Tony Hawks American Wasteland

meint:
Spielspaß-Wüste: Nach Underground 2 bringt Wasteland so gut wie nix neues. Schwacher Aufguss einer starken Serie!

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Wer mit Fortsetzungen erfolgreicher Spiele noch etwas erreichen will der muss sich schon etwas besonderes einfallen lassen denn es reicht oftmals nicht nur die Grafikleistung minimal zu verbessern und den neuen technischen Standards anzupassen und eventuell eine kurze neue Story einzufügen.So etwas Besonderes haben sich die Entwickler von "Tony Hawks American Wasteland" aber ausgedacht als sie diesen Teil der unglaublich erfolgreich Skater-Spiel-Reihe rund um den Superstar der Szene Tony Hawk entwickelten. Diese neuartige Idee sieht vor dass der Spieler in einem beinahe grenzenlosen Raum virtuell skaten kann. Ganz grenzenlos geht es natürlich nicht aber es ist schon ein sehr großes Gebiet geworden welches den Spieler an die Kultstätte des Skatens bringt nämlich nach Los Angeles.Das besondere ist hierbei dass der Spieler die gesamte Stadt erskaten kann und dabei nicht einmal durch nervige Ladeblockaden aufgehalten wird sondern immer freie Fahrt hat. Doch das ist noch nicht alles was "Tony Hawks American Wasteland" zu bieten hat denn es kann nicht nur mit dem Skateboard gefahren werden sondern zum ersten Mal kann bei dieser Spielreihe der Spieler ein BMX-Rad als Gefährt nehmen.Das alles reicht eigentlich schon für ein eigenständiges Spiel und ist mehr als ausreichend für eine erfolgreiche Fortsetzung der berühmten Funsport-Reihe. Auch einige neue Tricks im Vergleich zum Vorgänger kann der virtuelle Skater nun auch noch zusätzlich auf seinen Boards ausführen von den Tricks beim BMX natürlich ganz zu schweigen.Auch der individuelle Touch des Spielers wird hierbei gefördert sobald genug Geld verdient wurde im Karrieremodus kann der Spieler sich in virtuellen Skateshops einkleiden und Tattoos stechen lassen.

Meinungen

87

346 Bewertungen

91 - 99
(201)
81 - 90
(87)
71 - 80
(32)
51 - 70
(5)
1 - 50
(21)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

92

Ultimate-WWE13-Fan

10. März 2013XBox 360: Ein toller Klassiker

Von :

''Tony Hawk's American Wasteland'' ist ein unglaublich tolles Spiel, es hat zwar nicht die beste Grafik bzw. Qualität aber es muss ja nicht alles eine ''super'' Grafik haben, es ist trotzdem ein super toller Tony Hawk Klassiker! Ich habe es erst letztens wieder aus meiner Spielesammlung genommen und suchte es derzeitig! 96 Missionen sind nicht zu wenig aber auch nicht zu viel, das Spiel ist zwar ein bisschen unrealistisch aber es macht trotzdem eine Menge Spaß, auf dem Skateboard oder auf dem neuen BMX zu fahren in der Welt!
Tolle Story und super neue Tricks, ein großes Lob an Neversoft und Activision.

Grafik:
Es ist nicht die beste Grafik aber, es macht riesig großen Spaß durch die Welz zu rasen mit dem Skateboard oder BMX, einfach ein tolles Spiel.

Sound:
Es ist eine tolle Atmosphäre des Sounds und das rollen oder grinden des Boardes hört sich auch perfekt an.

Steuerung:
Sie ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig aber nach ein paar Stunden sitzt sie eben auch wie angegossen.

Atmosphäre:
Kann ich nicht viel zu sagen, einfach klasse!


Fazit:
Ein unglaublich tolles Spiel und sehr empfehlenswert, eine Sache sage ich euch noch, Kauft es euch!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

Entey

02. August 2012PS2: Perfekt für zwischendurch

Von (14):

Ein cooles Spiel der Tony Hawk Reihe! Das Spiel überzeugt sehr mit der großen Fahrfreitheit. Die Karten sind auch erste Sahne. Noch dazu gibt es keine Bugs an den Hindernissen.

Das Spiel ist nach dem simplen Prinzip gehalten: Coole Tricks + Karten + Charaktere = Gutes Spiel.
Auch in diesem Teil der Reihe heißt es wieder die besten Tricks auszupacken um sich in der Stadt zu beweisen. Der Spieler schließt sich einer Skatergruppe an und muss verschiedene Aufgaben von NPC's bewältigen. Im laufe des Spieles lernt der Spieler viele neue Tricks und muss diese auch anwenden um weiter zu kommen.

Die Grafik des Spieles ist ziemlich okay, für die PS2 durchaus akzeptabel, da kann keiner meckern.
Auch die Sounds sind gut, nur die ständig wiederholende Musik geht einen sehr auf den Senkel, aber diese kann man auch umstellen auf andere Radiosender.
Die Steuerung an sich ist prima! Das fahren läuft super über den Joystick, auch das Springen und die Basics sind sehr gut auf dem Gamepad auszuführen. Nur gibt es bei den weiterführenden Tricks einen großen Minuspunkt aus meiner Sicht. Die Tricks sind einfach unglaublich schwer. Drücke X O L1 R1 Druck während du einen XY ausführst und drehe dich in einem 180° Winkel und führe einen Rail aus. Das ist frei ausgedacht, aber kommt den Aufgaben sehr nahe. Für meine Geschicklichkeit am Gampepad ist das die absolute Grenze.
Das ist aber auch das einzige Mangelhafte am Spiel.

Alles in allem kann ich sagen: Ein sehr vielfältiges Spiel mit gut ausgestatteter Karte für zwischendurch. Es macht wirklich Spaß einfach in den Karten mit dem Skateboard oder Bike zu fahren und einige Tricks an den Rampen zu machen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

penegrade

25. November 2011XBox 360: Auch für Xbox 360 ein Muss!

Von (2):

In "Tony Hawk's American Wasteland" ist man dieses Mal in Los Angeles und kann Stadtteile wie zum Beispiel Beverly Hills, Hollywood und Santa Monica. Weiterhin gilt es eine Skateranch mit allen möglichen Bauteilen aus L. A. zu vervollständigen. Erstmalig gibt es bei einem "Tony Hawk's"-Titel keine Level, keine Ladezeiten und eine völlig offene Welt. Man kann nicht nur mit dem Skateboard, sondern auch mit dem BMX die gesamte Spielewelt erkunden.

Die postiven Seiten an dem Spiel sind wie bereits erwähnt, die offene Spielwelt, das BMX-Fahren, sowie die ausgefallene, unterhaltsame Story. Auch der tolle Soundtrack zu dem Spiel punktet. Leider ist der Schwierigkeitsgrad allerdings sehr niedrig angesetzt - für erfahrene "Tony Hawk"-Spieler ist der Storymodus innerhalb wenige Stunden beendet.

Leider kann auch der Klassikmodus nicht sonderlich punkten, auch er ist relativ einfach gehalten. Vielleicht ist das aber auch als Chance anzusehen, für alle die neu sind und "Tony Hawk's American Wasteland" zum ersten Mal spielen.

Letztendlich ist das Spiel empfehlenswert - ein liebevoll gestaltetes Spiel, mit tollem Soundtrack und vielen verrückten Abenteuern! Für Fans von Jackass ein Muss!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

TheNiko611

03. Februar 2011PS2: Tony Hawk neu aufgelegt

Von (3):

Tony Hawk's Reihe setzt sich durch ein grafisch und atmosphärisch überzeugendes Design fort. Anders als seine Vorgänger ist bei "American Wasteland" die Grafik sehr abgerundet und die Handlung läuft sehr flüssig. Die Story ist recht einfach zu verstehen. Die Story überzeugt vor allem in der Hinsicht, das man sehr damit beschäftigt ist, sich in den großen, zum Teil Originalgetreuen, Städten Amerikas neue Teile für die Ranch zu finden und diese durch Tricks clever zu erspielen und dadurch auch im Skaterbusiness stetig aufzusteigen.

Das Spielgeschehen ist zudem authentisch dargestellt und man trifft über die vielem Meilen, die man in diesem Spiel zurücklegt, immer wie aktuelle Skater sowie Legenden. Ein Kritikpunkt sind die Musikstücke, die manchmal nicht ganz gut zur Handlung passen und umfangreichen Geschmack erfordern. Ein anderer : Die Aufgaben sind zum Teil ziemlich verzwickt und man muss viel von alleine verstehen, um das Spiel zu Ende zu führen.

Alles in allem ist es eine sehr schöne Fortsetzung der Tony Hawk Reihe und es kommt keine Langeweile auf.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Dtp Activision
  • Genre: Sport
  • Release:
    13.04.2006 (PC)
    02.12.2005 (XBox 360)
    27.10.2005 (PS2, XBox)
    26.10.2005 (GC)
  • Altersfreigabe:
    ab 16(PC)
    ab (XBox 360)
    ab 12(PS2, XBox, GC)
  • EAN: 4012160344715, 5030917030260, 5030917030147, 5030917030208, 5030917030383

Spielesammlung Tony Hawks American Wasteland

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Tony Hawks American Wasteland in den Charts

Tony Hawks American Wasteland (Übersicht)