18 Wheels of Steel - Extreme Trucker

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

75

91 Bewertungen

91 - 99
(40)
81 - 90
(15)
71 - 80
(14)
51 - 70
(6)
1 - 50
(16)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

60

Daniel_Pitbull

11. April 2013PC: Extremer Fehlkauf

Von (7):

"18 Wheels of Steel: Extreme Trucker" - Das Spiel ist am Ziel vorbeigefahren. Wie der Name des Spiels schon sagt, fährt man anscheinend in die gefährlichsten Gegenden der Welt, um seine Ladungen abzuliefern. Das Spiel wirbt mit Spannung pur, was absolut nicht stimmt. Um seine Fahrten zu meistern kann man sich im Hauptmenü seine Fahrten auswählen.

Es ist schade, wenn man nicht seinen eigenen Lastwagen kaufen kann und die Welt so erkunden kann, wie man will. Schließt man eine Fahrt ab, bekommt man XP und man steigt langsam in der Rangliste auf. Desto höher man im Rang ist, desto größere Ladungen bekommt man. Die Lastwagen und die Ladungen ändern sich zu jedem Teil der Welt, den es gibt schließlich 3 verschiedene Strecken.

Die erste ist die Tuktoyaktuk Winterstraße in Alaska, bei dene wir am meisten der Gefahren entdecken. Nur ist die einzigste Gefahr, das man auf einer Eisstraße einbrechen kann. Die Stelle, wo man einbrechen kann, ist nur sehr auffällig, daher kann man sie leicht umgehen und man begegnet nicht auf jedem eisigen Stelle sowas. Zudem fährt man auf Eis fast wie auf einer Straße. Hat man einen bestimmten Rang erreicht, können wir im australischem Outback herumfahren. Da gibt es keine Gefahren, die man auf der Strecke begegnet, sondern da kann mit mehreren Anhängern hintereinander fahren, aber das war's schon. Die letzte Strecke ist die Yungas Straße. Hier kann man von der Klippe fallen, was allerdings nicht passieren wird, da die Straße weit entfernt ist. Auffällig ist, das man auf der Straße ziemlich rumrutscht und der Verkehr sehr langsam ist.

Die Grafik der Fahrzeuge und der Umgebung ist gut. Was schade ist, das es im Hinergrund kaum Soundeffekte gibt, das eine etwas leere Spielwelt darstellt. Realistisch finde ich aber, das man während der Fahrten oft verunglückte Fahrzeuge sieht.

Hätte man mehr von den versprochenen Gefahren eingebaut, wäre es nicht am Ziel vorbeigefahren. Da es Spielbar ist, würde ich das Spiel für ein paar Euros empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: astragon
  • Genre: Simulation
  • Release:
    23.11.2009 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4032222440544

Spielesammlung Wheels of Steel Extreme Trucker

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Wheels of Steel Extreme Trucker in den Charts

Wheels of Steel Extreme Trucker (Übersicht)