UEFA Euro 2012

meint:
Die Fußball-EM als Download: spielerisch genauso hochwertig wie Fifa 12, atmosphärisch dagegen schwach. Test lesen

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Add-Ons

UEFA Euro 2012 ist ein Add-On zu:
Fifa 12 91

Publisher: EA - Genre: Sport, Simulation Fifa 12

spieletipps meint: Willkommen in der Meister-Saison: Verblüffend realitätsnahe Fußball-Simulation mit enorm zugelegter Spielerkontrolle.

Meinungen

63

167 Bewertungen

91 - 99
(52)
81 - 90
(22)
71 - 80
(24)
51 - 70
(16)
1 - 50
(53)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 16 Meinungen Insgesamt

72

Springbob

18. Februar 2013PS3: Bitte wieder ein Vollpreisspiel

Von (2):

Als ich davon erfahren habe dachte ich , hey als dlc kommt man ja weitaus günstiger damit weg als bei einem alleinigen titel ...

Ja es ist günstiger, aber die präsentation im ganzen kommt einem ziemlich halbgar vor und teilweise fehlen lizenzen ( besonders traurig da es sich u.a. auch auf eine der gastgebermannschaften bezieht ) , EM - athmosphäre kommt nur sehr bedingt auf . was mich dazu persöhnlich sehr stört ist dass man keine erstellten spieler aus fifa 12 integrieren kann weder welche erstellen kann.

Im ganzen betrachtet ist es nicht was ich erwartet hatte, also EA, 2014 dann bitte wieder ein alleiniges Spiel zum Vollpreis anstatt einer solchen EM - verkleidung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

20

robery95

10. August 2012XBox 360: Rückschritt in der Fifa-Serie

Von (2):

UEFA EURO 2012 ist der totale Mist. Tut mir echt leid das ich so schreibe, was ich ungerne mache - aber echt jetzt? Ich spreche denke ich für jeden erfahrenen und leidenschaftlichen FIFA Zocker wenn ich, ich bin echt enttäuscht und will mein Geld zurück.

Viele kommen mir mit dem Argument: "Für 20€ Euro ist es doch gut", aber nein ich hätte nicht mal 2 Euro dafür ausgegeben, wenn ich wüsste wie schlecht und enttäuschend das Spiel ist. FIFA- Spieler unverändert in andere Trikots stecken und ein bisschen an der Spielbewegung basteln ist nicht genug. In dieser Kritik spreche ich mal direkt FIFA an

Erst mal was soll den der Schwachsinn FIFA 12 als Festplatte für euer "Spiel", wenn man das so nennen darf, zu nutzten. Natürlich bringt es kost auf eine eigen CD, Verpackung etc. zu erstellen aber nicht mal das müsste ihr. Ihr hättet die Konsolen als Festplatte nutzen können. Als Beispiel: Bei der Playstation 3 hätte man das Spiel über den PS-Store kaufen können und dann gespeichert als GAME wie Demos

Zweitens fehlen mir Fan-Animationen und Trainer. Ihr habt die Trainer schon vor 4 Jahren hinbekommen dann ist es für mich selbstverständlich dass es wieder kommt

Drittens wie zum Teufel kommt ihr darauf ein EM-Spiel zu gestalten ohne, dass man die Quali spielen kann. Die Endrunde hat man in einer Std. gewonnen und dann? Hat man etwa 20€ ausgegeben um sich eine Std. zu vergnügen? Nein! Dazu noch kommt die Tatsache dass man nicht mal die Endrunde zu zweit dritt oder viert spielen kann. HÄ ich versteh es nicht wieso kann man bei FIFA 12 Turniere zusammen spielen und hier nicht?

Ihr habt auch noch den Spielmodi "Manschaftskapitän" raus genommen, dass ich und meine "Fifa-Freunde" am liebsten gespielt haben, denn es war was neues mal PRO zusammen in einer Mannschaft zu spielen. Es war ein Konkurrenz-Kampf und parallel dazu war Teamwork gefragt. Stattdessen den schlechten neuen Modus eingeführt.

Für alle die das Spiel nicht haben aber holen wollen, tut es nicht. Es lohnt sich nicht

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

22

synonymskywalker

03. August 2012PS3: Soll das die Euro 2012 sein?

Von (9):

Jetzt da die EURO 2012 nun endgültig vorbei ist, sucht der Fußballfan natürlich etwas, womit man die EM noch einmal wieder aufleben lassen kann. Doch ich wünschte, ich hätte die Finger von diesem DLC für Fifa 12 gelassen. Nach dem wirklich grandiosen Spiel zur FIFA WM 2010 in Südafrika hatte ich natürlich auch große Erwartungen in dieses Spiel gesetzt. Doch was ich vorfand, war eine derbe Enttäuschung, die mich ernsthaft an EA zweifeln lässt.

FIFA WM 2010 konnte mit vollen 199 lizensierten Nationalmannschaften der Welt überzeugen, während hier noch nicht einmal alle teilnehmenden Länder der EURO 2012, geschweige denn alle europäischen Teams, voll lizensiert sind. Noch nicht mal bei den beiden Gastgeberländern hat man sich Mühe gegeben: Das polnische Team hat die richtigen Spielernamen, aber nicht das Originaltrikot. Schade! Und bei der Ukraine wird das Debakel noch schlimmer! Es existieren weder reale Spielernamen, noch das Originaltrikot. Eine Frechheit!

An der Athmosphäre kann ich leider auch kein gutes Haar lassen. Während bei FIFA WM 2010 noch Zuschauer und manchmal auch die Trainer an der Seitenlinie während des Spiels eingeblendet wurden, sehen hier selbst die Stadien wie ein liebloser Abklatsch aus. Die Emotionen sind gleich null.

Dieses Spiel wirkt eher wie eine frühe Testversion in der Anfangsphase der Entwicklung, ist aber als endgültige Version absolut inakzeptabel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Fatih_TS

25. Juni 2012XBox 360: Gutes Spiel zu billigem Preis

Von :

Ich weiß nicht, was alle an diesem Spiel so mies finden, aber ich finde das Game für 20 Euro sehr gut gelungen. Ich hab es mir vor einigen Monaten für 1800 Microsoft Points gekauft und bin damit ganz zufrieden.

Es bietet sehr langen Spielspaß, da man im Expeditionsmodus über 150 Partien zu bestreiten hat. Ich finde den Modus sehr einfallsreich und er bietet eine große Abwechslung, die super gelungen ist!

Ich verstehe nicht ganz, was die Leute an der Atmosphäre so stört. Klar die Fan-Gesänge sind nicht so wie im WM 2010 Spiel, aber meiner Meinung nach sehen die Stadien gut aus und die Fans realistischer als in Fifa 12.

Der Online-Modus macht auch riesen Spaß. Ich hab mich schon in meinem ersten Online-Spiel im richtigen EM-Feeling gefühlt. Die ganzen Gruppenspiele und dann noch die Co-Runden machen einfach nur Spaß.

Was mir außerdem noch sehr gefällt, ist das man mit allen Mannschaften aus Europa spielen kann und nicht nur mit denen aus der EM. So kann man sich seine eigene EM mit den Mannschaften aufstellen wie man will.

Fazit: Viele, die sich bei diesem Spiel etwas wie ein WM 2010 Spiel vorgestellt haben, sind hier falsch. Dieses Spiel ist super geeignet für Leute, die langanhaltenden Spielspaß möchten und für 20 Euro lohnt sich das wirklich.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

22

mp2pat

20. Juni 2012XBox 360: Totaler Müll

Von (9):

Auch wenn die Vorgänger deutlich teurer waren, muss ich sagen, dass das Preis/Leistungsverhältnis besser gepasst hat als bei diesem Spiel.

Atmosphäre gleich 0 - Fangesänge oder Atmosphäre wie beim WM 2010 Spiel, wo die Vuvuzelas mit eingebunden wurden, sucht man hier vergebens.

Ich glaub sogar, dass nicht mal alle teilnehmenden Mannschaften die Original-Trikots haben (bei mir wars so: Russland und vor allem Polen als Austragungsland hatten die falschen). Sehr sehr mies.

Ich meine, man darf sich ja nicht zu viel erwarten bei einem 20-Euro-€Spiel, aber zumindestens soviel, dass ich mit meinen Kumpels GEMEINSAM eine EM spielen kann. Fehlanzeige.

Am besten ist es, wenn man sich die EM 2008 kauft und die Mannschaften einfügt.

Nicht kaufen, wenn's nicht sein muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

UgF77xx

04. Juni 2012PS3: Gelungener Zusatzinhalt

Von (4):

Erstmal verstehe ich überhaupt nicht, wieso UEFA Euro 2012 so schlecht bewertet wurde, eigentlich ist es relativ gut und meiner Meinung nach an einigen Stellen sogar besser als das grandiose Fifa 12.

Für Einsteiger ist Euro 2012 wesentlich einfacher da man viel besser verteidgen kann und einfacher Tore erzielen kann, das ist nicht unbedingt schlecht, das erleichterte Verteidigen macht esbei einigen Situationen für die Stürmer schwerer an der Verteidigung vorbeizukommen, weshalb oft gutes Zusammenspiel und gutes Dribbeln gefordert wird und ein bloßes Durchrennen wie bei Fifa 12 nicht mehr so viel bewirkt. Außerdem kann man viel besser Tore aus der Distanz erzielen, was meiner Meinung nach einen heiden Spaß macht. Die Spieldynamik ist auch höher als bei Fifa 12, das macht es zwar nicht besser, sorgt aber für Abwechslung von der gewohnten Spieldynamik von Fifa 12.

Der Expeditionsmodus mit den zahlreichen Mannschaften und den Challenges ist sehr gelungen, den EM Modus hätten sie aber ein wenig besser machen können, indem sie einen Qualifikationsmodus eingeführt hätten.

Was mir nicht so gefällt sind einige Kleinigkeiten. Bei Fifa 12 hat man ein wesentlich besseres Stadionfeeling als bei Euro 2012, das wäre verbesserungswürdig gewesen. Die Attribute der Spieler wurden bei Fifa 12 viel besser dargelegt, was nicht geschadet hätte wenn Euro 2012 das übernommen hätte und einige Attributwerte wurden total schlecht verteilt Robben hat zum Beispiel 90 und Ribery nur 84, obwohl Ribery international viel mehr leistet als Robben, oder noch so ein Beispiel, Neuer hat nur 86 und ist damit fast genau so gut wie Buffon oder Skelenburg mit 85 Ansonsten ist UEFA Euro 2012 sehr lohnenswert und sollte im Besitz von jedem Fifa Zocker sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

25

wrestlingfan91

02. Juni 2012PS3: Rausgeschmissenes Geld

Von (7):

Ich ärgere mich wirklich, die 20%u20AC investiert zu haben.

Es ist im Vergleich zu den vorherigen Turnierspielen (WM 2010, EM 2008, etc.) einfach nur armselig, was EA da für den Preis anbietet.

Man hat zwar alle europäischen Mannschaften zur Auswahl, einen Expeditionsmodus und die EM-Challenges, aber eine gute Ausarbeitung sieht anders aus.

1. Der EM-Modus an sich beinhaltet lediglich die Endrunde und nicht mehr, wie in den Vorgängern, die Qualifikationsphase. Ärgerlich.

2. Die Challenges sind nicht unbedingt mein Fall, aber waren in den Vorgängern auch vorhanden. Kann man sich drüber streiten, ob man sie braucht oder nicht.

3. Der Expeditionsmodus: Ultimate Team Version für das UEFA-Game. Nur leicht veränderte Möglichkeit an Spieler zu kommen.

4. Wenn man nicht gerade mit seinen Freunden in einem Team spielen will, kann man die EM komplett vergessen, da man nicht mehr als ein Team als Benutzergesteuert einstellen kann. Stattdessen hat man nur einen Anstoß-Modus um gegen seine Freunde zu zocken. Damit fehlt ein ganz wichtiger, wenn nicht sogar der wichtigste Punkt in diesen DLC.

5. Die Steuerung ist auch nicht überarbeitet worden. Zu oft gehen Pässe nicht dahin, wo sie eigentlich hin sollen. Fouls werden (gerade von der KI begangene) oftmals falsch oder sogar überhaupt nicht geahndet.

Grafisch und Soundmäßig steht es hingegen FIFA 12 im nichts nach, ich würde sogar sagen es ist ein wenig besser geworden.

Fazit: Wenn EA sich nicht nochmal daran setzt und das Game überarbeitet (Multiplayer etc.) ist es sein Geld einfach nicht wert. Da kann man seine Zwanzig Euro auch direkt in den nächsten Gulli schmeißen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

denis200

26. Mai 2012PS3: Gut oder schlecht?

Von (3):

Ich habe mir das Spiel vor einer Woche gekauft und möchte das Spiel Bewerten:

Grafik: 8/10

Die Grafik ich eigentlich gleich wie bei Fifa 12 also ist gleich.

Musik/Sound: 5/10

Die Anfangsmusik ist eigentlich ganz gut. Ansonsten ist alles wie bei Fifa 12 da hab ich mir mehr erwartet. Der Sound wie bei Fifa 12.

Neuerungen usw. 8/10
Es gibt halt das Spiel für die EM mit 6 Spielen. Chanllage ist auch neu aber etwas enttäuschen. Die Expedition ist ganz gut gemacht.

21/30 Punkten entspricht die Note 2, 5

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

50

Deemah

13. Mai 2012PS3: Sehr langweilig, viele Fehler

Von gelöschter User:

Ich habe mich schon seit letztes Jahr drauf gefreut das dieses Jahr die EM und EA natürlich wieder ein Spiel dazu rausbringen wird! Als ich mal erfahren hab das es nur als Add-on rauskommt hatte ich schon kein bock mehr auf das Spiel!

1. Besitzt nicht jeder PSN (ich zum glück)
2. Hat nicht jeder eine gute Internetverbindung das der Download schonmal 5-6 Stunden dauern kann.
3. Gibt nicht jeder seine Kreditkarte an oder kauft sich eine PSN Karte

Aber egal hab ich mir das Spiel eben mal für 20€ gekauft sind ja schonmal keine 60€. Als ich das Spiel startete über Fifa 12 das ja auch nicht jeder hat wollte ich sofort den "Uefa Euro 2012" Mode ausprobieren meine Mannschaft konnte ich wählen und als ich zum ersten Spiel wollte blieb es gleich mal hängen. Ich muss mich mit Freunschaftsspielen zufrieden geben, weil EA wohl nichts einfällt oder sie einfach nur keine lust haben.

Grafik: Keine Verbesserung zu Fifa 12
Steuerung: Ganz inordnung
Atmosphäe: Total langweilig nach einen Spiel hatte ich schon keine lust mehr.

Ich rate jedem davon ab dieses Spiel zu kaufen da es sich einfach lohnt. Selbst 20€ sind zu viel für dieses lahme Spiel

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

49

chaot09

09. Mai 2012PC: Kühlschrank-Atmosphäre

Von :

Nach erfolgtem Download erscheint die UEFA Euro 2012 als separater Punkt im FIFA 12-Hauptmenü und ermöglicht es uns, das EM-Turnier originalgetreu nachzuspielen. Das gilt allerdings nur für die Endrunde, die Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft samt Playoffs fehlt unverständlicherweise.

Immerhin dürfen wir die Gruppen- und Teamzusammensetzung beliebig ändern und etwa Bertis Aserbaidschanern zum nächsten Europameister machen. Umso ärgerlicher, dass wir lediglich ein Team selbst übernehmen. Spannende Sofa-Duelle mit den Kumpels um die EM-Krone fallen entsprechend flach. Der separate Online-Modus mit zufällig zusammen gewürfelten Gruppen ist da nur ein schwacher Trost.

Die Jubelszenen der Spieler sind hübsch gemacht - auf den Tribünen herrscht eher Tristesse. Auch atmosphärisch hat UEFA Euro 2012 enttäuschend wenig zu bieten.

Im Prinzip haben die Entwickler nur Stadien, Trikots und Menüdesign ausgetauscht - das war’s auch schon in Sachen EM-Feeling. Wo sind die Nationaltrainer? Wieso gibt es keine besonderen Fan-Choreographien auf den Tribünen? Warum gibt es selbst bei den Turniermannschaften so viele Spieler mit Editor-Gesicht, die mit ihrem realen Vorbild nur wenig gemein haben? Weshalb lesen wir zwischen den Partien lediglich uninspirierte Meldungen über Verletzungen und Sperren?

Am schlimmsten ist jedoch, dass EA Sports zwar für die EM die offizielle Lizenz besitzt, jedoch nicht für alle Nationalmannschaften. Bei immerhin 29 der 53 Teams laufen Mannschaften mit Fantasienamen aufs Feld.

Das betrifft zwar größtenteils Fußballzwerge wie Estland, Mazedonien oder Weißrussland, aber auch größere Namen wie die Slowakei und - besonders ärgerlich - vor allem auch die EM-Gastgeber Polen und die Ukraine. Gerade Letzteres ist in einem offiziellen EM-Spiel schlichtweg eine Frechheit.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

81

Peven

27. April 2012XBox 360: Eine feine Sache

Von :

Habe mir das Spiel gestern runtergeladen und bin durchaus zufrieden. Gerade meinem Vorredner (der mit seinen drei Kumpels ne EM spielen wollte) kann ich nicht zustimmen.

Natürlich ist es schade, dass man die EM nicht zu viert an einer Konsole spielen kann, aber deswegen sowohl Grafik, Sound usw mit nur einem Stern zu bewerten, halte ich doch für etwas übertrieben. Zudem macht das allein ja kein Spiel aus. Dafür gibt es die Möglichkeit, die Endrunde gegen andere Spieler weltweit zu spielen, das Gameplay hat sich gegenüber Fifa 12 nochmal etwas verbesser, sowie die Grafik und auch das grundlegende Layout.

Zudem ist der Expeditionsmodus eine nette Idee und bietet mit seinen 180 Partien Langzeitmotivation. Alles in allem ist das Euro-Update eine feine Sache. Anstatt wieder ein eigenständiges Spiel zum Vollpreis zu veröffentlichen, hat man sich für die preiswertere und schließlich auch praktischere Variante entschieden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

40

nellecat

27. April 2012PS3: Es war einmal vor langer Zeit

Von (8):

Es war einmal vor langer Zeit, da verkauften sich die Spiele aufgrund von Inhalten. Folgende Review setzt sich mit dem kürzlich erschienenen DLC-Addon zur UEFA Europameisterschaft 2012 auseinander, das Fifa 12 voraussetzt.

Umfang/Singleplayer/Multiplayer/Langzeitmotivation 15/50
Anstoß-Modus
Online und Offline EM mit Gruppenphase
Expeditions-Modus

- Kein Online-Freundschaftsspiel-Modus
- Keine Qualifikationsphase
- Man kann nur ein Team pro EM selbst spielen
- 24 Teams ohne Lizensen
- Challenge-Modus schwach, da immer nur eine Challenge verfügbar ist
- nach der EM kaum Wiederspielwert

Grafik, Physik und KI 15/20
/- Hier hat sich nicht viel bzw. nichts verändert im Vergleich zum Hauptspiel (flüssige Bewegungen, realistische Ballphysik, im Großen und Ganzen die selben Stärken wie Fifa 12)

- Kamera gewöhnungsbedürftig
- zweifelhafte Schiedsrichterentscheidungen
- Impact Engine mit Bugs
- Torwart hin und wieder mit Anfällen von Dummheit

Sound/Atmosphäre 5/20
leicht verbesserte Fanblöcke
Fans reagieren passend auf Spielsituationen

- nervige Kommentatoren mit unpassenden Bemerkungen
- es kommt im Stadion nicht wirklich EM-Feeling auf
- Standart FIFA-Musik
- vor dem Spiel nur die Hymne einer Mannschaft

Idee/Kreativität/Neuerungen 2/5
Design

- siehe Punkt 1


Funktionalität 3/5
Singleplayer ohne Probleme

- Multiplayer mit gelegentlichen Serverproblemen
- Vereinzelt Aufhänger im Menü


Gesamt: 40/100

Preis-Leistungsverhältnis (19, 99 Euro) enttäuschend

Fazit
Man bekommt den Eindruck, EA ist die Kundschaft egal und sie setzen mehr Wert auf Werbung als auf das Spiel an sich. UEFA EURO 2012 ist das beste Beispiel dafür. Viel Wind um nichts. Es sind jedoch noch Patches zu erwarten, da der Verkauf dieses Addons EA wohl noch viel Geld einbringen wird. Ebenso wie EA sich um den "Goldenen Esel" Ultimate Team kümmert, lässt sich EA hier sicher nichts entgehen.

Kaufempfehlung: Nein












Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

58

Black_Phoenix

26. April 2012PS3: Liebloser Zusatzinhalt

Von (10):

An UEFA Euro 2012 gefällt mir zum einen der Expeditionsmodus. Dieser ist ganz gut gemacht und bietet eine nette Abwechslung. Man könnte ihn aber vielleicht etwas komplexer machen. Stichwort "Team-Chemie". Außerdem sind die Stadien und das Menü optisch gut gelungen.

Jetzt zum Negativen:

1. FIFA gilt als Lizenzkeule. Hier hat aber nur knapp die Hälfte der Mannschaften alle Lizenzen. Bei kleinen Nationen nicht weiter schlimm, aber die Gastgeber der EM?

2. Es gibt keine EM-Qualifikation. Macht man extra einen Ableger für dieses Event, so gehört dieser Modus einfach dazu. Punkt!

3. Spielt man die EM offline nach, kann man nur ein einziges Team spielen. Bei diesen Events treffe ich mich gerne mit meinen Freunden und wir spielen das Turnier nach. Das ist hier einfach nicht möglich. Man kann den ganzen DLC quasi nur allein spielen.

4. Online: Neben einem Fehler beim Auswechseln, der sicherlich behoben wird, gibt es nur die Online-EM. Man kann nur gegen zufällig ausgesuchte Spieler antreten. Freundschaftsspiele sind online nicht möglich.

5. Atmosphäre: In den Stadien ist es oft sehr ruhig und ich hätte mir nach WM 2010 wieder Trainer- und Faneinblendungen gewünscht. Bei der "Siegesfeier" nach dem Turniergewinn, könnte man eine Stecknadel fallen hören! Die Atmosphäre dieses Großevents kommt nie rüber!

Auch habe ich das Gefühl, dass die KI schlechter funktioniert als bei Fifa 12. Die Gegner halten nur den Ball, spielen fast nur quer oder zurück. Deine eigenen Spieler lassen vor allem in der Offensive oft zu große Räume offen.

Fifa 12 selbst ist ein tolles Spiel, daher spielt sich auch Euro 12 insgesamt ganz gut. Betrachte ich jedoch das Add-on einzeln, dann ist das was EA hier abgeliefert hat einfach nur schwach! Für den Preis von 20 Euro bekommt man einen Modus, der nicht so komplex wie Ultimate Team ist (hat damals 10 Euro gekostet), ein paar aktuelle Trikots, Schuhe und Stadien. Da nicht alle Lizenzen vorhanden sind, finde ich diesen Preis einfach nicht gerechtfertigt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

Undertaker_is_BACK

26. April 2012PS3: Ein super Add-On, das den Preis wert ist!

Von (2):

Das Add-On für Uefa Euro 2012 hat mich sofort angesprochen, als ich die Demo angespielt habe, die am gleichen Tag erschien. Am nächsten Tag war mir klar, dass es mir die 20 Euro wert war.

Uefa Euro 2012 ist ein Leckerbissen für Leute die gerne den Karrieremodus erforschen und den Singleplayer lieben! Durch den ungewohnt fehlerfreien Expeditionsmodus wurde ich sofort überzeugt. Man kann sich wunderbar vom Nobody-Verein hoch zum Verein mit Stars spielen.

Die neuen Arenen geben eine super Atmosphäre durch Fangesänge und Fahnen der jeweiligen Vereine wieder.

Ein schönes Extra ist für mich auch das Kommentatoren-Update, das dem Spiel einen neuen Charme gibt.

Der nötige Aufwand für ein gutes Team im Expeditionsmodus ist sehr gut. Es dauert nicht zu lange um gute Spieler zu bekommen, aber man bekommt sie auch nicht sofort. (Jeder sollte den für sich optimalen Schwierigkeitsgrad wählen. Für den längst möglichen Spielspaß.)

Meiner Meinung nach, ist das Spiel wunderbar für Leute die gerne Singleplayer spielen, da der Multiplayer eigentlich größtenteils gleich geblieben ist und für mich kein Anreiz war!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

40

GroovyChuc

25. April 2012PC: EA melkt fleissig seine Kunden

Von :

EA, das übrigens neulich (völlig zurecht) zum schlechtesten Unternehmen der USA gekürt wurde, hat sich mal wieder selbst übertroffen.

Auch wenn der amerikanische Spielehersteller schon lange dafür bekannt war seine Kunden zu melken und mit zeitlich verschobenen DLC's zusätzlich Geld abzuschöpfen, hat es mir diesmal die Sprache verschlagen.

Umgerechnet 20 € (1800 MSP) wird für das Add-on verlangt. Verglichen mit den vorherigen Spielen der Reihe, UEFA Euro und FIFA WM, mag der Preis noch moderat klingen. Allerdings gibt es vom Gameplay her auch keine Unterschiede zu FIFA 12, außer, dass sich das eigentliche Spiel sehr viel langsamer anfühlt.

Nach näherer Betrachtung jedoch komme ich zu der ernüchternden Erkenntnis, dass ich das Geld lieber an irgendeinen Naturschutzverein gespendet hätte. Folgende Punkte verärgen mich besonders:

1. Ach ja EA. Da wedelt ihr doch immer so schön mit euren super tollen Lizenzen. Und dann hat euer lizensiertes EM-Spiel doch tatsächlich nicht mal alle Originaltrikots. Besonders peinlich: Nicht einmal die Gastgeberländer Polen und Ukraine sind mit Originallizenzen ausgestattet. Das erinnert doch stark an alte PES Zeiten. Aber nicht schlimm. Da macht EA aus dem ukrainischen Nationalspieler Nasarenko kurzerhand Nazarchuk. Oder Bayerns Tymoshchuk heißt jetzt Timoschen. Klasse, wieder ein Problem gelöst.

2. Expeditionsmodus: Ich vermute die Entwickler waren im Vollrausch als sie diese bahnbrechende Idee hatten. Man spielt mit einem Fantasieteam gegen Nationalmannschaften und darf die Spieler die man besiegt behalten. Meiner Meinung nach ist das ein weiterer Spielmodus, der kampfhaft versucht innovativ zu wirken, aber im Prinzip einfach nur kompletter Müll ist. Jedoch war dies bereits im Vorfeld bekannt.

3. Keine Qualifikation: Fällt laut EA mangels Interesse raus. Ohne Worte.

4. Kein Koop Modus: Kein gemeinsames Tunierzocken mit Freunden

Fazit: Nur 29 von 53 Teams lizensiert, kein Qualimodus, 6 setzen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

3

Wulf_10

25. April 2012XBox 360: Katastrophaler EM-Modus

Von :

Also ich hab mir heut UEFA Euro 2012 für die Xbox 360 heruntergeladen und bin davon extrem enttäuscht.

Ich habe mich nämlich extrem darauf gefreut, mit ein paar Kumpels eine komplette Europameisterschaft im EM-Modus zu spielen. Das heißt wir wären vier Leute und somit bekommt jeder eine Mannschaft aus jeder Gruppe.

Doch dann musste ich leider feststellen, dass man nur eine einzige Mannschaft auswählen kann. Somit konnten wir unseren Plan von einer Europameisterschaft vergessen.

Das bittere daran ist, dass ich mir das Spiel nur gekauft habe, um mit meinen Freunden eine realistische EM-Endrunde spielen zu können. Also habe ich 1800 Microsoft Points umsonst gezahlt.

Ich finde dieses Spiel einfach nur blöd und rate allen, die ähnliche Pläne wie ich haben dazu, die Finger von diesem Spiel wegzulassen, da es eine reine Abzocke ist, obwohl es nur 20 €Euro (1800 MSPoints) kostet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Sport
  • Release:
    24.04.2012 (PC, PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: n/a

Spielesammlung UEFA Euro 2012

Fifa-Serie



Fifa-Serie anzeigen

UEFA Euro 2012 in den Charts

UEFA Euro 2012 (Übersicht)