Trauma

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

77

2 Bewertungen

91 - 99
(0)
81 - 90
(0)
71 - 80
(2)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 3.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

74

MGreen

12. September 2013PC: Traumatisch

Von :

Trauma ist für mich als Adventurespieler traumatisch. Schon allein die Steuerung finde ich schlecht. Nichts gegen Point-Klick, ich liebe Point-Klick, aber da ist nicht viel Point zum Klicken. Ich habe, von der Geschichte und den Bildern sehr interessiert, mich in einem langweiligen schlecht steuerbaren Spiel wieder gefunden, welches auch nur von den Bildern lebt. Fotos suchen ist wie Wimmelbild-Spiel spielen. Also nichts Anspruchsvolles im Aventure-Sinn. Der Spieler in der Special Edition bekommt anstelle eines Handbuches ein Making of , was an sich auch nicht schlecht ist, aber ein Handbuch nicht ersetzt, sei es noch so kurz, weil man nach einigen Versuchen die Steuerung rausfindet. Neu .. ja.. innovativ.. ok.. Aber wird sich bei mir nicht durchsetzen, weil sich mir eben die Geschichte nicht rund erzählt. Da sind zu viele Lücken.
Ich weiß nicht, wofür die vielen Preise vergeben wurden, wohl für das Design. Denn ansehnlich ist das Spiel. Gute Grafik, guter Sound. Kann ich nicht meckern Ich gebe es dennoch zurück, weil es für das Geld definitiv zu schnell durchgespielt ist. Fotos sammeln und mit Streifenkursor rumspielen ist nicht meine Erfüllung bei einem Adventure. Da möchte ich dann schon auch kombinieren, mit denken müssen. Ich hab auch den Eindruck, man kann einsteigen, wo man will?führt zum Ziel.. hm? wer es mag... ich nicht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

Vollgera

03. August 2012PC: Trauma: Eine Geschichte hinter Bildern

Von gelöschter User:

Guiten Tag Liebe User,
Ich finde Trauma gut gemacht, denn sogesehen ist das Spiel ein Großes Panorama.
Man hat verschiedene Rätsel die man durch 4 Regionen durchführt. Und nebenbei kann man Bilder Sammeln die eine Geschichte Erzählen.

In der Geschichte geht es um eine Frau die einen Unfall hatte und "wir" in ihren Erinnerungen forschen.
Nach jedem Level oder auch nach jeder Region, sieht man einen kleinen Clip.
Es gibt 3 verschiedene Möglichkeiten das Spiel zu Beenden, doch nur eine Möglichkeit gibt euch den Clip.
In Level 1 ist es zum Beispiel der Stein den man anheben muss.

Die Stimmung des Spiels bleibt immer Mysteriös, die Welten sind immer dunkel und es ist nicht immer gut beleuchtet.

Das Spiel ist ein deutsches Spiel.

Alles im ganzen ist das Spiel empfehlenswert für Leute die gerne Rätseln, Hobbyfotografen sind, oder einfach nur gute Geschichten mögen. Das Spiel hatte mich zwar gepackt, aber leider finde ich es einfach zu kurz. Nach etwa 3h hatte ich alle Bilder gesammelt und alle 3 Enden gefunden.

Ich hoffe ich konnte euch helfen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Rondomedia
  • Genre: Puzzle
  • Release:
    25.11.2011 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 6

Spielesammlung Trauma

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Trauma in den Charts

Trauma (Übersicht)