Top Spin 4

meint:
Toll spielbare Tennis-Simulation mit feinen Animationen und dem richtigen Grad an (Lizenz-)Realimus. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Trophäen
  3. Xbox Live Erfolge

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Tennis-Simulation Top Spin 4 setzt weniger auf vertrackte Kontrollen wie im dritten Teil als vielmehr auf einfach zu lernende aber schwierig zu meisternde Steuerung. Heraus kommt ein super spielbares Tennis-Paket mit großen Namen des Tennis klasse Animationen und umfangreicher Kampagne.

Meinungen

84

158 Bewertungen

91 - 99
(70)
81 - 90
(60)
71 - 80
(11)
51 - 70
(3)
1 - 50
(14)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

81

tirola1

21. Oktober 2012PS3: Top Spin 4 für die Ps3

Von (2):

Top Spin 4 ist eine gelungene Tennissimulation, die sich aufgrund der einfachen Steuerung und den vielen verschiedenen Schwierigkeiten für Gelegenheitsspieler genauso eignet, wie für den Vielspieler, der schon mehrere Tennissimulationen besitzt. Ich werde versuchen alle wichtigen Aspekte in eine Tabelle zu fassen. Für Fragen bin ich jederzeit offen.

Pro:
- Einfache Steuerung.
- Gelungener Karrieremodus, der auch nach 2, 3 Monaten noch Spaß macht.
- Starker Online-Karrieremodus ("World Tour") bei dem man meist Gegner findet und der durch ständiges Wechseln der Turniere ebenfalls nicht langweilig wird.
- Die 2K Open, bei denen man für/mit den/dem eigenen Lieblingsspieler online Punkte sammelt gefällt.
- Offline Schaukämpfe mit bis zu 4 Spielern wurden gut umgesetzt. Alleine machen sie aber auch Spaß.

Contra:
- Bei den 2K Open oder einem einfachen Offline Schaukampf, kann das Warten auf einen Gegner ewig dauern.
- Wenn man bei einem World Tour Turnier so lange auf einen Gegner warten muss, bis man abbricht, wird das als Ausscheiden gewertet.
- Der Soundtrack gehört zum nervigsten und eintönigsten, was ich je in einem Ps3 Spiel hören musste.
- Es gibt unglaublich viele Lade- und Speicherzeiten.
- Die World Tour wird von Power 98-100, Aufschlag 91-98 Monstern terrorisiert. Das ist kein Tennis mehr. Zum Glück fällt das den Anderen mit der Zeit auch auf, daher nimmt die Zahl dieser Hau-drauf Spieler stetig ab.
- Bei den Modi "schwer" und "Profi" gibt es starke Formschwankungen der Gegner.
- Das Nadals Aufschlag genauso stark ist, wie der von Federer, das Murrayy Aufschlag langsam ist oder das Federer, Wawrinka und Blake die einzigen aktiven Herren sein sollen die ordentliche Volleys spielen, kann einfach nicht sein.

Wenig Platz, deswegen Stichworte. Spieleeditor okay, bei Fifa besser. Insgesamt Game trotz Minuspunkte stark, wegen Off-Online Karriere.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

Cun14

02. August 2012PS3: Ein Pflichtkauf für alle Tennisfans

Von (155):

Top Spin 4 ist für mich die beste Tennis-Simulation, die es je gegeben hat. Die Ballwechsel sind sehr realistisch und die Sounds der einzelnen Schläge wirken sehr gut. Das Verhalten der 20 lizenzierten Spieler sind wie in der Realität. Den Karriere-Modus finde ich auch sehr gut aber nach einiger Zeit wird es etwas langweilig, da immer das gleiche passiert.

Nicht so gut finde ich, dass es nur 20 lizenzierte Profis gibt und dass man seinen erstellten Spieler nur bis Stufe 20 trainieren kann. Anstatt Wimbledon gibt es in Top Spin 4 Dublin Open und dies hat mich sehr enttäuscht, doch trotzdem ist es für mich das beste Tennisspiel und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

ptysz

21. März 2011PS3: Kaum Verbesserung zur Ver. 3, Move völlig unausgereift

Von :

Gleich mal vorweg - ich bin völlig enttäuscht von der Umsetzung des Move Controllers. Das Spiel macht irgend etwas, aber nich das was ich will. Ich bin Tennisspieler und hatte gehofft mit dem System von Sony ein nahezu realistisches Spielerlebnis zu erleben.

Die erste Enttäuschung habe ich gleich nach dem Kauf des Spiels erlebt. Für die Bewegungssteuerung musste ich gleich wieder zum Händler, um den Navigation Controller zu kaufen. Mit dem linken Daumen kann ich nun die Spielerfigur bewegen und mit der rechten Hand den Schlag auslösen - nein, nicht den Schläger schwingen, wie erwartet, nur einen Schlag ausführen. Trotz Kamera und einem Lagesensor werden Bewegungabläufe nicht erkannt.

Auch die Richtungssteuerung und die Schlagart lassen sich nur schwer kontrollieren, so dass ein taktisches Eingreifen ins Spielgeschehen kaum möglich ist. Für ein vernünftiges Spielerlebnis muss man wieder zum gewohnten Controller zurückgreifen, was die Anschaffung der neuen Version kaum rechtfertigt.

Abgesehen von der miserablen Umsetzung des Motion Control bleibt es aber nach wie vor ein tolles Spiel. Von einer Tennissimulation können wir aber nur träumen!

1 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Take 2
  • Genre: Sport, Simulation
  • Release:
    18.03.2011 (PS3, XBox 360, Wii)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 5026555402767, 5026555249577, 5026555044288

Spielesammlung Top Spin 4

Top Spin-Serie


Top Spin-Serie anzeigen

Top Spin 4 in den Charts

Top Spin 4 (Übersicht)