Victoria 2 - Blut und Eisen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

85

46 Bewertungen

91 - 99
(22)
81 - 90
(14)
71 - 80
(7)
51 - 70
(0)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.2
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

75

Schmervehannes

01. Juli 2011PC: Ein Monstrum von einem Strategiespiel

Von (2):

Victoria 2 ist ein wahres Monster. Alles, was man macht, hat irgendwie einen Einfluss auf den späteren Spielverlauf. Wenn man nicht rechtzeitig die Eisenbahn erforscht, gerät man 10-20 Jahre später wirtschaftlich ins Hintertreffen, da die Rohstoffausbeute nicht optimal ist. Wenn man die Steuern zu hoch ansetzt, ist das Bevölkerungswachstum zu gering, was sich darin bemerkbar macht, dass man 20 Jahre später eventuell nicht genug Arbeiter und Soldaten hat. Will man Artillerie bauen, muss man dafür sorgen, dass die braven Kanoniere unter anderem reichlich Schnapps haben.

Dies ist nur eine klitzekleine Auswahl der Zusammenhänge, die es zu beachten gilt. Und gerade das macht den Reiz aus. Man ist nicht nur Diplomat, Feldherr, Regierungsoberhaupt, Wahlkampfstratege, Admiral, Händler, Industrieller, nein, man managt quasi einen ganzen Staat, von der Konservenfabrik in Preußisch Osthannover bis hin zu den diplomatischen Kriegsvorbereitungen und dem Führen der Kriege selber.

Victoria 2 verlangt also vom Spieler jede Menge Aufmerksamkeit. Es dauert wohl mehrere Spieltage (und damit meine die die Tage "draußen", außerhalb vom Rechner) bis man in die Welt von Victoria2 eingetaucht ist, aber es lohnt sich. Zumindest wenn man auf der Suche nach tiefgehenden Strategiespielen ist. Freunde schneller Action und superHD-Grafik werden an Vic2 wenig spass haben. Am besten spielt man die Demo vorher mal an, die vermittelt einem einen guten Eindruck.

Statt mehr Text hier noch eine Übersicht über die gelungenen und nicht gelungenen Stellen des Spiels:

- Negativ:
- Grafik etwas altbacken
- Für Anfänger zu komplex
- Tutorial lässt viele Fragen offen
- dt. Version: Textpassagen manchmal nicht übersetzt

Positiv:
Viele Entscheidungsmöglichkeiten
Hoher Wiederspielwert
die Mentalität des 19. Jh wird gut eingefangen
Vielfältige diplomatische Möglichkeiten
Sauberes Interface
Langzeitmotivation
Militär: Komplexer als Vorgänger.




Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

X-Razor-X

23. März 2011PC: Brilliant inzeniertes Strategiespiel oder Ladenhüter?

Von (2):

Vorweg, Victoria 2 ist ein Strategie Spiel, imdem es darum geht, eine Nation von 1835 bis 1935 zu übernehmen und zur Großmacht Nr. 1 zu machen.

Gut an dem Spiel ist das Dipolomatiesystem, das einem eine Menge Möglichkeiten lässt, wie man mit den anderen Nationen verfahren möchte. Auch wurden viele verschiedene Regierungsformen untergebracht, z. B. gibt es mehrere Diktaturformen. Sein eigenes Reich zu vergrößern ist ein großer Spaß. Zudem kann man auch Entscheidungen treffen, die in der Vergangenheit wirklich getroffen wurden, so kann man zum Beispiel Deutschland gründen. Ich persönlich finde auch das Wirtschafts- und Weltmarktsystem gut gelungen, je nach politischer Richtung kann man Fabrikeneröffnen bzw. subventionieren. Im Weltmarktfenster kann man übersichtlich sehen, welche Güter grade am beliebtesten sind und, ob man einer der Topproduzenten ist. Interessant ist das Technologiesystem, welches vorgibt in welchem Jahr man welche Technologien Erforschen freigeschaltet bekommt.

Weniger gelungen ist die Kriegsführung, da man die Kämpfe nur beobachten kann und keinen Einfluss auf sie nehmen kann. Das größte Problem aber sind die Rebellen, die relativ schnell auftauchen und häufig auch sehr zahlreich. Meistens verwüsten die Rebellen alle größeren Nationen, auch die eigene. Irgendwann kann man nicht mehr dagegen ankämpfen. Victoria 2 kann allerdings durch die lange Spieldauer und den eintönigen Spielverlauf ziemlich schnell langweilig werden.

Letztlich würde ich sagen, dass Victoria 2 besonders etwas für Fans der Serie oder für sehr ausdauernde Dauerzocker etwas ist. Mir persönlich macht es Spaß, es kann aber durch die Eintöigkeit für Spieler, die viel Abwechslung brauchen, schnell zu langweilig werden, für solche Spieler ist Victoria 2, meiner Meinung nach, nichts.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Koch Media
  • Genre: Strategie
  • Release:
    13.08.2010 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 7350042840397

Spielesammlung Victoria 2

Victoria 2 in den Charts

Victoria 2 (Übersicht)