Williams Pinball Classics

meint:
13 Flipper-Klassiker der Firma Williams originalgetreu umgesetzt - die Kugeln flutschen genauso schnell ins Aus wie bei den Vorlagen aus der Spielhalle. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Trophäen
  2. Xbox Live Erfolge

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

65

30 Bewertungen

91 - 99
(14)
81 - 90
(2)
71 - 80
(2)
51 - 70
(1)
1 - 50
(11)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 3.5
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

88

DjekPot

02. Februar 2014XBox 360: Fast so als würde man in der Spielhalle stehen

Von :

Für mich eine der besten Flipperumsetzungen aller Zeiten.
Alleine schon die Auswahl der Tische kann überzeugen, auch wenn da zwei drei Gurken dabei sind.
Aber auch so haben eben mal Flipper ausgesehen.
Alle Tische sind super umgesetzt und sehen aus wie das Orginal, und die Ballphysik überzeugt meiner Meinung auch voll und ganz,.. man kann sogar titschen lassen,.. cool. Wie an den richtigen Flippern.
Das einzige die Übersicht geht manchmal etwas verloren, aber bei den vielen Ansichten dürfte jeder nach einer gewissen Zeit seinen Favoriten gefunden haben.
Okay bin vielleicht etwas voreingenommen weil da sechs, sieben Flipper bei sind an denen ich noch selbst gespielt habe.
Und mein persönlicher Liebling "PIN BOT" ist auch mit dabei, obwohl er hier ein bisschen unfair ist... die Mistmäre...
Aber kurzum ein Super Sorglos Packet was immer wieder zu einer Runde einlädt um den einen oder anderen Highscore zu knacken.
Hätte mir auch gern auch noch den ein oder anderen Flipper dabei gewünscht, aber man(n) will ja nicht meckern.
Es dürfte jedenfalls für jeden Geschmack was dabei sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

Jinougadestroyer

08. August 2012PSP: Spaß in deinem Wohnzimmer

Von (28):

Williams Pinball Classics ist eine tolle alternative für diejenigen, die Flipper lieben, sich selbst aber keinen leisten können.

Man kann aus 13 verschiedenen Flippern der Firma Williams wählen, alle erstaunlich detailgetreu nachgebaut. Die Kameraführung ist meiner Meinung nach gut gemacht, man behält immer den Überblick über das Spielfel sowie die Kugel; notfalls kann man sie auch umstellen. Die Kugel bewegt sich so realistisch, dass man manchmal meinen könnte an einem echten Flipper zu spielen.
Der Spielspaß wird deutlich erhalten, da es verschiedene Automatenziele zu erfüllen gibt und man sich natürlich noch als Ziel setzen kann die Highscores zu brechen. Gut gestaltet ist auch der Mehrspieler-Modus bei welchem man über WLan gegen seine Freunde spielen kann.

Besonders toll fand ich auch die Automaten-Diashow da man dort die echten Flipper mit denen aus dem Spiel vergleichen kann. Das interessante dabei ist, das man manchmal denkt das es sich dabei um Screenshots handelt, so gut sind die Tische nachgebaut. Ein weiteres gut gedachtes feature ist die vertikale Ansicht, bei welcher
man die PSP vertikal halten muss, sodass der Tisch besser auf den Bildschirm passt.
Der einzige Mangel ist meiner Meinung, dass die Flipperfinger manchmal etwas globig aussehen, dass wars dann aber auch schon.

Alles in allem würde ich das Spiel jedem weiterempfehlen, der die Originale schon mochte und diesen Spaß wiedererleben möchte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

16BitMonster

07. November 2011PS3: Für alle Pinball Fans!

Von (7):

Wenn man sich die Williams Collection holt, hält man schon ein Stück Geschichte in der Hand. Leider bin ich zu einer Zeit groß geworden, in der die Pinball Tische nicht mehr all zu verbreitet waren. Es gab aber das ein oder andere Lokale (und meinen Opa) die noch so manchen Williams Tisch versteckt hielten!

Mit (MINDESTENS! einem Jahr verspätetem Release, hier in Deutschland, finde ich das die Williams Collection zusammen mit Pinball FX 2, für die X-Box, die momentan führenden Pinball Spiele sind. Die Ballphysik ist in beiden Spielen überragend und gerade bei der Williams Collection fühle ich mich in eine andere Zeit versetzt; ziemlich nostalgisch!

Vor gut 2-3 Jahren habe ich mir überlegt einen Pinball Tisch zu kaufen. Die beliebtesten haben aber einen unheimlich hohen Preis (Generalüberholt sollten sie ja auch sein) Und die Logistik hätte mir auch noch Kopfschmerzen bereitet. Aber seit ich von den "neusten" Pinball Spielen gehört habe und diese zum ersten mal angespielt habe, bin ich der Meinung, dass sich jeder Euro dafür gelohnt hat. Schließlich habe ich nun jede Menge Tische auf meinen Konsolen und das für einen sehr guten Preis!

Natürlich muss man auch ein Pinball Freund sein und sich in die Welten reinleben können, die diese Tische beherbergen. Aber ich bin mir sicher, dass jeder seinen Spaß an der Collection haben wird!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Koch Media
  • Genre: Geschicklichkeit
  • Release:
    06.07.2011 (PS3, XBox 360)
    30.06.2009 (Wii, PS2)
    12.08.2009 (PSP)
  • Altersfreigabe: n/a
  • Auch bekannt als: Pinball Hall of Fame: The Williams Collection
  • EAN: 5060057027127, 5060057027226, 5060057025567, 5060057025024, 5060057025093

Spielesammlung Williams Pinball Classics

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Williams Pinball Classics in den Charts

Williams Pinball Classics (Übersicht)