True Skate

meint:
True Skate liefert ein spaßiges wie authentisches Skateboard-Erlebnis auf den Bildschirm, das auch ohne Aufgabenstellungen auskommt.

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

87

3 Bewertungen

91 - 99
(1)
81 - 90
(2)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

86

DifferentKev

23. Februar 2015Android: Erstklassiges Handheld-Skating

Von (9):

Wenn man "Mike V: Skateboard Party" mit Tony Hawk's Pro Skater vergleicht, dann ist "True Skate" das EA Skate für Android. Die Grafik ist ein Augenschmaus, die Steuerung sehr intuitiv und die Parks garantieren endlosen Skate-Spaß. Tricks werden nicht mit Buttonkombinationen ausgeführt, sondern mit Fingerbewegungen über das Skateboard, so wie man seine Füße im echten Leben bewegen würde. Das ist schnell erlernt und funktioniert problemlos. Dadurch kann man die Tricks so ausführen, wie man will - und sogar neue erfinden. Mit nur 1,60€ ist das eigentliche Spiel sehr preiswert, jedoch hat man nur einen Park zur Verfügung. Dieser ist zwar relativ groß und sorgt lange für Spaß, doch irgendwann möchte man eine neue Gegend erkunden.

Für 79 Cent das Stück kann man sich aus dem in-game Shop neue Parks besorgen. Diese sind sehr abwechslungsreich und ihr Geld definitiv wert. kleine Vorschauvideos helfen bei der Auswahl. In regelmäßigen Abständen erscheinen neue Parks, unter anderem originalgetreue Nachbildungen der Parks von "Street League Skateboarding" (SLS).

Jeder Park hat verschiedene Missionen - bestimmte Tricks an bestimmten Stellen. Schließt man diese ab, verdient man sogenannte True Credits, mit denen man sich sein Skateboard mit eigenen Bildern verschönern kann, den Rädern eine neue Farbe geben kann, oder sich neue Funktionen freischalten kann, wie zum Beispiel einen Zeitlupenmodus. Diese Funktionen sind allerdings nur ein Mal anwendbar, um sie erneuert zu verwenden, muss man wieder True Credits ausgeben oder für ebenfalls 79 cent permanent freischalten.

Fazit:
ein fantastisches Skateboardspiel für die Hosentasche. Die kleinen, aber auf viele Funktionen verteilten Preise sind ernüchternd, aber ihr Geld wert. Wer sich nur das freischaltet, was einen interessiert und seine Sammlerlust in Grenzen hält, kommt trotzdem noch billiger weg als andere Spiele komplett kosten. Eine Empfehlung für alle Skateboard-Fans.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Empfehlungen

Infos

  • Genre: Sport, Simulation
  • Release:
    18.10.2012 (iPhone)
    24.07.2013 (Android)
  • Altersfreigabe: ab

Spielesammlung True Skate

True Skate in den Charts

True Skate (Übersicht)