Tomb Raider 1

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Mit "Tomb Raider" beginnt die Legende von Lara Croft - Eidos` weibliche und wesentlich attraktivere Antwort auf Indiana Jones. Ein Adventure der Spitzenklasse dass nicht nur durch atemberaubende 3D-Grafiken fasziniert sondern auch durch völlige Bewegungsfreiheit eine ganz neue Herausforderung darstellt.Das Abenteuer der jungen Archäologin startet in einem Hotel in Kalkutta wo sie ihren nächsten Auftrag erhält: die Suche nach dem sagenumwobenen Scion-Artefakt. Ihr Reise beginnt zunächst in den peruanischen Anden wo sie schnell auf ungeahnte Rätsel und Geheimnisse stößt.Ihre Suche führt sie schließlich in düstere Tunnelsysteme finstere Höhlen und Tempelanlagen. Achtung! Orientierungs - und Spürsinn ist gefragt denn das Spiel glänzt auch hier durch völlige Bewegungsfreiheit. Sich in den umfangreichen Levels zu verlaufen ist die eine Sache versehentlich in tödlichen Fallen zu tappen die andere. Und wer meint er könnte sich hierbei mit Laras ausgesprochen akrobatischen Fortbewegungskünsten aus der Affäre ziehen? Ja! Insofern er zu Beginn des Spiels auch das harte aber durchaus spaßige Training absolviert hat.Ist dies geschehen kann Lara nichts mehr aufhalten. Ob rollende Felsbrocken Stachelfallen oder blutrünstige Wölfe - die mutige Abenteurerin wird mit Geschick einer Vielzahl an Waffen und mit Hilfe intelligenter Kameraführung allem Einhalt gewähren können. Und durch die komplett deutsche Sprachausgabe der zahlreichen FMV-Sequenzen und Animationen geht Spiel und Story nahezu nahtlos ineinander über und fesselt bis zur letzten Minute.

Meinungen

82

125 Bewertungen

91 - 99
(57)
81 - 90
(30)
71 - 80
(23)
51 - 70
(2)
1 - 50
(13)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.3
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

97

DonLamboMafia

06. Januar 2011PC: Spiel des Jahres 1996?

Von (18):

Tomb Raider (1) war damals echt ein Meisterwerk! Ich kann hier leider nichts positives oder negatives mehr hinzufügen, als das, was ich schon zur PSX - Version erzählt habe. Das einzige, was ein bisschen besser an der Pc - Version war, ist die Grafik. Man sieht nicht alles so extrem verpixxelt, wie auf der PSX. Dafür ist die Steuerung auf dem Pc (mit Tastatur) schlecht und kompliziert. Was besonders genial ist, sind die Glidos, die das Spiel mit neuen Texturen füllen, und es so, für die heutige Zeit, am Pc, noch zu einen ,,halbwegs,, guten Spiel machen. Allerdings kosten diese Geld. Aber für Fan´s lohnt es sich. Das beste Spiel des Jahres 1996!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

DonLamboMafia

27. Dezember 2010PSX: Das Erste und wahrscheinlich beliebteste Tomb Raider

Von (18):

Ahh, die guten alten 90er Jahre...das waren noch Zeiten, wo die Spiele noch teils in 2D waren und die ersten 3D Spiele auf dem Markt kamen, mit schlechter Grafik, vielen Bugs und Glitches und vorallem mit teils enorm dichter Atmosphäre die man in heutigen Spielen kaum wiederfindet. Tomb Raider (1) ist eines davon.

Dieses Spiel aus dem Jahre 1996 war wohl eines der Besten und vorallem beliebtesten PSX Spiele die je auf dem Markt kamen. Tomb Raider war das allererste Spiel das die technischen Funktionen der PSX ausreizte.

In Tomb Raider geht es um ein geheimnisvolles Artefakt namens Scion, das in 3 Teile geteilt wurde und auf drei verschiedenen Orten der Welt verstreut wurde. In diesen 3 Orten (Peru, Griechenland und Ägypten) begibt ihr euch auf die Suche nach den Teilen des Artefaktes. Anschließend verliert ihr nach Ägypten die Teile wieder (zeigt die Cutscene, ich will jetz nicht zuviel verraten für die, die den Ersten Teil noch nicht gespielt haben sollten und es noch tuhen wollen, aber erst eine Meinung höhren wollten.) und taucht auf Atlantis, den vierten, schwierigsten und letzten Ort auf. Es gibt im gesamten Spiel 4 Waffen, 3 davon müsst ihr finden, die Pistolen habt ihr von Anfang an.

Das Spiel an sich macht auch heute noch sehr viel Spaß, aber die Grafik ist sehr veraltet, die einzelnen Levels sind teils in groben Blöcken aufgebaut und leicht verpixxelt, die Gegner und Tiere ebenfalls. Tomb Raider sollte man noch auf Flohmärkten oder Onlineshops (z.B. Ebay) für ein paar Euros kriegen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Eidos Square Enix Nokia
  • Genre: Action Adventure
  • Release:
    11/1996 (PC, PSX)
    17.12.2013 (iPhone)
    01.07.2000 (GB)
    25.10.1996 (SAT)
    07.10.2003 (N-Gage)
  • Altersfreigabe:
    ab 16(PC, PSX, SAT)
    ab (iPhone)
    ab 6(GB)
    ab 12(N-Gage)
  • EAN: 4012160220217, 4010324035004

Spielesammlung Tomb Raider 1

Tomb Raider-Serie



Tomb Raider-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Tomb Raider 1 in den Charts

Tomb Raider 1 (Übersicht)