Thrillville - Verrückte Achterbahn

meint:
Ist es ein Aufbauspiel? Oder eine Minispiel-Sammlung? Das wussten die Entwickler anscheinend auch nicht und so spielt es sich auch.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Wer träumte als Kind nicht davon einen Vergnügungspark zu leiten? In „Thrillville - Verrückte Achterbahn“ kann dieser Kindheitstraum jetzt zumindest virtuelle Realität werden. Da der Parkbesitzer Onkel Mortimer seine Zeit lieber in neue Erfindungen investiert bietet er den Chefposten kurzerhand seinem Neffen an. Dieser lässt sich nicht lange bitten und kann sich von nun an nach Herzenslust im eigenen Freizeitparadies austoben. Bevor dem Spieler die gesamte Macht über alle Schalter und Hebel des Parks übertragen wird muss dieser allerdings zunächst sein Können in zahlreichen Missionen unter Beweis stellen.Das Leben als Parkmanager in „Thrillville“ ist abwechslungsreich und voller Überraschungen. Es beginnt bei den alltäglichen Verwaltungsaufgaben und der Anschaffung von neuen Attraktionen. Verschiedene Editoren ermöglichen zum Beispiel den Bau von waghalsigen Achterbahnen oder ausgeflippten Go-Kart-Strecken bei deren Abnahme der TÜV in vermutlich nur den Kopf schütteln würde. Gespielt wird zumeist in der Third-Person-Perspektive wodurch der Spieler immer am Puls des Geschehens ist und die Reaktionen der Besucher aus erster Hand miterleben kann.Hinter zahlreichen Attraktionen verstecken sich Minispiele die nur darauf warten ausprobiert zu werden. Die breite Palette reicht von einem Go-Kart-Racer über Minigolf bis hin zu einem gewaltfreien Shooter mit Spielzeugwaffen. Im Partymodus können die meisten davon im Multiplayer-Modus gespielt werden. Achterbahnfans können zudem selbst in ihre Eigenkreationen einsteigen und den Nervenkitzel so am eigenen Leib erfahren.Wer Spiele wie „Theme Park“ mag wird „Thrillville - Verrückte Achterbahn“ lieben. Ein familienfreundliches Abenteuer in das Jung und Alt gleichermaßen eintauchen können.

Meinungen

77

84 Bewertungen

91 - 99
(32)
81 - 90
(18)
71 - 80
(10)
51 - 70
(12)
1 - 50
(12)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

74

spielfan77

09. August 2011NDS: Mittelmäßiges Spiel mit schlechter Grafik

Von :

Ich finde dieses Spiel mittelmäßig. Vor allem die Grafik lässt zu wünschen übrig. Die Minispiele unterhalten nicht lange und Durchgespielt ist dieses Spiel auch Schnell. Auch der Name passt nicht zum Spiel. Es sollte eher Thrillville verrückte Fahrgeschäfte als Thrillville verrückte Achterbahnen heißen. Für Achterbahnfans wie mich kommt der Spielspass ein wenig zu kurz. Für Neueinsteiger aber dürfte dieses Spiel mehr Spass machen. Also: Achterbahnfns empfehle ich dieses Spiel nicht.

Ist diese Meinung hilfreich?

99

uuuzzz

12. April 2011PSP: Ein gutes Spiel

Von :

ich finde dieses spiel gut! weil es viele fahrgeschäfte zimlich zu bauen gibt. Bei diesen spiel kann man auch Leute wo einen nicht gefallen dumm anreden was eigentlich in der echten Welt dumm ausgehen kann. Aber das ist nicht alles was ich an diesem spiel gut finde den die vielfältigen Achterbahnen kann man mit viel oder wenig Schwindel, viel oder wenig nerven kitzel bauen. Das schlechte an den spiel ist, dass der Strom in Park viel zu schnell verbraucht wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Razia

23. Februar 2010Wii: Thrillville Ein Bau-und Minispiel

Von (24):

Thrillville ist ein Bauspiel mit Achterbahnen,Schießbuden,Autoscootern.Go-Kart fahren und vielen mehr.Leider Sind die Minispiele Wortwörtlich Minispiele weil sie nicht ganz ausgereift sind trotzdem bieten sie Spielspaß. Die Achterbahnen sind abgefahren und unrealistisch aber das ist egal weil es im Spiel trotzdem Spaß macht sie zu Bauen,von Loopingngs Explodierenden Fässern bis hin zum zum Flug ohne Strecke ist so ziemlich alles möglich was Achterbahnen bieten.

Die Grafik ist leider schlecht wenn mann sich die Halterungsstäbe anguckt sieht mann die Ecken und es flimmert eigentlich müsste es rund wirken doch es wirkt glatt dünn und Eckig das ist leider auch unausgereift. Für Freizeitparkbauer ist es trotzdem empfehlenswert und ein einzigartiges Erlebnis.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Strategie, Simulation
  • Release:
    10/2007 (PC, XBox 360, Wii, NDS, PSP)
  • Altersfreigabe:
    ab (PC, Wii, NDS, PSP)
    ab 6(XBox 360)
  • EAN: 0023272004774, 0023272004835, 0023272005078, 0023272005016, 0023272004873

Spielesammlung Thrillville

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Thrillville in den Charts

Thrillville (Übersicht)