Trauma Center - Under the Knife

meint:
Schwester: Skalpell! Mit dem Stylus Menschen aufschlitzen. Die frickelige Steuerung erschwert die Operationen enorm.

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Einmal ein Arzt sein. Ein Traum? Nein, auf in den Kittel, und das Handwerk von der Pieke auf gelernt. So wie Derek Stiles, der im Hope Hospital jeden Schnitt und Stich von Anfang an lernt. Und da noch kein Meister, erst recht nicht in der Medizin, vom Himmel gefallen ist, wird Derek erst mal üben müssen.

Aber es gilt nicht nur wild mit dem Skalpell rumzufuchteln. Derek entdeckt, dass er die Gabe hat, durch „Handauflegen“ zu heilen, und steht danach voll im Stress. Sein Talent ist weltweit gefragt und er heuert bei der Caduceus Organisation an. Doch es warten nicht nur „normale“ Patienten, denn es gibt Medizin-Terroristen, die sich einen Jux draus machen, Seuchen wie die oberfiese GUILT zu verbreiten. Doch das bewältigt Doc Stiles nicht allein, die eine oder andere leckere Schwester hilft, genauso wie Fachkollegen.

In 36 Operationen und weiteren 8 Bonus Runden wirst Du zum Chirurg ausgebildet, damit Du auch weißt, was Du tust. Denn Du hast viel zu tun, Skalpelle, Antibiotika, Laser, Zangen und andere Instrumente warten auf dich. Genauso wie Operationen gegen die Zeit! Du kannst dir deine Meriten (Lorbeeren) verdienen, indem Du schnell und präzise arbeitest. Dabei hat jeder Patient seine eigene Geschichte, die Du kennen solltest. Dadurch wird das Leben zwischen OP und Krankenhaus Alltag noch chaotischer und wilder.

Ihr braucht jedoch keine Angst vor literweise spritzendem Blut zu haben, denn das Spiel wurde Grafisch „neutralisiert“. Sprich, wer kein Blut sehen kann, kann das Spiel trotzdem genießen. Schwester! Skalpell!

Meinungen

86

49 Bewertungen

91 - 99
(24)
81 - 90
(15)
71 - 80
(6)
51 - 70
(1)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

95

Joyoko

08. März 2013NDS: Auf in den OP

Von (20):

Operationssaal, auf deinem DS.

Es mag eine eher befremdliche Spielidee sein, mit dem Touchpen Operationen durchzuführen - und doch funktioniert sie.
So ist viel Geschicklichkeit gefragt um euren Patienten mit schnellen und präzisen Bewegungen am Leben zu erhalten. Ich muss zugeben, das Spiel ist schwer, es vergibt keine Fehler (vor allem im späteren Spielverlauf) und ist nichts für schwache nerven.

Wer aber am Skalpell bleibt, wird mit einer interessanten und fesselnden Story rund um eine bioterroristische Organisation und einen „magisch“ begabten Jungarzt belohnt.

Den fast schon kindlichen Anime Stil muss man mögen, sowie auch die gesamte Spielmechanik eine reine Geschmacksfrage ist. Wer aber offen für Neues ist und nicht vor schwereren Spielpassagen, mit wilder Touchpenaction, zurückschreckt könnte mit „Trauma Center: Under the Knife“ viele schöne Spielstunden verbringen.

PS: Der zweite Teil ist auch einen Blick Wert, jedoch nicht in Deutschland erschienen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

Soso1

05. Dezember 2011NDS: Nicht für alle etwas.

Von (8):

Trauma Center-Under the knife ist besonders für zukünftige Ärzte ein besonderes Spielerlebnis. Das Spiel ist nicht für alle Geschmäcker etwas, aber für die anderen einfach ein Spiel mit Spannung, Spaß und Gefühl. Man spielt darin einen jungen Arzt, mit der Gabe, Menschen zu retten, die sonst keiner retten kann.

Dabei schlitzt man die Patienten mit dem Touchpen als Skalpell auf, und behandelt so die Krankheiten. Die Tatsache, dass man nur männlich sein kann, nervt ein bisschen, aber ansonsten ist das Spiel eines der besten, die ich je gespielt habe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

iKage

26. November 2011NDS: Wer Arzt werden will

Von (24):

Wenn ihr schon immer Arzt werden wolltet bzw. es ausprobieren wollt, dann ist das Spiel super. Zwar verläuft es nicht so wie im realen ab, dennoch kann man daran Spass haben.

Die Verbrecherorganisation "Delphi" hat einen Virus erschaffen der innere Organe angreift und sich darin auch vermehrt. Ihr schlüpft hierbei in die Rolle von Dr. Stiles der am Anfang noch etwas unbeholfen wirkt, später jedoch "magische Kräfte" erhält womit ihr schneller operieren könnt.
Viel Abwechslung bietet das Spiel nicht, jedoch kann man sich etwas austorben und manch Operationen bieten auch eine kleine Herausforderung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Trauma Center - Under Knife

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Trauma Center - Under Knife in den Charts

Trauma Center - Under Knife (Übersicht)