Le Tour de France 2011 - Radsport Manager

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Le Tour de France 2011 - Radsport Manager ist Teil einer jährlich erscheinenden Serie. Ihr schlüpft in die Rolle eines Teamchefs bei der Tour de France und müsst Entscheidungen über Aspekte Finanzen, Sponsoren und Training fällen. Im Vergleich zum Vorgänger Le Tour de France 2010 - Radsport Manager hat sich in der 2011er-Ausgabe vor allem die grafische Darstellung der Fahrer verbessert. Außerdem gibt es in Le Tour de France 2011 - Radsport Manager einen vollständigen Mehrspieler-Modus.

Meinungen

83

27 Bewertungen

91 - 99
(12)
81 - 90
(11)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 3.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

87

TheSagan

17. April 2012PC: Realistisch, aber nicht die leichteste Version

Von (3):

Also ich finde das Spiel sehr realistisch. Bei 2008 oder 2009 war das Durchkommen viel schwerer.

Dennoch ist es für "blutige Anfänger" genauso schwer, weil sie vielleicht nicht wissen, wie man durchkommt, bzw. am Durchkommen hindert. Die Einstellung der Vegetation oder Zuschauer enttäuscht mich aber ein bisschen, da mein PC bei beidem nur Stufe 1 zulässt.

Dass BMC-Racing und Leopard-Trek u.a. die Lizenz verweigern ist sehr schlecht, denn bei denen die ihren Namen einstellen lassen, weiß man immer wer was macht. Wenn z.B. Thomas de Gendt angreift, spricht der Kommentator dies nach. Bei Fabian Cancellara hingegen steht es nur unten im Textmodus und der Kommentator sagt allenfalls: "Jetzt gehts los, ein Ausreißversuch." Ich würde es trotzdem weiterempfehlen. Auf einer Skala 1-10 gebe ich dem Spiel eine 8!

Und außerdem gibt es unterschiedliche Etappen bei der Karriere: top_tdf_21 und ladder_tdf_21. Also gibt es da kein Problem. Das was ich nicht gut finde ist das der Etappeneditor auf Englisch eingestellt ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Maureis1596

27. Juni 2011PC: Ein bisschen Enttäuschend, aber dennoch gut.

Von (3):

Ich habe das Spiel nun 3 Tage antesten dürfen (bzw. hatte es schon am 21. auf dem PC. Genial das man Vorbestellen kann. Was mir als erstes auffällt: Ein schickes neues Menü. Mit 3 Optionen (Einzelspieler, LAN und Im Internet spielen. Ich freute mich, dass ich nun mich auch endlich Online messen kann. Da ich durch das LAN nie durchgestiegen bin. Als erstes bin ich jedoch in den Einzelspieler-Bereich gegangen. Niemand hatte das Spiel an dem Oben genannten Datum. Einfach mal schnell ein Etappenrennen starten und ab gehts. Was mir als erstes missfiel: Keine Lizenz von Leopard Trek und nach 3 Jahren immer noch keine von BMC (HALLO 3 JAHRE! Naja trotzdem habe ich weiter gemacht. Wählte Saxobank-Sungard und nahm Contador als Kapitän mit. Die 19. Etappe hoch zum Alpe d'Huez hab ich dann mal selber gespielt. Contador war in Gelb mit knappe 30 Sekunden vor A. Schlick (A. Schleck) und Evens (Evans)

Ich wie gewohnt mit 8x Geschwindigkeit bis zum Gipfel des vorletzen Berges und dann gings abwärts. Doch als ich dann 8 km vor dem Ziel angreifen wollte kam ich kaum weg vom Fleck. Die Gruppe der Favoriten schluckte mich wieder. Nächste Attacke gingen gleich 3 Fahrer mit. Also die KI hat sich ziemlich gesteigert. Das muss ich sagen. Bisher hatte ich nur einmal das Glück das ich richtig davon gefahren bin und Zeit rausgeholt habe. Jedoch gibt es mittlerweile auch Erfolge die man freischalten kann. Wie zum Beispiel: Erhalte eine Wildcard mit einem Kontinental Team. Diese Erfolge gibt es für die Karriere, Etappenrennen und Bahn. Dadurch steigt die Spaßrate auch ein wenig.

Pro:
Stärkere KI
Grafik ein bisschen verbessert
Neues Erfolgsystem
Nun auch Online spielbar
Tour und andere Rundfahrten sind ausgeglichener

Negativ:
Fehlende Lizenzen von Leopard Trek und BMC
Wieder keine neue Routen (Jahr ein Jahr aus die gleichen Strecken)
Die Beine der Fahrer sind etwas zu lang. Bei der Siegerehrung gehen die Beine bis zur Brust von den Frauen (Naja aber nicht so wild der Fehler)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Dtp
  • Genre: Sportmanager
  • Release:
    24.06.2011 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 3512890000024

Spielesammlung Tour de France 2011

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Tour de France 2011 in den Charts

Tour de France 2011 (Übersicht)