World in Conflict - Soviet Assault

meint:
Kleines, aber feines Addon zum derzeit immer noch besten Echtzeit-Strategiespiel, mit sechs neuen Einsätzen auf Seiten der Russen. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Trainer

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

91

39 Bewertungen

91 - 99
(25)
81 - 90
(10)
71 - 80
(3)
51 - 70
(0)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

99

Jirajha

01. August 2013PC: Brillant

Von :

Die letzten 4 Jahre (bzw. 6 Jahre zum Grundspiel) hat sich in der Computerwelt einiges geändert. Natürlich auch die Spiele betreffend.
Ich habe das Spiel neulich mal wieder installiert und ich bin immer noch fasziniert davon und zwar uneingeschränkt wie am Releaseday.

Die Grafik ist immer noch im grünen Bereich - Klar gibt es Spiele, die sie toppen, aber auch heute noch gibt es Spiele die in puncto Effekten und Modellen besser sind, aber in meinen Augen kann es mit jedem aktuellen Strategygame mithalten. Das Spiel wurde auch mit einer Liebe für's Detail gemacht und das ist erkennbar. Heute noch. Hereinzoomen kann übrigens bis auf etwa 4-5 Meter (gemessen an einem normalgroßen Erwachsenen).

Einen Stern Abzug gibt es meinerseits für den Sound - die Deutsche Synchro ist weit weniger gelungen als bei anderen Konkurrenten, ich empfehle das Spiel auf Englisch zu Spielen. Aber sonstiger Sound wie Kampfgeräusche, Musik, Ambiente: Top!

Das Gameplay ist absolut genial - Jede getötete Einheit gewährt Punkte, die in Form von Luftunterstützung ausgegeben werden können. Hier ist vom Artillerieschlag über präzise Lasergesteuerte Bomben und Napalm bis hin zum Atomschlag alles dabei. Die Einheitenvielfalt ist mehr als nur ausreichend auch hier geht es von Infanterie und Panzern über Flugabwehrgeschütze und Artilleriepanzer bis hin zu Luftlandetruppen und Scharfschützen.

Das Szenario ist der (fiktive) dritte Weltkrieg und zwar so, als würde er heutzutage stattfinden und nicht in irgendeiner futuristischen Zeit und Umgebung.
Top Spiel, nichtmehr teuer und sehr empfehlenswert!
Auf meiner persönlichen Liste der besten Spiele insgesamt steht es auf Platz 1.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

Brasidas

08. Dezember 2011PC: Das etwas andere Strategiespiel

Von gelöschter User:

Während in etlichen Strategiespielen wie C&C in denen es üblich ist, seine Basis aufzubauen und Schluss endlich gegen seinen Gegner in die Schlacht zu ziehen, werden bei World in Conflict nur Einheiten angefordert und mit diesen gegeneinander gekämpft. Daraus ergibt sich ein sehr dynamisches Gameplay

In der Praxis (Um sich ein genaues Bild verschaffen zu können):
Jeder Spieler wählt zu Beginn einer Runde (beim Multiplayer) eine bestimmte Rolle und verfügt so über Infantrieeinheiten, Panzern, Helikopter oder unterstützende Fahrzeuge wie Flaks, Artillerie oder Reperaturfahrzeuge.

Man verfügt zu Beginn über eine kleine Anzahl an Anforderungspunkten, wobei man ständig mehr bekommt (allerdings nur eine bestimmte Maximalpunktezahl. Mit diesen AP lassen sich bestimmte Fahrzeuge und Soldante anfordern wobei "bessere" Einheiten mehr AP kosten.
Bestimmte gegnerische Einheiten erfordern unterschiedliche eigene Einheiten um siegreich aus dem Kampf zu gehen.
So sind mittelschwere Helis zwar günstiger und eigentlich schwächer/schlechter, gegen andere Lufteinheiten durch ihre Spezialwaffe ihren stärkeren schweren Brüdern deutlich überlegen.

Zusätzlich bekommt man durch z. B. Ausschalten von Gegnern Taktikpunkte. Mit diesen kann man Taktische Hilfe anfordern wie z. B. Raketen, Artillerie, Anti-Air-Raketen, Bombenteppiche und etliche weitere. Die beste Bombe ist die Atombombe, wobei teurere taktische Hilfen, wie eben die Atombombe, u. U. spielentscheidend sind.


Mein Fazit und die eigentliche Meinung:

World in Conflict bietet eine nette Abwechslung zu den "Aufbau-Strategiespielen", die es schon wie Sand am Meer gibt. Ich bin ziemlich schnell sehr gut geworden und das Spiel ist sehr "Skilllastig". Mit Training bietet sich sogar die Möglichkeit mit Helis Flaks auszuschalten.
Für mich ein wahnsinnig gutes Spiel und für jeden Strategieinteressierten einen Blick wert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Empfehlungen

Infos

Spielesammlung WiC Soviet

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

WiC Soviet in den Charts

WiC Soviet (Übersicht)