Xenoblade Chronicles X

meint:
Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Test lesen

Neue Videos

Xenoblade Chronicles X - Kampf-Video (Wii U)
Xenoblade Chronicles X - E3 Trailer
Xenoblade Chronicles X Video Showcase
Trailer

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Es ist das Jahr 2054. Im Action-Rollenspiel "Xenoblade Chronicles X" von Monolith Soft und Nintendo, bekriegen sich zwei fremde Alien-Rassen nahe der Erde. Die intensiven Kämpfe sorgen dabei für verheerenden Kollateralschaden auf unserem Planeten.

Bevor die Menschheit endgültig ausgelöscht wird, werden Evakuierungsschiffe eingesetzt. Nach einer Bruchlandung auf dem Planeten Mira, müssen die Überlebenden der "White Whale" eine neue Zivilisation aufbauen, während sie immer noch von Aliens verfolgt werden.

Meinungen

90

110 Bewertungen

91 - 99
(77)
81 - 90
(19)
71 - 80
(7)
51 - 70
(2)
1 - 50
(5)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

84

Bunkerbewohner

01. März 2016Wii U: Xenoblade Chronicles ohne Shulk

Von (84):

Meiner Meinung nach handelt es sich bei Xenoblade Chronicles X um ein waschechtes Open-World RPG wie man es von früher noch gekannt hat. Der Inhalt ist riesig und man darf damit angeben für sein Geld ein Vollpreisspiel erhalten zu haben (was heutzutage nicht selbstverständlich ist).

Grafisch macht es tendenziell einen soliden bis guten Eindruck. Etwas schwach hingegen empfinde ich die triste Stadt. Doch in der bewegt man sich deutlich weniger als in der freien Natur und da hat man wirklich das Gefühl eine weite offene Welt vor sich zu haben die man erkunden muss. Überall liegen Items zum sammeln, laufen und fliegen kleine und überdimensionale Gegner herum, liegen Schätze und noch mehr.

Die Kleidung ändert sich ebenso wie die Waffen wenn man diese ausrüstet. Durch Erfahrungspunkte die man im Kampf oder durch Missionen erhält wird wie immer aufgelevelt und neue Fähigkeiten erlernt, die man dann auch wieder verbessern kann. Kaum eine Handlung die man Vollzieht ist sinnlos. Ich laufe meistens durch die Welt und sammel Gegenstände ein oder erledige zwischendurch mal Monster oder Missionen.

Negativ finde ich, es ist manchmal einfach zu viel. Man wird beworfen, mit Möglichkeiten die das Spiel bietet. Dabei habe ich manchmal die Übersicht verloren. Ein paar der Klischeebehafteten Charaktere hätte man sich auch schenken können. Manchmal ist es auch komisch welches Vertrauen die eigene Spielfigur erhält. Eine Stimme hat unsere Figur leider auch nicht. Wobei ich das garnicht so schlimm finde. Zumindest hat man in Dialogen auch hin und wieder die Möglichkeit seine Antworten auszuwählen. Die Geschichte wird zwar erzählt, rückt aber in den Hintergrund. Sie ist mir zugegeben irgendwann egal geworden weil ich dann doch lieber meinen Jagd- und Erkundungstrieb auslebe.

Ich kann nicht behaupten das mir das Spiel keinen Spaß macht. Ein solches Rollenspiel das sich auf alte Tugenden besinnt wollte ich schon lange wieder haben. Wer das auch will, sollte zugreifen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

Lucfake

11. Februar 2016Wii U: Tolles Spiel oder doch zu viel des Guten?

Von :

Xenoblade Chronicles X ist ein wahrlich gigantisches Spiel. Die Optik ist, bis auf hölzerne Animationen in den Cutscenes und verwaschene Texturen, klasse. Der Soundtrack ist absolute Spitzenklasse! Er passt perfekt zum Setting. Das Gameplay ist umfangreich und super gelungen, leider wird einem nicht alles genau erklärt.

Vor allem aber das Kampfsystem sticht heraus. Es ist Actiongeladen und in Echtzeit. Leider hat das Spiel aber auch Fehler, die so nicht hätten sein müssen. Die Missionen sind langweilig und die Angaben oft sehr unpräzise. Auch sind die Charaktermodelle sehr ausdruckslos und vermitteln keine Gefühle, da Gestik und Mimik fast vollkommen fehlen.

Dennoch ist Xenoblade X ein wunderschönes JRPG welches sich vor allem durch ein riesige Welt und einen tollen Soundtrack ausgzeichnet.

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

LookslikeRuffy

21. Dezember 2015Wii U: Ein Rollenspiel wie es sein soll

Von (9):

Also hier ist meine Meinung von Xenoblade Chronicles:
Das erste was bei diesem Spiel ins Auge fällt ist die Grafik.

Die Grafik ist erstaunlich gut und die Landschaften sind sehr groß und wirklich atemberaubend.
Die verschidenen Kontinente sind alle zum Glück immer unterschiedlich und sie haben meistens auch andere Gegner doch es gibt natürlich verschiedene Bestien auf den verschiedenen Kontient mehrmals.

Das Design der Gegner sind gut geraten aber es gibt manche Monster die ein ähnliches Design haben.

Das Kampfsystem ist wie beim Vorgänger.
Man muss strategisch kämpfen aber das Kampfsystem ist trotzdem nicht für jeder Mann.
Das Spiel hat ein Levelsytem doch , bei diesem ist das Problem ,dass man sogar mit einem niedrigeren Level , andere Gegner besiegen kann.

Ich persönlich mag die Story , doch ich sag nichts dazu um nicht zu Spoilern.
Xenoblade Chronicles X ist ein gutgelungenes RPG , aber das Spiel ist halt wegen des Kampfsystem nicht für jeden .

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

78

tefa84

17. Dezember 2015Wii U: Zu viel erwartet

Von :

So, das ist meine erste "Meinung" die ich hier Schreibe, also Nachsicht bitte .
Ich habe den ersten Teil geliebt und verschlungen und habe mich wie ein Kleinkind zu Weihnachten auf den neusten Teil gefreut.
Nach dem ersten Anspielen war ich leider aber sehr enttäuscht vom Spiel gewesen. Ich mag zwar altmodisch sein, aber so richtig warm werde ich nicht mit dem Spiel.

Mir gefällt das erstellen eines eigenen Chars mal so garnicht. Mir fehlt da die Identifaktion mit dem Char und das er nicht sprechen kann , sondern nur 2 Auswahlmöglichkeiten zu "sagen" hat, da kommt irgendwie keine vernünftige Atmosphäre auf. Finde das alles sehr steril. hinzu kommen noch andere kleinigkeiten, wie das Rekrutieren von anderen Blades oder das zusammenstellen des Teams. Finde das ziemlich idiotisch, die in ganz NLA zu suchen und zu Fragen. Man baut keine richtige Beziehung auf, was ich sehr schade finde und die ganze Story so ein wenig killt. Das andere ist, dass man die Harmoniemissionen nicht abbrechen kann oder mehrere Laufen lassen kann. Ist sehr doof, wenn man an einer Stelle nicht weiterkommt, man aber keine andere Wahl hat, als das jetzt zu machen. SO kommt man in der Story auch nicht weiter.

Zum anderen finde ich das erstellen von Zusatzeffekte auch mehr als zu unübersichtlich und zu kompliziert. Das aufstufen und das ganze Sponsoring finde ich aber eine gute Idee. Das kämpfen ist auch so was. Habe das Gefühl, das man immer nur gegen ein Monster kämpfen kann und das Gegner wechseln ist auch umständlich. Da war der erste Teil klar im Vorteil.
Das Gesamtpaket ist aber mehr als Ordentlich und es gibt viel zu tun. Wer solche Spiele mag, sollte auf jeden hier zulangen. Der Spiel macht immer mehr spass, je länger man es spielt.
Vielleicht als Tipp. nimmt die Harmoniequest erst an, wenn man schon sehr weit in der Story ist.

Muss leider sagen, eine KLARE Kaufempfehlung ist es leider nicht, zumindest wenn man den ersten Teil gespielt hat.
Die, die den ersten Teil nicht kennen- KAUFEN

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    04.12.2015 (Wii U)
  • Altersfreigabe: ab
  • Auch bekannt als: The Project X, Xenoblade Chronicles X

Spielesammlung Xenoblade Chronicles X

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Xenoblade Chronicles X in den Charts

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)