XBlaster

meint:
Eines der ersten animierten Browsergames überhaupt und spielt sich wie eine Mix aus Gameboy und Shareware-Aracade - leicht einschläfernd.

Neue Artikel

XBlaster
SpecialXBlaster

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Mit "XBlaster" erwartet den Spieler ein browserbasiertes Online-Echtzeit-Actionspiel, in welchem es darum geht, als Kampfroboterpilot in einer Arena aus Schlachten gegen andere Spieler siegreich hervorzugehen. Der Sinn dieser Schaukämpfe erschließt sich aus dem postapokalyptischen Hintergrund des Spieles: ein weiterer Weltkrieg, entfacht im Streit um die versiegenden Rohstoffe der Erde, bringt im Jahre 2053 keinen Gewinner hervor. Was bleibt, ist ein trostloser, unwirtlicher Planet, und einige überlebende Menschen, denen es nun obliegt, in dieser neuen, zerrütteten Wirklichkeit zu leben. Um den harten Lebensbedingungen wenigstens für kurze Zeit entrinnen zu können, und die Überlebenden zu unterhalten, werden die Roboterkämpfe ins Leben gerufen.

Der Spieler wählt zu Beginn unter drei verschiedenen Robotertypen einen aus, und entwickelt diesen Schritt für Schritt zu einer wahren Kampfmaschine weiter, indem er neue Teile einbaut, und diese im Kampf gegen andere Piloten ausprobiert. Dabei unterscheiden sich alle Roboter grundlegend voneinander: während ein Typus besonder schnell und wendig ist, so gegnerischem Feuer leicht ausweichen kann, dafür aber auch eher schwach bewaffnet ist, gleicht ein anderer sein hohes Gewicht und daraus resultierende Behäbigkeit mit schweren, durchschlagskräftigen Waffen aus. Wieder andere verfügen über Schutzschilde, sind jedoch weder besonders wendig, noch geeignet für große Geschütze. Dem Piloten obliegt es, diese Schwächen entweder auszugleichen, oder stattdessen lieber die vorhanden Stärken noch auszubauen.

Besonders schön ist, dass "XBlaster" vollkommen kostenlos zu spielen ist, und der Community ein besonders hoher Stellenwert beikommt. So kann der Spieler auch Clans beitreten, und so auf ungefährlichem Terrain seine Kampftaktiken erproben. Alles in allem ein süchtig machender, kurzweiliger Actiontitel.

Meinungen

82

57 Bewertungen

91 - 99
(31)
81 - 90
(11)
71 - 80
(6)
51 - 70
(3)
1 - 50
(6)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

99

Revenger740

24. Dezember 2012Online: Ein schlafender Riese

Von (5):

XBlaster. da kommen Erinnerungen hoch. Ende 2006 sah man diese coole Werbung im Fernsehen und war begeistert. ein Spiel einfach im Browser starten und sofort losspielen. Nachdem das Spiel einige Minuten gespielt wurde, begeisterte es immer noch. Und um nicht unfair zu sein, rief man seine Freunde an und lied sie zu XBlaster ein. Einfach eine tolle Erfahrung, mit Freunden durch die Arena zu fahren und andere Mechs zu zerstören, Kiste zu knacken und immer stärker zu werden. Man kauft sich neue Waffen, erhöht deren Stärke, stattet seinen Mech mit einem Schild aus etc.

Das Spiel sorgte für Langzeitspaß und war damals ein absoluter Renner. Man verschickte Nachrichten, schaute sich andere Profile an und spielte. Alles funktioniert sorglos, einfach unglaublich, wie einfach Spielen sein kann! Nach der Schule oder Arbeit gaben sich immer mehr Leuten XBlaster hin. Es war nicht nur so, dass das Spiel unglaublich spaßig und motivierend war. es gab auch etwas zu gewinnen! Bis zu 10. 000€ flossen monatlich auf das Konto eines glücklichen Spielers.

Alles hat aber eine Kehrseite. Seit über 2 Jahren gibt es kein Geld mehr zu gewinnen. Kurz darauf wurden auch sämtliche Updates eingestellt. Auf tolle Neuerungen und lustige Events (Fußballarenen bei der WM/EM, Clowns an Halloween etc. muss man verzichten. Jahrelang wurde das Spiel mit Updates geschmückt. Neue Waffen kommen dazu, die Grafik wird verbessert, neue Server treten ans Licht usw.

XBlaster - ein schlafender Riese, der nur noch durchschnittlich 1000 Leute bietet, die gleichzeitig zocken. Pay to win ist leider ein angemessener Begriff, dennoch sind ALLE Dinge ohne €'s erreichbar. Niemand wird also verpflichtet, Geld auszugeben um dieses grandiose Spiel zu genießen.

Hey, probiert es doch mal aus! Gewöhnt euch an das Spiel, lernt es kennen und seht über neuartige Grafik der anderen Games hinweg und lasst euch von XBlaster fesseln. Klare Empfehlung!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Empfehlungen

Infos

  • Publisher: Bigpoint
  • Genre: Action
  • Release:
    15.10.2006 (Online)
  • Altersfreigabe: ab

Spielesammlung XBlaster

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

XBlaster in den Charts

XBlaster (Übersicht)