Velvet Assassin

meint:
Stimmiges Stealh-Action-Spiel mit spannenden Missionen, aber einem etwas zu zähflüssigem Spieltempo. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Velvet Assassin schlüpfen Sie in die Rolle der französischen Agentin Violette Szabo, die eng an das historische Vorbild angelehnt sein soll. Die echte Violette Szabo war als Untergrundkämpferin maßgeblich an der erfolgreichen Durchführung diverser Operationen gegen das Nazi-Regime beteiligt.

Meinungen

72

50 Bewertungen

91 - 99
(16)
81 - 90
(8)
71 - 80
(10)
51 - 70
(9)
1 - 50
(7)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 3.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

99

OneLight

05. Mai 2013XBox 360: Bestes Stealth Game, Sam Fischer kann einpacken

Von (2):

Ich bin Splinter Cell Spieler der ersten Stunde, aber Velvet Assassin finde ich um weiten besser; auch wenn Violet Szabo nicht mit solchen High Tech Schnick Schnack ausgestattet ist, wie Sam Fischer. Die Grafik ist wirklich sehr schön. Nur das Gesicht von Violet, hätte mehr Poligone vertragen können. Die Story und die Atmosphäre ist der Hammer und der Schwierigkeitsgrad knackig, aber nicht frustrierend. Violet geht beim Nazi-Meucheln nicht zimperlich mit ihren Gegnern um. Sie hat 50 derbe Moves drauf, die sie per Zufallsgenerator ausführt, hat man sich an ein Opfer (oder bei Nazi´s auch: "Täter") herangeschlichen. Sie erledigt ihre Feinde mit dem Messer, Pistole mit Schalldämpfer, oder anderen fiesen Tricks, wie z.B. Wasser unter Strom stellen, Ölpfützen in Brand stecken und andere Sabotageakte. Ab und zu geht sie auch etwas lauter mit Schrotflinte oder Luger vor. Sie kann sich auch als SS-Soldatin verkleiden und so unbemerkt zwischen den Nazis herumspazieren, wenn sie ihnen nicht zu nahe kommt, so dass ihre Tarnung auffliegt. Im Morphium-Modus kann sie in Bullet-Time die Gegner auch ohne Deckung frontal ausschalten. Es gibt auch viel zu sammeln und aufzuleveln. Leider behält man seinen aufgelevelten Status nicht, wenn man das 2. Mal spielen will, sondern fängt wieder bei Null an. Ansonsten ist das das geilste, schönste, brutalste und sexieste Stealth Game, was ich kenne. Schade nur, dass es keinen Nachfolger geben wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

84

OConner

14. April 2012PC: So schlecht ist es nicht

Von (2):

Habe zufällig das Spiel vor einer Woche gekauft und ich muss sagen, dass es gar nicht so schlecht ist. Ok, die Grafik ist jetzt nicht die allerneueste, aber das macht es doch aus. Ich finde, dass manche Spieler etwas zu vewöhnt sind, aber das nur am Rande.

Sie spiegelt halt die Atmosphäre wieder. Außerdem gibt es schlimmere Grafiken in anderen Spielen. Sound ist gut, Handhabung ist einstellbar, aber dennoch etwas gewöhnungsbedürftig.

Bis jetzt habe ich nichts zu meckern. Doch eins schon, leider kann man nicht Spielstände selber speichern, aber sonst fällt mir jetzt nichts ein.

"Sam Fisher" kann sie keine Konkurenz machen, aber sie ist mehr als die Hälfte dran.

Ok, die KI ist jetzt nicht die schlauste, aber für Anfänger kann ich dieses Spiel nur empfehlen. Und Überraschungen gibt es auch im Spiel, man muss sie nur suchen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

R0bb

28. Februar 2012PC: Sam Fisher's Schwester?

Von (6):

Grafik:
Die Grafik ist im Großen und Ganzen gelungen, aber ich persönlich finde sie zeitweise etwas trostlos. Bin zwar ein Fan von farbenarmer Grafik, doch diese spricht mich nicht so an.

Sound:
Ja, also der Sound ist gelungen, aber haut jetzt keinen um.

Steuerung:
Gibt es nichts zu meckern. Trotzdem braucht man ein wenig Gewöhnungszeit.

Atmosphäre:
Die Atmosphäre ist etwas eingedämpft, aber dies passt zur 2. Weltkriegssituation

Fazit:
Da ich ein großer Fan von Splinter Cell bin habe ich große Erwartungen gehabt. Diese wurde aber nur zum Teil erfüllt.

Die Story ist gut durchdacht und spannend aufgebaut und die "Stealth-Kill" Aktionen machen sehr viel Spaß. Diese beiden Faktoren treiben einen dazu weiter zu spielen, trotzdem fehlt der gewisse Nervenkitzel.

Trotzdem empfehle ich jedem Splinter Cell- und Schleichspiel-Fan, einen Blick reinzuwerfen.



Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

65

der_doc

27. Dezember 2011PC: Die Mutter von Spinter Cell oder ne Billigkopie?

Von (4):

Man merkt schon am Anfang des Spiels: Träge Steuerung, lahmes Gameplay und viel zu wenig Möglichkeiten durchs Spiel zu kommen.

Schade, dass sich die Entwickler nicht mehr Mühe gegeben haben. Dennoch gibt es aber auch ein paar positive Aspekte an Velvet Assassin.
Die Story ist spannend und mitreißend und man will unbedingt wissen, was als nächstens passiert. Ebenso ist die Hauptdarstellerin gut gelungen (fast Playboy reif) Mit Knackarsch und Schaumfestiger gehts an die ersten Missionen. Leider hat das Game die Krankheit "Munitionsmangel" und auch die Waffenauswahl ist bei viel älteren Spielen noch größer.

Dafür steht Morphium als Hilfe zur Verfügung, jedoch nicht gerade viel. Gelungene Silent-Kills machen dafür Lust aufs Weiterzocken.

Alles in allem nicht gerade das Spiel der Spiele aber für Schleich- und Angentenfans vlt. ne Empfehlung wert, wenn man seine Messlatte nicht allzu hoch legt.

Mich persönlich konnte das Spiel nicht überzeugen.

PS: Einer der lahmsten Soundtracks die ich je gehört hab.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: SouthPeak Games
  • Genre: Third Person
  • Release:
    12.03.2009 (PC)
    15.04.2009 (XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 5060177950510, 5060177950442

Spielesammlung Velvet Assassin

Velvet Assassin in den Charts

Velvet Assassin (Übersicht)