Turok 2 - Seeds of Evil

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Der Turok ist zurück und feiert sein Comeback mit einer drastischen Veränderung. Tal Sèt den man im ersten Teil verkörperte und der im finalen Kampf gegen den Campaigner antrat und gewann gibt sein Zepter weiter und ernennt Joshua Fireseed zum neuen Turok. Neben einem neuen Helden im verlorenen Land gibt es zugleich eine neue Gefahr.Als Tal Sèt nach dem Sieg über den Campaigner den Partikelbeschleuniger in eine tiefe Schlucht warf setzte dieser bei seinem Aufprall so viel Energie frei dass eine uralte böse Essenz geweckt wurde und nun nicht nur nach der Herrschaft über das verlorene Land trachtet sondern zugleich die gesamte Menschheit unterwerfen uns versklaven will.Turok 2 führt den Spieler durch ultimative und atmosphärische Welten angefangen beim Hafen von Adria einer Mischung aus Mittelalter und Antike wo man Kinder retten und wie im ersten Teil Schlüssel für Portale finden und einsammeln muss. Weiter geht es zu einer Welt in der man sich vorkommt wie in der Unterwelt und gegen Skelette und Zombies antreten muss. Weiter geht es in eine Feuerwelt gefolgt von einem außerirdischen Raumschiff und später sogar in eine Höhlenwelt die komplett im Dunkeln gehalten ist und deren Bewohner in jeder Ecke auf der Lauer liegen und auf neue Beute hoffen.Neben einer dichten Story beeindruckender Grafik und vielen Neuerungen bietet Turok 2 außerdem zum ersten Mal einen Multiplayermodus in dem sich zwei Spieler bekämpfen können und um den Titel des wahren Turok kämpfen können. Turok 2 gilt als der beste Teil der Serie und trotz seines Alters wird er mehr bevorzugt als Turok 3 oder Turok Evolution.

Meinungen

84

79 Bewertungen

91 - 99
(38)
81 - 90
(24)
71 - 80
(8)
51 - 70
(2)
1 - 50
(7)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

90

lordkain

28. April 2011N64: Ein Shooter der Extraklasse!

Von gelöschter User:

Dieses Spiel ist ein absolutes Muss für jeden Videospielefan oder Sammler.

Das Spiel vermittelt eine tolle Atmosphäre und eine gute Geschichte.
Die Art und Weise wie diese Geschichte erzählt wird ist einfach klasse und reicht sogar an einige Spiele der heutigen Generation heran. Die Spielsteuerung ist okay, wobei das Zielen dann doch erst reichlich geübt werden muss, damit die Kugeln auch da treffen wo sie sollen.

Da kommen wir auch schon zum nächsten Punkt dem ausgeklügelten Waffensystem.
In Turok 2 Seeds of Evil gibt es so viele verschiedene Waffen, wie man es teilweise nicht einmal in heutigen Spielen zu sehen bekommt. Diese Vielzahl von Waffen bringt Abwechslung und hebt den Spielspaß enorm, man kann sich immerhin überlegen "Hm, lieber Saurier, mit welcher Waffe schieße ich DIR den Kopf weg? " Das macht wirklich einen riesigen Spaß.

Die Grafik
Man muss schon sagen das die Grafik von Turok 2 Seeds of Evil, für die Verhältnisse des alten Jahrhunderts, doch schon sehr detailreich ist. Es gibt einige Spiele, wie zum Beispiel Tomb Raider, die sich davon hätten eine Scheibe abschneiden können. Durch die recht angenehme Grafik, kann man dieses Spiel auch getrost noch jetzt im neuen Jahrhundert spielen.

Der Sound
Die Tonqualität von diesem Spiel ist auch für damalige Verhältnisse ein echtes Schmuckstück.
Gut abgemischt, wenig Hänger und Bugs, und die Charaktere wurden gut synchronisiert.
Einziger Nachteil ist, dass das Spiel nie eine deutsche Synchronisation erfuhr, was für so ein tolles Game doch recht schade ist.

Im Großen und Ganzen kann man sagen das Turok 2 Seeds of Evil durchaus ein gelungenes Spiel ist.
Es ist ein reinrassiger Shooter mit allen wichtigen und shootertypischen Eigenschaften und so bleibt nur zu sagen: Turok 2 Seeds of Evil ist immer einen Blick Wert und ist eindeutig eines der besten Spiele des neunzehnten Jahrhunderts.

Schade, dass die nachfolgenden Titel der Turok Reihe dieses Niveau nicht fortführen konnten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Autocrasher

07. April 2010PC: Ich bin Turok!

Von gelöschter User:

Turok 2 Seeds of Evil bleibt für mich der beste Ego-Shooter, den es je gegeben hat! Es war mein erster Ego-Shooter denn ich gespielt habe. Damals war die Grafik einfach nur der hammer, cooles Waffenarsenal, toller Sound, riesige Levels, kluge Gegner, geile Splattereffekte (natürlich nur die Uncut Version)und gute Rätsel. Was mich damals noch umhaute ist der Multiplayermodus auf dem PC, der zu der Zeit Internet hatte, der hatte dann noch viel mehr Spaß! Was mir nicht gefällt ist der Schwierigkeitsgrad, bis Level 3 ist es noch einfach, ab Level 4 wird es schwer: Wegen den vielen Gegnern und dass die Levels einfach unübersichtlich werden, gerade bei Level 4, da hatte ich die meisten Probleme.

Fazit: Heute kann ich dieses Spiel auch noch ruhig empfehlen. Ich sage nur eins bei den Spiel: Gehirnbohrer!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Acclaim
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    01.01.1999 (PC)
    01/1999 (N64)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 3455199615530, 3455196415645

Spielesammlung Turok 2 - Seeds of Evil

Turok-Serie



Turok-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Turok 2 - Seeds of Evil in den Charts

Turok 2 - Seeds of Evil (Übersicht)