WRC 3 - FIA World Rally Championship

meint:
Schnörkellose Rallye-Simulation mit inhaltlichen und technischen Schwächen im Spieldesign. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Erfolge
  2. Trophäen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

80

20 Bewertungen

91 - 99
(6)
81 - 90
(5)
71 - 80
(5)
51 - 70
(2)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

71

Matakaha

03. Januar 2013PC: Ein gutes Spiel mit einigen Lücken

Von :

Die letztherausgekommene Rallye-Simulation FIA WRC 3 World Rally Championship ist mit Sicherheit nicht das realistischste Rallyespiel im Handel. Aber trotz seiner durchmäßigten Steuerung wurde so einiges von Milestone überarbeitet und mehr moderner gemacht. Die neue Spike-Engine lässt das Spiel zudem noch gut aussehen. Das geht fasst schon in Richtung DiRT.

Die Steuerung auf dem Keyboard des eigenen Computer ist nicht zu empfehlen. Das liegt zum einem daran, dass es ein Rennspiel ist. Aber mit einem Gamepad wie dem Xbox-360 Controller oder einem Lenkrad von Logitech könnte im Spiel großer Spaß aufkommen, obwohl selbst dann die Steuerung noch etwas durchwachsen ist. Wer auf die realistischste Fahrphysik steht, sollte lieber Richard Burns Rally spielen.

Die neue Spike-Engine verspricht detaillierte Autos und Streckenelemente. Aber dennoch ist die Grafik von WRC 3 nicht das Optimalste, was das Rennspiel von Milestone liefert. Aber zudem hat sich die Grafik im Gegensatz zu den Vorgängern prachtvoll verändert.

Das Menü wurde stylish verändert. Dieser "Comic"-Look, der von einem italienischen Maler entworfen wurde, sticht einem sofort ins Auge. Außerdem schaut das Ganze noch gut aus!
Ein gelungener Dubstep verschönert die Zeit, die man im Menü verbringt - man wünscht sich einfach mehr davon.

Der Karriere-Modus ist zu Anfang noch wirklich spaßig und spannend gemacht, aber das ändert sich schnell wieder. Um so näher man zum Ende kommt, wird WRC 3 langweiliger und man hat teilweise einfach keiner Lust mehr drauf.
Wer den sich mit dem Karriere-Modus nicht anfreunden kann, der sollte Online gegen Spieler aus aller Welt spielen und fahren. Das macht eindeutig mehr Spaß!

Fazit: Wer auf ein neues und reales Rallyespiel greifen will, sollte WRC 3 wählen. Da es ein pures Rallyespiel ist im Gegensatz zu der DiRT-Reihe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Namco Bandai
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    12.10.2012 (PC, PS3, XBox 360)
    26.10.2012 (PS Vita)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 8059617100759, 8059617100674, 8059617100834, 8059617100926

Spielesammlung WRC 3

WRC 3 in den Charts

WRC 3 (Übersicht)