Turok: Evolution

meint:
Veralteter Dschungel-Shooter, der dem einst klangvollen Namen der Serie nicht gerecht wird. Mit einer Schleuder auf Dosen zu schießen macht mehr Spaß. Test lesen

Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Legende kehrt zurück - gewaltiger als je zu vor!Wir schreiben das Jahr 1886. Im wilden Texas stehen die letzten Indianer um ihren Häuptling Tal'Set der übermächtigen amerikanischen Kavallerie die vom weißen Bösewicht Bruckner angeführt wird gegenüber. Mitten in der blutigen Schlacht tut sich ein riesiger Spalt in der Erde auf und verschlingt den tapferen Indianer. Als er aus seiner Ohnmacht erwacht befindet er sich mitten in einem malerischen Dorf im "Verlorenen Land" wieder. Von dessen Bewohnern erfährt Tal'Set das Lord Tyrannus mit seinen Echsensoldaten und hausgroßen Kampfbestien alle Ureinwohner ausrotten will. Und Lord Tyrannus hat Verstärkung bekommen von keinem geringeren als Tal´Set´s Todfeind Bruckner. Mache Dich auf diesem Schurken ein für alle Mal das Handwerk zu legen. gigantische grafische und akustische Inszenierung die Maßstäbe setzt Multiplayer-Fun für bis zu 4 Spieler Einzigartig bekannter Brand beim Handel und Endkunden Egoshooter der nächsten Generation mit komplett interaktiver Umgebung Features:Neuentwickelte Game-engine nutzt die Power der Next-Generation-Konsolen voll aus Interaktive Umgebung: Fälle Bäume mit deiner Waffe sodass sie auf die Gegner fallen zerschieße massive Felsbrocken und stecke den Dschungel in Brand (politisch voll korrekt!) Mit 32 verschiedensten prähistorischen Wesen: Brontosaurier Triceratops T-Rex Flugsaurier etc. aufregende Luftmissionen auf einem fliegenden Pteranodon mit Dogfights und Luft-Boden-Attacken actionreicher Mulitplayer-Fun mit Deathmatch Team-Deathmatch Capture the Flag und neue innovative Spielmodi Der Dschungel lebt: Büsche rascheln und bewegen sich bei Kontakt Bäume und Äste wackeln im Wind superrealistischer Sourround-Sound imposante Waffensysteme wie Gatling-Guns Gravity Disruptor Beams Cruise Missiles etc.

Meinungen

77

93 Bewertungen

91 - 99
(36)
81 - 90
(18)
71 - 80
(20)
51 - 70
(8)
1 - 50
(11)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.5
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

90

redsf

14. Mai 2010GC: Turok wieder ist live dabei...

Von (130):

...eine sehr gut gelungene Fortsetzung der beiden Spiele von Nintendo 64! Es spielt sich leicht und die Geschichte reist einen schnell mit(Egal ob man die Vorgänger kennt oder nicht).

Die Kämpfe sind ausgewogen, manchmal schläft man dabei ein und manchmal geht man drauf gegen ein paar der übermächtigen Gegner...sehr viel Abwechslung gibt es dabei eigentlich nicht, aber ein paar sehr schwere Gegner lehren einen das Fürchten!

Ich habe die 15+ Version und da spritzt noch richtig viel Blut, also kommen auch Fans brutalerer Shooter hier auf ihre Kosten.

Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, vor allem beim Fliegen auf dem Flugsaurier! Zu Fuß hat man es schnell raus, wenn auch die Waffen etwas komisch geordnet sind.

Die Grafik nutzt alles was der Game Cube her geben kann, voll aus! Er ruckelt dank exzellenter Programmierung des Spiels kaum und der Sound ist sehr schön gemacht.

Die Atmosphäre ist einfach nur perfekt gelungen! Es gibt nicht viel mehr zu sagen, ein geniales Spiel, für Ego-Shooter-Fans!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Acclaim
  • Genre: Action Adventure, Ego Shooter
  • Release:
    24.10.2003 (PC)
    06.09.2002 (PS2, GC)
    09/2002 (XBox, GBA)
  • Altersfreigabe:
    ab 16(PC, PS2, GC)
    ab (XBox, GBA)
  • EAN: 3455199427331, 3455192327331, 3455194027314, 3455196527331

Spielesammlung Turok: Evolution

Turok-Serie



Turok-Serie anzeigen

Turok: Evolution in den Charts

Turok: Evolution (Übersicht)