Meine Tierpension - Tapsige Tierbabys

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Meinungen

71

9 Bewertungen

91 - 99
(5)
81 - 90
(0)
71 - 80
(0)
51 - 70
(1)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

60

Hannah999

25. April 2011NDS: Das Spiel ist ganz OK.

Von (4):

Dieses Spiel ist genau das richtige für Tierliebhaber. Man kann die Tiere versorgen. Anfangs startet man mit den Nagern, die man richtig versorgen muss. Nach einiger Zeit schaltet man die anderen Tiere frei, was eigentlich sehr schnell geht. In diesem Spiel spielt man eine Person, die aber keinen Namen hat.

Mit dieser Person kann man frei auf das Grundstück von seiner Tierpension und in die Stadt laufen. Man kann aber nur auf den Wegen bleiben, der Rasen ist tabu! In der Stadt kann man im Laden Futter, Spielsachen und noch mehr für die Tiere kaufen.

Im Rathhaus ist eine sehr nette Dame, die uns Aufgaben aufgibt. Es gibt Sternchenaufgaben. Wenn man sie erfüllt, bekommt man ein Sternchen gut geschrieben. Das ist dafür da im Laden Möbel für das Haus zu kaufen.

meine Meinung:

Positiv:
-Dieses Spiel ist genau das richtige für Tierliebhaber.
-Die Grafik ist Ok.
-Wenn man nichts zutun hat kommen neue Kunden oder neue Aufgaben.

Negativ:
-Für mich hätte das Spiel auch eine Geschichte spielen können.
-Der Person kann man keinen Namen geben und man kann sie nicht anziehen.
-Manchmal ist es etwas langweilig.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Dtp Young
  • Genre: Simulation
  • Release:
    16.10.2009 (NDS)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4017244023449

Spielesammlung Tierpension – Tierbabys

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Tierpension – Tierbabys in den Charts

Tierpension – Tierbabys (Übersicht)