Train Simulator 2013

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

95

13 Bewertungen

91 - 99
(10)
81 - 90
(2)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

99

redsf

24. März 2013PC: Ah ja, Züge! Grünes Signal? Dann aber los!

Von (133):

Also Züge und Flieger sind meine große Leidenschaft, in der Welt der Simulationen! Deshalb freut es mich mit diesem auf Steam erhältlichem Simulator, eine sehr schöne Methode gefunden zu haben, nach MS Train Simulator 2007, Züge zu simulieren und Fahrgäste zu transportieren oder Fracht, wenn die Welt auf die Sicht aus ein paar kleinen Fenstern beschränkt ist.

Das Programm ist eindeutig auf eine leichte Bedienung optimiert, was aber auch dem echten Zug-Freak nur wenig nimmt. Es kann mittels X-Box 360 Controller gesteuert werden. Schubregler scheint es leider dafür aber nicht zu unterstützen.

Der Schwerpunkt liegt bei Railworks 2013 eindeutig in der Physik der Züge und einem netten Passagiersimulator mit animierten Passagieren und eher weniger auf Detailtreue der einzelnen Zugcockpits, die aber trotzdem noch sehr viele Details enthalten. Das AWS ist simuliert(Automatic Warning System), was bisher leider in allen Sims nur schlecht oder gar nicht simuliert war. Das AWS gibt einen Warnton ab, um den Fahrer auf ein zu Prüfendendes Signal hin zu weisen und falls es Rot ist und übersehen wird, löst es nach einer finalen Warnung durch Sound, eine vollständige Notbremsung aus. Auch ist es AWS II welches auch dieselbe Aktion bei Übergeschwindigkeit setzt.

Dank vieler Mission und schon einer großen Palette an Erweiterungen, ist dies endlich ein Zugsimulator, wie er zu sein hat!
Die Grafik ist ganz nett und vor allem scheint sie nicht viel Grafikleistung zu benötigen, kompatibel zu 1080P. Der Sound ist schön, auch wenn er leider weit davon entfernt ist, perfekt zu sein. Die Steuerung und die Atmosphäre sind dafür exzellent gemacht, auch wenn außer dem X-Box-Controller nichts anders erkannt wird. Und ja, es gibt auch schon die Möglichkeit einen Hochgeschwindigkeits-Zug zu fahren, den ICE!

Fazit:
Extrem gut geeignet für Neueinsteiger in einen Simulator. Für Zug-Sim-Fans schon fast ein Pflichtkauf!
Preis- und Leistungs-Verhältnis sehr fair in meinen Augen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Aerosoft
  • Genre: Simulation
  • Release:
    29.11.2012 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4015918503938

Spielesammlung Train Simulator 2013

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Train Simulator 2013 in den Charts

Train Simulator 2013 (Übersicht)