Yoshis Island

Neue Tipps und Cheats

  1. Tipps und Tricks

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Yoshi kehrt zurück, um Baby Mario im Nachfolger von Super Mario World zu retten. Kamek, der heimtückische Magikoopa aus Bowsers Königreich, lässt nichts unversucht, um Baby Mario in seine Gewalt zu bringen. In dieser Fortsetzung des legendären Super Mario World-Abenteuers übernimmst Du dir Rolle von Yoshi. Deine Aufgabe ist es, Baby Mario sicher zu seinen Eltern zurückzubringen, während Kameks Schergen Dir Dicht auf den Fersen sind. Ist Yoshi dem Wettlauf mit der Zeit gewachsen? Hilf ihm, die verrücktesten Stellen zu meistern und mit seinem Eierschuss die Gegner zu verblüffen. Erforsche die riesigen Gebiete der Yoshi-Insel, stell Dich unglaublichen Gegnern und laß Dich von der faszinierenden Bilderbuch-Grafik verzaubern.

Meinungen

91

124 Bewertungen

91 - 99
(90)
81 - 90
(23)
71 - 80
(4)
51 - 70
(2)
1 - 50
(5)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 4.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

97

koile

02. Februar 2014SNES: Episch

Von :

Also vielleicht wird meine Bewertung hier von den schönen Erinnerungen geprägt aber das Spiel ist echt der Hammer!

Das Spiel an sich macht wirklich extrem Spaß. Gameplay und Story sind sehr gut lassen das Spiel nicht zu schwer und nicht zu leicht wirken.

Die Grafik ist echt toll gemacht und passt absolut zum Spiel. Ich finde sie selbst heute noch aktuell, denn in 3D würde es nicht so passen und da es so schön im Comic-Stil dargestellt ist macht die Grafik echt Stimmung.

Vielleicht damals nicht das entscheidende aber der Soundtrack ist für mich heute immer die Erinnerung an meine erste Konsole und mein erstes Spiel. Die Lieder sind wirklich gelungen von der melancholischen Intromelodie bis zur schaurigen Hintergrundmusik in der Bossfestung ist der Soundtrack rundum perfekt.

Durch diese Mischung von Hammersound und süßer und schöner Grafik entsteht eine bombenmäßige Atmosphäre, die das Spiel echt in die Erinnerungen einprägt.

Über die Steuerung gibt es nicht allzu viel zu sagen. Eigentlich kommt man klar aber ab und zu führt diese zum Frust wenn man Game Over ist aber sonst wäre es wohl auch zu einfach.

Insgesamt würde ich das Spiel als absolute Spitzenklasse einschätzen, denn es kann auch mit heutigen Jump 'n Run Hits problemlos mithalten. Vor allem durch zeitlose Grafik und der "Hintergrundgeschichte" von Yoshi und Mario hat es wirklichen Kultstatus und ich kann es nur jedem der noch ein SNES hat empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

Tigerlilie

08. Juli 2013SNES: Baby-Mario muss geholfen werden

Von (4):

Eines Tages fällt in der Welt von den Yoshis ein Baby vom Himmel. Es ist der kleine Mario, der nach Hause möchte. Diese Aufgaben übernehmen die Yoshis.

Man begibt sich jetzt also in klassischer Jump`n`Run Manier durch die Welten. Das Spiel besteht aus verschiedenen Abschnitten mit 10 Unterwelt, wobei 8 spielbar sind und die letzten 2 Welten bei Erreichen einer bestimmten Punktzahl frei geschaltet werden. Nach jeder Welt wechselt auch der zuständige Joshi, die alle eine andere Farbe haben.

Optisch entspricht das Spiel der Zeit. Es ist bunt und in 2D.

Das Gameplay ist einfach. Gegner besiegt man, in dem man sie entweder verschluckt oder mit einem Ei beschmeißt. Auch einige andere Sachen im Spiel müssen beschmissen werden. Neue Sachen werden im jeweiligen Spiel erklärt. Dabei muss man immer auf Baby-Mari achten. Wird Joshi verletzten schwebt Mario in einer Blase. In der oberen Ecke zählt eine Zahl runter. Ist diese auf Null ist Mario weg und der Spieler Game Over. Das ist auch die einzige Möglichkeit Game Over zu gehen. Joshi kann unbegrenzt oft getroffen werden, solange Mario nicht zu lange schreit.

Fazit: Für Retro-Fans auf jeden Fall ein Muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

Omega-Draco

10. August 2012SNES: Yoshis großer Auftritt

Von gelöschter User:

Das ist eines der süßesten Spiele die ich je gespielt habe.
Wie viele sich ja schon denken können geht es darum Baby Mario vor den Bösen zu beschützen damit es nicht zu Bowser kommt. Damit das geht veranstalten die Yoshis einen Staffellauf das heißt ihr Spielt jedes Level mit einem anders farbigen Yoshi als in dem Level davor

Die Grafik ist süß gemacht, genau wie die Möglichkeiten die man hat um weiter zu kommen. Man kann, wie man das von Yoshis gewöhnt ist, Gegner zu Eiern machen mit denen man dann werfen kann. Es gibt außerdem auch Minispiele wo man Sachen wie Feuermelonen, mit denen man Feuer Spucken kann, bekommen kann. Man muss verschieden Rätsel lösen um weiter zu kommen und ganz verschiedene Endgegner besiegen. Für die Zeit in der es erschienen ist, ist es einfach total süß gemacht.

Die Grafik ist zwar sehr alt und noch ziemlich pixelig, aber trotzdem süß gemacht. Auch mit dem Sound lässt es sich ziemlich gut leben.

Als Fazit kann man sagen dass das Spiel aufgrund seiner Qualität, will sagen aufgrund seines Spaßfaktors, für Jung und Alt geeignet ist. Man muss es einfach mal gespielt haben, es bildet so eine Art Grundsäule der Videospiele meiner Meinung nach. Es macht auch Spaß im Nachgang einfach nochmal auf Rekordjagd zu gehen, wenn man was vergessen hat.
Also falls ihr noch so eine alte Kiste habt haltet nach diesem Spiel Ausschau es ist definitiv kein Fehler.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Reiskarn

20. Juni 2011SNES: Ein super Spiel!

Von :

Yoshis Island ist ein einfach gutes Spiel.
Die Musik ist eigentlich vielseitig, aber manchmal kann sie einem echt auf die Nerven gehen.
Aber im grossen und ganzen ist das Spiel super.
Man muss viele verschiedene Levels bestehen, man kann gegen total ungleiche Endgegner kämpfen und, wie die meisten die dieses Spiel jemals gespielt haben, immer dahinter her sein, dass einem das Baby nicht abhanden kommt.
Die Grafik ist total süß.

Und zur Atmosphäre kann ich nur meinen, dass man sehr daran gearbeitet haben muss, um diese so schön zu bekommen.
Dadurch, dass man Level immer und immer wiederholen und sich somit verbessern kann, ist Spielspaß garantiert, da jeder bestimmt sein ein oder anderes Lieblingslevel herausgepickt hat.
Also ich hoffe euch gefällt es genauso wie mir, es ist wirklich zu emphehlen.
Viel Spaß beim Entdecken.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Jump & Run
  • Release:
    10/1995 (SNES)
  • Altersfreigabe: n/a
  • Auch bekannt als: Super Mario World 2 - Yoshis Island
  • EAN: 0045496330651

Spielesammlung Yoshis Island

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Yoshis Island in den Charts

Yoshis Island (Übersicht)