Tron - Evolution

meint:
Disneys mittelmäßige Versoftung bringt alle wesentlichen Tron-Elemente mit - es mangelt aber an der Spielbarkeit. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

68

223 Bewertungen

91 - 99
(84)
81 - 90
(27)
71 - 80
(31)
51 - 70
(25)
1 - 50
(56)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 3.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 10 Meinungen Insgesamt

62

123456789x

21. August 2012PS3: Langweilig und eintönig

Von (3):

Am Anfang von Tron war ich begeistert! Das Spiel hat Spaß gemacht, da es auch Assassins Creed ähnlich war. Aber schon im 2. Level war es langweilig. Es gab nichts Neues und man musste nur das gleiche machen - Klettern, Kämpfen, Klettern, Kämpfen.

Es gibt ab und zu neue Power-Ups, die auch nicht viel bringen. Nur einen neuen Spezial-Angriff der immer genauso aussieht wie der andere.

Die Grafik ist Schlecht. Es ist alles schwarz mit ein paar bunten Streifen. Viel zu langweilig.

Story geht. Sie ist nicht spannend und hat nichts weswegen man weiterspielen sollte. Nur die Panzer- und Bike-Level sind relativ lustig. Die Story ergibt gar keinen Sinn und ist öde.

Musik gibt es hier nicht. Hier sind dumme und langweilige Töne, die einem einfach nur auf die Nerven gehen.

Fazit: Für zwischendurch und Trophy-Sammler ein 'gutes' Spiel. Für Hobby- und Vielspieler langweilig. Meiner Meinung nach Finger weg!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

59

Cun14

09. August 2012PS3: Für keinen zu empfehlen

Von (155):

Das Spiel solltet ihr lieber nicht kaufen, denn dieses Spiel ist spätestens nach zwei Stunden total langweilig. Ich dachte am Anfang, dass es garnicht mal so schlecht ist aber das Leveldesign ist immer das Gleiche und langweilt nach einiger Zeit. Die Grafik ist auch nichts besonderes, ich hatte ab und zu leider auch mal ein paar Hänger dabei. Die Story ist schlecht und das Gameplay öde, immer nur Laufen, Schlagen, Panzer und Mottorad fahren.

Irgendwann ist es einfach nicht mehr lustig. Außer in den Endgegnerkämpfen wird hier kaum für Abwechslung gesorgt, was mich sehr gestört hat. Also ich weiß nicht einmal warum ich das Spiel zu Ende gespielt habe. Abgesehen vom Offline-Modus gibt es ja noch den Online Modus, doch dieser ist auch nicht besonders. Hier hat man vielleicht für ein paar Stunden Spaß aber dann nur wenn man den Storymodus danach spielt. Dieses Spiel ist einfach für keinen zu empfehlen, auch wenn man Tron-Fan ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

79

mari_dulce

01. August 2012PS3: Davon gedüst mit dem Lightcycle

Von (30):

Anliegend daran, dass ich den Film vorher gesehen habe, finde ich, dass das Spiel ganz ok ist. Es ist actionreich und das Design und die Grafik sind gut. Dennoch sind die Missionen für mich nicht abwechslungsreich genug. Aber ich denke das ist auch Geschmackssache bzw. einfach für jeden individuell.

Die Musik ist super. Passt zu den Situationen und ist nicht zu aufdringlich, also nervt nicht. Ich war von der Spieldauer ein bisschen enttäuscht, da ich es relativ schnell durchgespielt hatte. Den Online-Modus habe ich leider noch nicht spielen können, daher kann ich hierzu nichts sagen.

Ich denke für Fans aber auch für nicht-Fans ist das Spiel dennoch empfehlenswert, grad bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis. Es macht Spaß es zu spielen, wenn man gegen die Gegner taktisch vorgeht oder mit dem Lightcycle Rennen bestreitet. Das finde ich, ich das beste am Spiel. Fasziniert war ich von den Motorrädern schon seit dem Film und dieser Punkt hat mich im Spiel keines Wegs enttäuscht. Es hat richtig Spaß gemacht die Gegner auszutricksen.

Alles in allem ist das Spiel gut spielbar, die Steuerung ist einfach, die Gegner besiegbar und der Preis angemessen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Kenji95

24. April 2012PS3: Echt gutes Spiel auch für nicht Fans

Von (2):

Also ich finde in erster Linie das spiel echt super, aber ich müsst wissen, dass ich kein Tron fan bin. Selbst für Leute die Tron nicht mögen: Das Spiel ist sehr gut.

Die Grafik ist wohl eine der besten Sachen. Man hat echt lange dran gearbeitet und das merkt man auch. Naja es wäre schon besser wen alles mehr glänzen würden aber. trotzdem sehr toll.

Die Athmosphäre ist auch sehr gut. Die ersten zwei Level sind zwar schwer zu unterscheiden aber später ändert sich alles.

Man kann den Schwierigkeitsgrad ändern, aber wenn man wahnsinnig spielen willn muss man erst noch schwer durch spielen. Aber das macht nichts weil jeder wird das spiel wohl 5 mal durchspielen und selbst beim 5. Mal wird´s nicht langweilig.

Die Steuerung ist sehr gutn nur beim Lichtrad ist es am anfang sehr schwierig, Aber genau das macht daran auch so viel Spaß.

Manchmal passt das reden nicht zum Bewegen von Mund, aber das ist doch so ein kleines Problemchen, das wohl niemand beachten wird.

Man kan Online spielen, nur sind die Online-Spieler viel schlechter als die Story-Gegener. Ich habe bei meinem ersten Online-Spiel gewonnen und auch in 20 Online-Spielen nicht verloren. Aber dafür sind die Macher nicht schuld.

Man kann sich verbessern indem man Erfahrung bekommt und eine Version - also Level - höher wird. Dadurch bekommt man MB und mit denen kann man neue Lichträder kaufen, Fähigkeiten wie zum Biespiel "Wenn du dich nicht, bewegst bist du getarnt und der Gegner kann dich nicht anvisieren".

Also das Spiel kann ich nur empfehlen. Die schlechten Stimmen für das Spiel sind normal. Selbst bei den besten Spielen sagen doch 5 Stück, dass es schlecht ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

tWAGyvsKTS

01. Dezember 2011PS3: Nur für Fans von den Filmen

Von :

Tron Evolution ist kein gelungenes Spiel. Die Grafik ist hervorragend, doch das ist wohl ziemlich das einzig positive. Das Spiel ist ganz schön eintönig. Das Gameplay ist schrecklich. Die Kamera dreht sich manchmal ganz von alleine. Das heisst zum Beispiel wenn man vor einer Schlucht steht und von einer Seite zur anderen springen möchte, dreht die Kamera sich mitten im Sprung und der Spieler dreht sich um, und er stirbt.

Die wenigen Combos die es gibt sind relativ überflüssig denn braucht eigentlich nur 3 Combos um das Spiel im schwierigsten Modus zu schaffen. Die Levels sind sich meiner Meinung nach viel zu ähnlich. Ich hab zum Beispiel nicht gemerkt dass ich in ein neues Level gekommen bin: Denn beide Levels sind ganz in verschiedenen Blautönen designend.

In den Zwischensequenzen passt die Bewegung der Lippen und der Text überhaupt nicht überein. Das heißt die Synchronisation ist sehr schlecht gemacht worden im Deutschen. Man hat dafür dass Gefühl, dass die Figuren Englisch sprechen. Das Spiel ist Playstation Move und 3D kompatibel aber diese Modi konnte ich nicht ausprobieren

Die Positiven Punkte dieses Spiels sind:
Die Grafik
Die Geschichte (nur für Fans der Filme, denn die Geschichte des Spiels spielt zwischen den beiden Kinofilmen, also werden manche Fragen die man sich bei den Filmen stellt beantwortet)

Die negativen Punkte sind:
Das Gameplay
Die Levelgestaltung (für Fans kann das auch ein Vorteil sein)
Es gibt zu wenig Freischaltbare Objekte
Fazit:
Das Spiel ist nur was für echte Fans.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

66

Hopsihase

27. November 2011PS3: Kevin Flynn würde sich schämen

Von (11):

Tron: Evolution überzeugt absolut nicht. Hier meine Meinung:

Grafik:
Das so ziemlich beste am Spiel ist die Grafik. Schöne Lichteffekte, Spiegelungen und Detailaufnahmen machen es zu einem echten Leckerbissen. Einen kleinen Kratzer gibt es allerdings: Gesichter. Die Gesichter sehen unecht aus und wenn die Figuren sprechen sind die Lippen asynchron.

Wertung: 4 1/2 von 5 Sternen

Steuerung:
Die Steuerung ist einigermaßen OK aber ich persönlich finde 3rd Person nicht gut. Die Kameraführung ist an einigen Stellen schlecht und unvorteilhaft platziert. Dies erschwert einigermaßen das weiterkommen im Spiel.

Wertung: 3 von 5 Sternen

Gameplay:
Das Gameplay von Tron ist von Anfang gleich: Gegner töten, Gegner töten, viele Gegner töten, Bosskampf. Das macht das Spiel langweilig und eintönig. Außerdem ist es schnell durchgespielt und selbst auf den härtesten Schwierigkeitsgrad ist es einfach.

Wertung: 2 von 5 Sternen

Spielspaß:
Da das Spielschema immer gleich bleibt und schnell durchgespielt ist, macht das Spiel kaum Spaß un wird schnell langweilig. Im Multiplayer wird das ein wenig gebessert, aber durch wenige Karten und immer gleiche Aufgaben wird es auch hier schnell öde.


Fazit:
Der Kauf von Tron: Evolution lohnt sich nur für eingefleischte Fans, da das Spielprinzip nicht überzeugt.
Also an alle Hobbyspieler: lasst es lieber bleiben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

73

Sorax001

08. Mai 2011XBox 360: Naja.

Von (6):

Tron: Evolution ist nicht gerade besonders gut. Man hat es schnell durch, die Story ist auch nicht gerade toll und die Grafik ist auch von vor 10 Jahren.
Was mich allerdings am meisten genervt hat, war dieses Pseudo-Open World. Im Pause-Menü steht: Drücke Rb um den Lichtrenner zu aktivieren. Zuerst dachte ich: Wie cool ist das denn? Nachdem ich abermals auf RB gedrückt hatte merkte ich, dass das nicht stimmte. Ganz im Gegenteil. Es gibt insgesamt 7 Missionen, die im Durchschnitt etwa eine halbe Stunde dauern. Es gibt keine alternativen Lösungswege.

Mit dem Multiplayer habe ich leider keine Erfahrung gemacht. Die Kämpfe machen anfangs ziemlich Spass, leiern sich aber auch schnell aus. Dafür kriegt ihr aber mehrfach Level-Up´s und könnt euren Charakter trainieren. Insgesamt 50 Level könnt ihr erreichen. Um die Story wirklich zu verstehen, solltet ihr den Film Tron: Legacy sehen. Das Spiel ist die Vorgeschichte zum Film. Solltet ihr nur Tron gesehen haben, gibt es einige Verwirrungen,
Komischerweise hat mir das Spiel eine Menge Spaß gemacht und Tron: Evolution ist eher ein Spiel für ein verregnetes Wochenende.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

TheGameKing

16. April 2011PS3: Hammer geile Film-Atmossphäre!

Von (94):

Erst den alten Film gucken, dann das Spiel gezockt und anschließend den neuen Streifen reingezogen. So hab ich es gemacht, um die Geschichte zu verstehen. Kevin Flynn, Videospiel-Ikone und Inhaber von ENCOM arbeitet weiterhin am Raster. Dabei berücksichtigt er die ISOs (isomorphe Algorythmen) die er vor 5 Jahren auf dem Raster fand. Er wollte die Führer der ISOs zu Systemadministratoren ernennen, doch einer kam zu Tode. Daraufhin schrieb Flynn das Wächterprogramm Anon, unseren Hauptprotagonisten, um für Sicherheit zu sorgen. Wir übernehmen prompt die Rolle von Anon. Anon ist sehr akrobatisch, was an den Jump n Run-Passagen zu erkennen ist. Hier erinnert das Spiel eher an Prince of Persia. Natürlich tragt ihr den altbekannten Identitätsdiskus bei euch, den ihr herumschmeißt oder den Gegnern über den Schädel zieht. Im Verlauf des Spiels erhaltet ihr verschiedene Varianten wie den Stasisdiskus und können auch aufgewertet werden. Lichtrenner und -panzer sind auch steuerbar und machen auch Spaß. Wo wir schon bei der Steuerung sind: Sehr hackelig und die Kamera ist auch nicht grade die koorperativste. Doch die Grafik macht das wieder wett. Eine schöne Umbegung, die das Kino-Feeling vermittelt. Und ich weiß nicht, was alle gegen die Dialoge haben. Die sind doch in Ordnung. Und die Story ist spannend. Wenn jemand keine Interesse dran findet, sollte er den Kinofilm ebenfalls meiden. Das Spiel ist also nur Fans zu empfehlen. Und erspart euch die PC-Version, weil sie euch nur Ärger mit eurem Treiber einhandelt. Ich hab selbst schlechte Erfahrung mit der PC-Version gemacht. Wie dem auch sei. TheGameKing sagt DAUMEN HOCH!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

sheriff3

12. Februar 2011XBox 360: Must Have für Fans - ansonsten nicht!

Von (3):

Ich habe mir im Saturn für fast 60 Euro gekauft.
1)Das ist viel zu teuer
2)Ich kenne viele Leute die sich das Spiel nur wegem dem Preis nicht kaufen!!

Meine Bewertung:
Grafik: Sehr gut nur die Kamera ist immer sehr ungünstig positioniert.

Sound: Super Lichtdiskusgeräusche und tolle Sprecher aber sehr schlech sychronisiert (Ton und Bild)

Spielspaß: Tron Evolution mach massig Spaß! Jedoch gibt es 4 Diskus mit Mengen an Funktionen die man alle auswendig wissen muss um richtig zu spielen.

Fazit: Ich finde das Speil sehr gut. Empfehlenswert für Tron Fans. Ich konnte den Multiplayer-Modus leider nicht testen (ich weiß leider nicht an was das lag).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

mkdsf

31. Januar 2011XBox 360: Erster Eindruck

Von :

Durch diese schlechte Bewertung habe ich mir das Spiel erstmal nur aus der Videothek ausgeliehen.
ich spiele das wie gesagt noch nicht lange, aber eines kann ich schon mal sagen, so schlecht ist es nicht, wie es hier bewertet wurde...

- die Grafik finde ist sehr gut gelungen
- die Spielsteuerung ist gewöhnungsbedürftig, aber man kann es ja üben,
falls man in den Abgrund fliegt, wird ziemlich schnell gerespawnt und meist auch in der nähe des
Absturzes (also wird oft ein quicksave gemacht)
negativ finde ich allerdings die Kameraführung in einigen Situationen
- die Spielmechanik erinnert ein bisschen an das Prinzip von Dead Space, wo solche Automaten
Aerbesserungen gekauft werden können
- dann können auch währenddessen Matches gemacht werden (online oder auch offline, wird vorher eingestellt)
ob Team Deathmatch oder Deathmatch scheint allerdings Zufall zu sein

0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Disney Interactive
  • Genre: Action Adventure, Action
  • Release:
    20.01.2011 (PC, PS3, XBox 360, Wii, NDS, PSP)
  • Altersfreigabe:
    ab 12(PC, PS3, XBox 360)
    ab 6(Wii, PSP)
    n/a(NDS)
  • EAN: 8717418282516, 8717418281878, 8717418289744, 8717418282059, 8717418281748, 8717418281847

Spielesammlung Tron - Evolution

Tron - Evolution in den Charts

Tron - Evolution (Übersicht)