Yu-Gi-Oh! World Championship 2008

meint:
Die 2008er Auflage bietet erneut spannende Wettkämpfe gepaart mit dem neuen Modus "Duel World". Alle neuen Karten sind an Bord.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Das Kartenspiel, was sowohl jung als auch alt in seinen Bann gezogen hat, geht nun in die nächste Runde! Sagenhafte 2000 Monter-, Fallen-, und Zauberkarten erlauben dir, das ultimative Deck zu bauen mit dem du nahezu unbesiegbar wirst. Rüste deinen schwarzen Magier mit mächtigen Karten auf, lass deinen Gegner durch gezieltes Einsetzen von seltenen Fallenkarten sein bestes Monster verlieren und entwickle eine vernichtende Strategie mit deinen Lieblingskarten.

Besiege deine Freunde WELTWEIT! Mit der Wireless-Funktion des Nindendo DS ist das kein Problem. Dazu kannst du mit den Voice Chat System mit deinen Gegnern kommunizieren. Dieses Feature macht das Spiel lebendig und es wird schwer sein davon wegzukommen.

Erleb die Faszination der verbesserten Grafik und bessere Animationen mit den bekannten Helden der Fernsehserie.

Duel World bietet dir neben den neuen Einzelspielermodus ein neues Umfeld, in dem du als Spieler die unterschiedlich schweren Rätsel lösen musst. Da ist Strategie gefordert.

Du meinst es geht nicht besser? Konami bietet dir zusätzlich noch drei limitierte Sammelkarten an, welche in der Verpackung für dich bereitliegen und die du deiner Kartensammlung hinzufügen kannst.

Ebenfalls neu sind die so genannten Tag Duelle: Erstmals kannst du auf Nintendo DS über die Wi-Fi Connection oder einen lokalen Wireless-Zugang mit bis zu vier Spieler miteinander verbinden, mit denen du spannende Duelle austragen kannst.

Meinungen

77

379 Bewertungen

91 - 99
(155)
81 - 90
(74)
71 - 80
(81)
51 - 70
(13)
1 - 50
(56)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.9
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

80

Haku00

06. Juli 2012NDS: Klassiker

Von (11):

Für die Zeit, aus der es stammt, hat das Spiel eine gute Grafik. Die Musik unterscheidet sich von den neuen World Championship Teilen dadurch, dass sie noch weniger Technolastig war. Auch die Rätsel in diesem Teil waren schwerer, genauso wie das freischalten von Boosterpacks, Gegnern und der Spielfortschritt an sich.

Das duellieren ist in dieser frühen Runde des Spiels noch eine Herausforderung, da Synchromonster, die leichteste Variante der Beschwörung und (meiner Meinung nach) ein wichtiger Langweilfaktor, einfach noch nicht existierten.

Gleichzeitig fordert das Spiel zum geschickten gamen auf. Was mich zum damaligen Zeitpunkt sehr fasziniert hat, war auch, dass man gegen alle Protagonisten der Serie spielen konnte, sie sich allerdings erst mühevoll freischalten musste.

Alles in allem hält sich das Spiel auf jeden Fall stärker an das tatsächliche Kartenspiel als neuere Varianten; in 2008 gibt es keine Motorradrennen. Eine besondere Herausforderung sind Duelle mit Beschränkungen, wie sie im Verlauf häufiger auftreten.

Allerdings für Yu-Gi-Oh! ler der neuern Generation vermutlich nicht zumutbar, da das taktieren mit den inzwischen antiquierten Karten schwerer fällt.

Ein lohnenswertes Spiel, das man als alteingesessener Fan besitzen sollte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

miso

05. Dezember 2011NDS: Eine gelungene Reise durch die Duell Welt

Von (58):

Yugioh World Championchip 2008 ist ein Spiel der Championship Reihe von Konami.

In diesem Spiel, wie man es am Titel sehen kann, geht es um Yugioh. Bei diesem Yugioh-Spiel reist ihr durch die sogenannte Duell Welt und müsst euch verschiedenen Prüfungen stellen, welche von den Torwächtern der jeweiligen Welt gestellt werden. Um hier weiter zukommen, muss man natürlich Duelle machen und verschiedene Ereignisse bewältigen, die nur durch das Duellieren zu lösen sind. Der Duell-Bildschirm ist eine der besten Sachen an diesem Spiel. Während ihr euch duelliert, seht ihr eure beschworenen Monster als Hologramm auf dem Bildschirm, was einem eine tolle Atmoshpähre bereitet.

Neben dem Duell World Modus gibt es auch den normalen World Championship-Modus, wo ihr hauptsächlich gegen Computerspieler kämpft, die ihr freischalten könnt.

Natürlich verbessert ihr eure Decks mit Karten die ihr euch kaufen könnt, wenn ihr genügend Duellpunkte gesammelt habt. Das Tutorial erklärt euch die Regeln des Spiels sehr gut, wodurch dann jeder das Spiel lernen kann.

Insgesamt ist das Spiel das Beste aus dieser Reihe. Yugioh Fans und welche, die es werden wollen, können da ohne Sorge zugreifen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

nfsfreaks

26. November 2011NDS: Tolles Yu-Gi-Oh Spiel

Von (31):

Also das Spiel ist echt super und es erwarten viele Duellanten. Es gibt über 2000 Karten wie Exodia, Weißer Drache mit dem Eiskalten Blick, Schwarzer Magier usw. Die Story ist recht lang und man muss immer neue und bessere Karten in sein Deck tuen damit man auch gut voran kommt. Es gibt sogar Onlinemodus und man kann viele Spieler aus aller Welt herausfordern und man mit ihm messen kann wer der wahre König von Yu-Gi-OH ist.

Im Onlinemodus kann man die Geistdaten, also die besten Spieler der Welt herausfordern und im Offlinemodus die herausfordern, die man heruntergeladen hat und man kann pro Tag eine Karte sich herunterladen, aber es ist Zufall was ihr bekommt.
Besonders die Götterkarten die sind extrem selten.
Es gibt sogar ne Statistik wieviel Duells ihr gewonnen, wieviele Züge ihr gebraucht habt um zu gewinnen usw.
Viele Möglichkeiten gibt es um zu gewinnen wie, Exodia, Schicksalstafel etc.
Auch ein Tutorial wie man sich duelliert und das ist gut geeignet für Spieler die noch Anfänger sind.
Man kann bis zu 80 Karten in seinem Deck tuen.

Pro:
- Sehr viele Karten.
- Viele Duellanten.
- Toller Onlinemodus.
- Gut erklärtest Tutorial für Spieler die noch Anfänger sind und noch nicht wissen wie oder was Yu-Gi-Oh überhaupt ist.

Contra:
- Manche beim Onlinemodus sind cheater, die brauchen nur 5 Karten um zu gewinnen was unfair gegenüber fairen Spieler sind.
- Viele Karten sind noch verboten oder halblimitiert das heißt ihr könnt die Karten nicht nehmen in euren Deck.

Fazit: Eines der besten Yu-Gi-OH Spiel überhaupt von Nintendo DS.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

gametdb

11. Juli 2011NDS: Immer noch hervorragend!

Von (6):

Ich finde, dass dieses Spiel wirklich am besten gelungen ist.
Die Story hat man selbst wenn man cheatet nicht nach 2 Stunden schon durch, im Gegensatz zu b. w. 2009.
Die Grafik ist für die damalige Zeit gut gelungen und ebenso der Sound, doch die Steuerung ist wirklich großartig, da man sowohl über den Touchsrceen als auch mit den normalen Tasten gemütlich und flüssig steuern und duelieren kann.

Die Tatsache, dass es Unmengen an Karten im Spiel gibt ist ein weiterer Pluspunkt und auch die Duellworld ist nett gestaltet worden.

Meine einzigen 2 Minuspunkte:

kaum bis keine Aufregung und Aktion
es gibt zu wenige Sprachtexte für die Duellaktionen und in der Story spricht man überhaubt nicht

Fazit:
Ein gutes Spiel. dass viel Spaß machen kann wenn man sich näher damit befasst.
Für Neueinsteiger aber eher nicht so gut geeignet, da vielesam Anfang unverständlich sein kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

tigigti

17. März 2011NDS: Das beste YU-GI-OH-Spiel aller Zeiten

Von (5):

Das waren noch Zeiten als mit den überteuerten Karten mit den Monstern darauf gespielt wurde... Jedes Kind hat YU-GI-OH! geliebt und Sammler gab es wie Bäume im Wald! Hach, es war schön, aber wie gut ist das Spiel?

Kommen wir erstmal zum wesentlichen: Grafik und Steuerung.
Der DS ist natürlich keine großartige Konsole, für sein kleines Handheld darsein leistet er aber schon genug. Die Grafik ist für ein YU-GI-OH! ausreichend. Ich denke besser hätte man es auf so einer Konsole nicht machen können. Steuerung über Touchscreen sowie Buttons sehr angenehm und leicht von der Hand.

So weit so gut, aber was macht dieses Spiel so besonders?
Für ein Kartenspiel ist es außerordentlich gut! Nicht nur taktisch, es macht Spaß die gesamten Karten zu sammeln, Charaktere aus der Fernsehserie zu treffen und die gelungene sowie die schwere Story macht riesen Spaß.

Während den Duellen kommen Monstern aus den Karten geschoßen, auf dem obigen Bildschirm sieht man das Spielfeld aus der Ich-Perspektive und der untere zeigt eine Kompakte Ansicht des ganzen. Aber was mich echt umgehauen hat:
Die riesige Fülle an Karten! Es gibt so viele und damit werden gleichzeitig viele Taktiken geschaffen, jeder Charakter verfolgt einen bestimmten Typ Karten, beispielsweise "Elementarhelden", "Wasser, Finsternis, Erde usw.-Monster", einfach alles ist vertreten.
Und noch mehr Taktik und Spielspaß bietet der überragende Tag-Duell Modus, bei dem man noch ein Partner hat mit dem Lebenspunkte geteilt werden.

Negatives fällt mir kaum ein, denn ehrlich gesagt war ich so damit beschäftigt dieses atemberaubende Spiel (300 Spielstunden lang) zu bestaunen, da habe ich glatt alles Negative vergessen. Zwar ist das schon über 2 Jahre her, doch denke ich zurück war das schon eine tolle Zeit!
Was man leider vom YU-GI-OH! 2010er aka. 5d's Accelerator leider nicht behaupten kann.

Mein Fazit:

Dieses Spiel macht einen riesen Spaß und ist nicht nur für Fans ein Pflichtkauf! 96!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Yu-Gi-Oh WC 2008

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Yu-Gi-Oh WC 2008 in den Charts

Yu-Gi-Oh WC 2008 (Übersicht)