Toonstruck

Meinungen

95

11 Bewertungen

91 - 99
(9)
81 - 90
(2)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 5.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

99

DrecksAnmeldung

29. September 2012PC: Ein Adventure, das sich einprägt

Von (15):

Ich hatte es zum ersten Mal mit 6 oder 7 gespielt, da war das Spiel schon doch recht alt. Aber dennoch war ich so fasziniert von diesem Spiel da diese "Grafik" atemberaubend war und der Humor schrunz doof aber verdammt witzig. Es ist dazu wahrscheinlich ein Spiel was so in meinem Kopf hängen geblieben ist. Der Humor sitzt immer noch irgendwie im Hirn und manch Spruch aus dem Spiel, sag ich auch noch so einfach, auch wenn's nicht zu Situation passt. Am beachte das ich das Spiel wirklich das letzte Mal gespielt habe als ich 6 oder 7 war. Sonst nie wieder.
Die meisten werden jetzt nicht verstehen warum ich dieses Spiel so lobe. Es ist eigentlich einfach, es ist perfekt! Der Humor ist bei manchen Stellen wirklich tief schwarz und manchmal so dumm, dass man nur lachen muss. (Fans wissen was ich meine: Der Roboter der alles weiß ist immer noch ein Klassiker)
Aber an sich ist das Spiel fast ein normales Adventure. Nur das hier Comicwelt und Real Welt zusammen treffen. Sprich: Ein Mensch/Mann ist in seiner eigens erschaffenen Comicwelt gefangen und kann nicht mehr raus.

Was ich auch immer wieder ulkig finde. Wenn ich Spongebob schaue (hauptsächlich die alten Folgen) bemerke ich hier und da eine Melodie von Toonstruck und da kommen immer wieder schöne Kindheitserinnerungen hoch. - Ach Zeit wo bist du nur geblieben.

Fazit: Kauf euch das Spiel und spielt es per DosBox und ihr werdet es nie mehr vergessen.
P. S. ihr solltet "verstaubte" Grafik abkönnen und am besten solltet ihr noch einen Röhrenmonitor haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

loki246

04. August 2012PC: Eines der besten Adventures aller Zeiten

Von (3):

1996 veröffentlichte Virgin Interactive ein aufwendig gestaltetes Adventure, welches vielen Adventure-Gamern für lange Zeiten im Kopf bleiben sollte Toonstruck.

Toonstruck ist eins der wenigen Adventure-Games, das noch mit einem echten Schauspieler gedreht wurde.
Die Story beginnt mit Mal Block, einem Zeichner der für einen Fernsehsender Cartoon Figuren zeichnet. Irgendwann schläft der Protagonist ein und wird in die Welt seiner Cartoon Figuren hineingezogen. Von diesen wird er um Hilfe gebeten, da die Welt von einem bösen Genie bedroht wird. Die Gefahr besteht darin die niedliche Cartoon Welt in ein Reich des bösen zu verwandeln. Zusammen mit seiner Lieblingsfigur und gleichzeitig bestem Freund Flucks, macht sich Mal Block auf die Reise die Welt zu retten.

Dieses Adventure überzeugt mit fantasiereichen Dialogen und extrem trickreichen und schwierigen Rätseln die meist ein humorvolles Ende herführen.
Auch die Spannung vernachlässigt der Hersteller nicht, da nicht nur für die Cartoon Welt eine Bedrohung besteht, sondern auch für den Protagonisten des Spiels, der langsam mit der Cartoon Welt verschmilzt und zu einer gezeichneten Figur wird.
Durch die schauspielerischen Leistungen Christopher Lyods wirkt der Protagonist kein bisschen hölzern, wie in anderen Games zu dieser Zeit (z. B Phantasmagoria) sondern als würde er ein Teil der Spielwelt sein.

Alles in allem ist Toonstruck ein Adventure-Game der besonderen Art, das einen sehnsüchtig nach einem zweiten Teil machen lässt. Dieses Spiel sollte jeder der ein Freund von Adventure-Games ist einmal gespielt haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

Cynomys

04. Dezember 2011PC: Wahnsinniges Game

Von (42):

Für viele Adventurefans gehört "Toon Struck" zu den unangefochtenen Klassikern dieses Genres, aber auch Spieler, die selten Adventures zocken, können ruhig mal einen Blick hierrauf werfen.

Die Vorteile dieses Spiels sind vielseitig. Es versprüht Charme, hat Dialoge mit Witz und stellenweise einfach nur positiv bescheuert. Die Rätsel sind manchmal zwar durchaus nicht leicht, aber mit ein bisschen wahnsinn in euren Köpfen sind sie alle zu schaffen. Die quitschbunte Grafik ist geschmackssache, bettet sich hier aber hervorragend ins Spiel ein.

Fazit: Öffnet dem Wahnsinn Tür und Tor und besorgt euch dieses Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Toonstruck

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Toonstruck (Übersicht)