Thunder

Thor - God of Thunder in den Charts

Thor - God of Thunder (Übersicht)