Tony Hawk's Proving Ground

meint:
Dank Handlungsfreiheit, toller Musik und super Optik hält sich "Proving Ground" solide im Skate-Geschehen. Test lesen

Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Seit 1999 ist es eigentlich eine Art Tradition im Bereich der Videospiele dass es jährlich einen neuen Teil der Videospiele von Skaterlegende Tony Hawk gibt. Auf nahezu allen kommerziell wichtigen Spielekonsolen ist Tony Hawk mittlerweile mit seinen Produkten vertreten und dies wird mit "Tony Hawks Proving Ground" dann auch letztendlich so fortgeführt.Wieder einmal dreht sich natürlich alles rund um das Skateboarding dem rebellischen Funsport welcher aber schon lange als recht kommerziell angesehen werden kann denn immerhin verdienen die Profis dieser Szene nicht schlecht daran auch wenn ein Tony Hawk mit dieser wahnsinnig erfolgreichen Spieleserie die Krönung darstellt.Auch in "Tony Hawks Proving Ground" steht Skateboarding im Vordergrund und der Aspekt welcher für Anhänger dieses Sports wohl am wichtigsten ist nämlich der eigene unverwechselbare Stil. Jenen entwickelt man natürlich auch virtuell in "Tony Hawks Proving Ground" von ganz alleine aber dafür kann er nun auch virtuell aufgezeichnet werden und anschließend per Editor noch einmal richtig in Szene gesetzt werden mit allerlei Raffinesse der Filmtechnik.Mit diesen ausgearbeiteten Videos kann man sich natürlich prima mit Freunden messen ebenso aber auch in der Online Skate Lounge welches natürlich das virtuelle Skaten im Multiplayermodus darstellt. Die Internettauglichkeit der neuesten Spielekonsolen macht es möglich dass auch im Internet geskatet werden kann.Neben diesen wichtigen Neuerungen zu älteren Ausgaben der Tony Hawk Reihe wird es natürlich auch wieder einmal eine Reihe an neuen Moves und Stunts geben welche der virtuelle Skater in der Luft und am Boden mit seinem Skateboard bestehen kann wenn der Spieler es auch richtig umsetzen kann.

Meinungen

80

171 Bewertungen

91 - 99
(76)
81 - 90
(35)
71 - 80
(32)
51 - 70
(6)
1 - 50
(22)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

75

Darkgrudge

07. August 2012Wii: Skateboarden für Anfänger

Von (51):

Bei Tony Hawk's Proving Ground spielt man einen Skateboarder, der Profi werden will. Um dies zu erreichen, muss man verschiedene Tricks und Aufgaben meistern. Die Story ist relativ umfangreich, wenn auch nicht besonders abwechslungsreich. Mit der Zeit wird das Spiel leider etwas langweilig, da es immer nach demselben Prinzip abläuft. Die Grafik ist für Wii-Verhältnisse ganz gut, aber leider etwas unscharf. Bei der Durchführung von Tricks ist die Steuerung etwas unhandlich und unnötig kompliziert.
Die Musik ist sehr gut, da man Songs von diversen Bands wie den Rolling Stones zu hören bekommt.

Fazit: Ein Muss für jeden Tony Hawk-Fan. Wer gerne mal skateboarden wollte, aber sich nicht auf das Board traut, dem kann ich dieses Spiel nur empfehlen.


Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

alexs1999

05. August 2012PS3: Skaten auf der PS3.

Von gelöschter User:

Tony Hawk´s Proving Ground ist echt ein gutes Spiel.
Story: Ihr wollt versuchen der beste Skater der Welt zu seien. Eure Freunde Helfen euch dabei. Es gibt drei Skater Arten. Karriere, Hardcore und Rigger. Natürlich müsst ihr euch eine eigene Person erstellen. Das Spiel kann man schnell durch spielen, ungefähr in 2-5 Tage.
Grafik: Also, die Grafik ist wirklich gut. Ich finde da kann man sich nicht beschweren. Sound: Der Sound total gut! Die Synchronisation beim Sprechen passt auch fast perfekt! Die Musik ist auch tichtig gut.
Es lohnt sich das Spiel zu kaufen. Es macht eine Menge Spaß und wenn man durch ist, kann man online Spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

77

aang97

28. Juli 2012PS2: Das Spiel

Von gelöschter User:

Ich selbst finde das Spiel an sich nicht wirklich für sehr gelungen aber jetzt erstmal zu den Details!

-Also die Steuerung ist wie immer nur gibt es wie auch bei Tony Hawk Project 8 den Spezielen Trick-Modus "Nail-the-Trick" (finde ich sehr schön gemacht) und dann noch den nicht bei Tony Hawk Project 8 Spezielen Trick-Modus "Nail-the-Grab" (auch sehr schön gemacht) dieser hat aber leider halt nur die vier Möglichkeiten die Nose, die Tail oder halt vorne bzw. hinten in der Boardmitte zu graben und das Board mit einem Fingerflip drehen.

-Das Rigger-Menü ist auch jeder Zeit zu gängig aber gut gelungen nenne ich selbst was anderes soll aber jeder selbst entscheiden.

-Die Grafik ist für eine PS2 eig recht gut gelungen doch gefällt mir nicht immer wie die Passanten dort rumlaufen.

So jetzt mal zum negativen:

-Wie sehr hab ich mich drüber aufgeregt naja hier geht es um das Fehlen des Videoeditors welcher bei den PS3 und XBOX 360 Versionen eingefügt wurde! Ich meine ganz ehrlich warum lassen die den bei der PS2 Version weg?

-Auch sehr ärgerlich ist das der "Nail-the-Manual" auf den Versionen für PS3 und XBOX 360 eingefügt aber bei der PS2 Version mal wieder fehlt! Echt unnötig, was die da anstellen!

Alles in einem rate ich davon ab sich dieses ach so schöne Tony Hawk Spiel für die PS2 zu kaufen es sei denn ihr sammelt alle Tony Hawk Spiele!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

TheDevilWearsPrada

02. Dezember 2011XBox 360: Der Tony skatet immer noch

Von (31):

Ich muss sagen, dass ich die Skateboard-Reihe schon seit dem ersten Game an spiele und immer Spaß daran gehabt habe. Doch Proving Ground war für mich wie ein Schlag ins Gesicht!

Proving Ground weist bisher die beste Grafik auf (natürlich aus der Skater-Reihe) Wie in den anderen Spielen auch, skatet ihr durch eine Stadt und im Hintergrund läuft Punk, Rock und Hip Hop. Damit ist der Grundbaustein des Spiels geschaffen.

Der "Erschaffe dir deinen eigenen Skater"-Modus macht das Ganze erst perfekt. Verändere das Aussehen deines Skaters, wie es dir gefällt. Dazu dienen Kleidung von Volcom, Vans, Etnies, Emerica und vielem mehr. Lange oder kurze Haare, blaue oder braune Augen - mach, was dir gefällt! Dazu könnt ihr euer Board individualisieren. Entweder ein Deck, das schon vorhanden ist oder euer eigenes Design zieren das Board.

Anders, wie bisher ist, dass ihr Geld verdient, womit ihr Kleidung kaufen könnt oder eure Skills verbessern könnt. Viele neue Features, aber dennoch das selbe wie bisher. Immer skaten, skaten und nochmals skaten. Auch die Aufgaben haben sich nicht viel verändert. Die Steuerung ist wie immer die selbe nur, dass ihr diesmal einen Focus einschalten könnt, wobei alles etwas langsamer läuft.

Tony Hawk macht immer wieder Spaß, ob alleine oder im Multiplayer-Modus. Die Grafik ist zu den anderen Tony Hawk Games bombastisch. Und aufgrund von alter Gewohnheit muss ich leider einige Punkte abziehen. Aber macht euch ein eigenes Bild von Proving Ground.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Sport
  • Release:
    01.11.2007 (PS3, Wii, NDS, PS2)
    09.11.2007 (XBox 360)
  • Altersfreigabe:
    ab 6(PS3, NDS)
    ab 12(XBox 360, PS2)
    ab (Wii)
  • EAN: 5030917047435, 5030917047602, 5030917047497, 4012160220422, 5030917047541

Spielesammlung Tony Hawk' Proving Ground

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Tony Hawk' Proving Ground in den Charts

Tony Hawk' Proving Ground (Übersicht)